Wie finde ich N (Pokemon Weiss)

Wo finde ich N nachdem ich die sieben weisen gefunden habe?

Frage gestellt am 18. Oktober 2012 um 08:45 von Panferno24

10 Antworten

In Schwarz/Weiß 2.

Antwort #1, 18. Oktober 2012 um 09:44 von derschueler

in schwarz/weiß geht das nich nur in Schwarz2/weiß2

Antwort #2, 18. Oktober 2012 um 19:24 von shakunegan

Ja aber er wollte doch wissen wo man ihn findet und @shakunegan ich fand deine Antwort richtig unnötig,da es @derschueler es schon gepostet hat...

Antwort #3, 18. Oktober 2012 um 19:50 von IchHelfeDir

Dieses Video zu Pokemon Weiss schon gesehen?
Hm, Marek? ^^

Sollen wir dem Fragensteller DIE Geschichte zu N erzählen? xD

Antwort #4, 19. Oktober 2012 um 18:46 von Kitsune13

Meinetwegen.^^ Aber übernimm das mal lieber du. Ich hab se nirgends rumflattern ;)

Antwort #5, 19. Oktober 2012 um 19:16 von derschueler

*hust*
Ich "zittiere"/gebe mal die Version von Sam (wieder):
"Um N zu finden musst du Folgendes tun:
Als erstes brauchst du Karp mit der Attacke Flug-gröööhl, (wie du das bekommst, siehst du hier: http://www.spieletipps.de/nds/pokemon-schwarz/f... A#3) damit kannst du dich dann zu N nach Sinnoh flug-gröööhlen. Es kommt nun zum Kampf. Unabhängig des Ergebnisses eures Kampfes, flieht N nun nach Hoenn. Um dothin zu kommen, musst du das Boreos, welches im Link in A#2 genannt wird, Stärke einsetzen lassen. Hast du das getan, befindest du dich in Rosaltstadt in Hoenn. Jetzt musst du nach Seegrasulb City. N findest du im Gebäude, in dem die Wettbewerbe stattfinden. Noch ein Kampf. Diesmal musst du ihn allerdings, wie sonst auch, im Kampf besiegen. Zur Belohnung erhälst du die TM Flug-Grööööööhl und N flieht wieder und kurz darauf erscheint LeBelle. Er erzählt dir, dass er anhand der Flugrichtung Ns feststellen konnte, dass N nach Kanto fliegt. Auch dieses Mal musst du N hinterher, aber du fragst dich sicher, wie du nach Kanto kommst. Hier ist die Antwort: Du musst deinem Karp die TM beibringen, welche du von N hast, um mit Karps neuer Attacke Flug-Grööööööhl nach Kanto teleportiert zu werden. Dort steht allerdings statt N überaschenderweise Giovanni! Der ehemalige Team Rocket Boss erzählt dir, dass N über Kanto hinweg nach Johto geflogen ist, also machst du dich auf den Weg dorthin. N findest du im Silberberg, wo er kurz vor deinem Erscheinen Rot besiegt hat. Nachdem Rot heulend und nach seiner Mama schreiend weggelaufen ist, kommt es zum finalen Kampf zwischen N und dir:
Um N allerdings besiegen zu können, muss und kannst du NUR Karp benutzen, solltest du andere Pokes im Team haben, wandern diese automatisch ins PC-Lagerungssystem. Im Kampf wirst du feststellen, dass nur die Attacke Platscher, dafür sorgt, dass Ns Pokes besiegt werden können.
Solltest du das geschafft haben, musst du nur noch ein Video von der ganzen Prozedur auf Youtube hochladen.
HF with that^^ "

x33
mfg

Antwort #6, 19. Oktober 2012 um 19:44 von DarkBull

OMG, der Link ist tot!

Antwort #7, 19. Oktober 2012 um 19:48 von derschueler

Labber ... toll ...jetzt kann ich den schon wieder suchen ...

Antwort #8, 19. Oktober 2012 um 19:52 von DarkBull

" Nachdem man alles gemacht hat, was Fable gesagt hat, gibt es auch noch eine Chance, G-Cis wiederzufinden...

