Macht es Spaß? (Dishonored)

Hallo, wollte nur mal Fragen ob das Spiel mit dem Spielspaß von Skyrim mithalten kann, da es vom gleichen Entwickler ist.
Nicht das ich einen Fehlkauf mache.

Frage gestellt am 19. Oktober 2012 um 01:03 von BlackHunter15

7 Antworten

Einer der BESTEN Spiele die ich gespielt habe,okei es gibt kein openworld wie bei Skyrim aber es gibt 100 Wege zum Ziehl und jemehr du tötest um so düsterer ist das Ende

9 von 10 Punkten

Antwort #1, 19. Oktober 2012 um 01:47 von 123456789ribbery

ICH würde die beiden Spiele nicht vergleichen. Ich habe selbst beide und kann mich als absoluter Fan von Skyrim zur Zeit nicht von Dishonored losreißen. :)

Antwort #2, 19. Oktober 2012 um 11:36 von simoncool00111

Ich muss ehrlich sagen, mir hat Dishonored besser gefallen als Skyrim. Diese Meinung teil ich aber leider mit den wenigsten.
Dishonored ist halt kurz, habs in 6 Tagen 2 mal durch... also kanns sein das man es nach kurzer Zeit wieder weg legt, allerdings hat es natürlich einen Wiederspielwert.

Aber wie "simoncool..." schon geschrieben hat, man kann die Spiele nicht vergleichen. Ausserdem können wir sagen wie toll Dishonored ist, aber trotzdem kannst du es Scheiße finden! :D

Ich hör da immer auf mein Gefühl, wenn ich mir Trailer anschaue und mir denke "wie hammer geil, dass muss ich haben, dann lag ich bis jetzt immer zu 100% richtig! :D
Bei Spiele wo ich erst überleg und angst habe es könnte ein Fehlkauf werden, leih ich mir das erst aus.

Antwort #3, 19. Oktober 2012 um 17:35 von SessaV

Dieses Video zu Dishonored schon gesehen?
Danke für die vielen antworten, aber nachdem was ich hier gehört habe werde ich es mir nicht kaufen.
Bin mehr der Open World Fan mit langer Stroy.

Antwort #4, 19. Oktober 2012 um 17:41 von BlackHunter15

Seufz... Dishonored ist nicht von Bethesda entwickelt, sondern nur vertrieben. Zwar haben sie auch nen Haufen Geld in die Entwicklung gesteckt damit der Fluch der schlechten "Nicht-Hauseigenen" Bethesda-Games (WET, Rogue Warrior, ...) gebrochen wird.

Nur weil Bethesda draufsteht, heißt es nicht, dass es:

A) eine offene Welt hat
B) ein Rollenspiel ist
und
C) auch nur annähernd wie Skyrim oder Fallout sein muss.

Antwort #5, 20. Oktober 2012 um 11:33 von TheLivingVirus

Es ist aber doch ein "Schleich-Rollenspiel-Shooter". ^^

Antwort #6, 21. Oktober 2012 um 00:29 von Stronger97

Es ist kein Rollenspiel. Stealth, ja. Shooter, wenn man es so spielt. Es ist in der Ego-Perspektive, aber deshalb ist es kein Ego-Shooter und nur weil es von Bethesda ist, ist es kein Rollenspiel.

Antwort #7, 21. Oktober 2012 um 12:07 von TheLivingVirus

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dishonored - Die Maske des Zorns

Dishonored

Dishonored - Die Maske des Zorns spieletipps meint: Ein gelungenes, kleines Steampunk-Meisterwerk auf den Spuren von Deus Ex, Half-Life 2 und Hitman. Die PC-Fassung hat die Nase vorn. PC-Wertung: 90 %! Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Endlich ist er da, der Tag an dem Spiel XY erscheint. Als braver Vorbesteller müsst ihr euch jetzt um nichts mehr (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint Kalenderwoche 34

Das erscheint Kalenderwoche 34

Nächste Woche läuft die gamescom - da kann doch eigentlich nicht viel Wichtiges nebenbei passieren, oder? Fals (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dishonored (Übersicht)