Habt ihr euch nicht gefragt, was ausgerechnet GIOVANNI an dem Ort macht, wo ihr eigentlich N erwartet habt? Glaubts mir oder nicht, ich habe die Antwort darauf. Nach dem finalen Kampf gegen N erzählt dieser euch von seinem Treffen mit Giovanni UND G-Cis in Vertania City und dass die beiden vor hatten, die Welt, die sie einst zu übernehmen versuchten, zu zerstören, da sie bei Ersterem kläglich gescheitert sind. Das wollt ihr natürlich verhindern, also müsst ihr euch auf die Suche nach G-Cis und Giovanni machen. Ihr müsst euch dazu erstmal durch die vielen Gruppen von Vereinigten Rocket und Plasma Rüpeln durch Johto kämpfen. Das letztendliche Ziel eurer Reisen ist der Felsenherzturm, in dem G-Cis und Giovanni zusammen versuchen, ein legendäres Pokemon heraufzubeschwören - auf eure Begegnung folgt ein Doppelkampf gegen G-Cis und Giovanni, den ihr ALLEINE meistern müsst. Habt ihr den Kampf gewonnen, besherzigen die beiden Bosse einen alternativen Lösungsvorschlag - sie züchten Smogon in Massen und zwingen sie zu einer frühzeitigen Entwicklung. Mit Karps werden sie sich ebenfalls aurüsten - diese haben alle die Event-Attacke Diskarper (G-Cis cheatet, wie ihr bereits wissen solltet) und alle tragen Wahlschal, weshalb es gefährlich ist, mit euren eigenen Karps ins Schlachtfeld zu ziehen. An ihren Plänen werdet ihr die beiden nicht hindern können und ihr wartet stattdessen im Turm, dass das legendäre Brankexxmon* vor euch wie aus dem Nichts erscheint. Es sollte klar sein, dass es darauf wartet, gefangen zu werden. Habt ihr es gefangen, Glückwunsch - ihr wurdet für eure Reisen um ganz Johto mit dem legendären Brankexxmon belohnt. Allerdings ist das noch nicht das Ende, denn ihr habt die Zerstörung der Pokemon-Welt zu verhindern! Mal wieder müsst ihr euch auf die Suche nach G-Cis und Giovanni begeben, und dieses Mal findet ihr sie in der Silph Co., die sie (Karp weiß wie O.X' ) als Versteck genutzt haben. Diese haben zu dem Zeitpunkt schon 47.000 Smogmog gezüchtet und entwickelt und wollen sie auf Hoenn abfeuern. Als ihr ankommt, leuchtet das legendäre Brankexxmon auf einmal auf...


[Fortsetzung folgt...]






*das legendäre Brankexxmon hat die altbekannten Attacken Gröhler und Flug-Gröhl sowie seine Spezialattacken Brankexxstrahl (St. 100 Gen. 85 + senkt die KP von einem Karp im gegnerischen Team auf 1) und Surfex (St. 95 Gen. 80 + doppelter Schaden bei Karps) und hat die Fähigkeit KarpRAGE (erhöht bei der Begegnung eines Karps alle Statuswerte um 2)
Pokedex-Eintrag: °650
Hat enorme unbekannte Kräfte, die es zu jedem Zweck verwenden kann, den es will.
Antwort #11, 14. Feb. 2012 um 23:23 von TheTwelfthReturnOfSickPuppies"

@Marek der Link is nicht tot ... http://www.spieletipps.de/nds/pokemon-schwarz/f... ;)

Antwort #9, 19. Oktober 2012 um 19:57 von DarkBull

Ich würde auch gerne sagen dass ich keine Zeit haben werde die Fortsetzung zu schreiben... ^^"

Antwort #10, 20. Oktober 2012 um 16:59 von TheThirteenthReturnOfSicki

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Pokémon Weisse Edition

Pokemon Weiss

Pokémon Weisse Edition spieletipps meint: Die fünfte Generation überzeugt mit hohem Suchtfaktor und facettenreichen Monstern. Allerdings hätte die Präsentation etwas mehr Feinschliff verdient. Artikel lesen
Spieletipps-Award87
Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Mit 4K, HDR und Surround-Sound: Nicht nur am PC, sondern auch auf Konsole lässt es sich wundervoll mit einem (...) mehr

Weitere Artikel

Overwatch: Neuer Kurzfilm zeigt Meis tragische Vergangenheit

Overwatch: Neuer Kurzfilm zeigt Meis tragische Vergangenheit

Nach dem lustigen, aber sehr kurzen Filmchen zu Junkrat and Roadhog, erfreut Blizzard die "Overwatch"-Fans dieses Mal m (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokemon Weiss (Übersicht)