Steam (Skyrim)

Kann man das spiel irgendwie egal wie OHNE steam starten denn steam verbraucht ziemlich viel cpu und mein rechner ist nicht der neuste

Frage gestellt am 25. Oktober 2012 um 23:44 von Hanky1991

5 Antworten

Das geht leider nicht.Die Aktivierung über Steam ist Voraussetzung!

Ich selbst finde Steam relativ gut.Habe keine Probleme damit gehabt bis jetzt.Nur anfangs bei der installation gabs eben diesen Bug.Denn dann will Steam das Spiel aus dem Internet herunterladen.Je nachdem wo du wohnst kann das mehrere Stunden dauern(bei mir hätte es 5 Tage gedauert).Allerdings kann man den Bug umgehen.(Installation starten,Lokale Daten löschen,setup wieder starten-dann sollte die installation von der cd erfolgen)

Wenn du Skyrim aber schnell aktivierst und installierst,kannst du ja im Offline Modus spielen.Dann ist Steam wurst :D
Aber die Aktivierung und Installation muss über Steam erfolgen.
Der rest kann offline bleiben :)

Antwort #1, 26. Oktober 2012 um 01:26 von katnisseverdeen

Allein die Installation über Steam ist ja schon ein Alptraum, ich hab 5! Versuche gebraucht bis er endlich so gnädig war es zu installieren :-( Und jetzt nervt er mich jedes 2. Mal wenn ich starte er könne die Daten nicht mit der Cloud abgleichen, wer will das überhaupt? Wenn er wenigstens fragen würde ob er das überhaupt darf/soll. Aber die Mitteilung ich hätte während des Spoiels Zugriff auf die Steam-Community kommt immer auch wenn er behauptet sich nicht verbinden zu können, was soll der Sch... Steamzwang ist für mich ein Grund Spiele im Laden im Regal stehen zu lassen.

Sorry Leute, ich weiss das ist keine Antwort aber das musste einfach mal raus.

Antwort #2, 27. Oktober 2012 um 15:21 von Cyara

Bin deiner meinung Skyrim ist en OFFLINE game und hat nicht mit steam zu tun da hat betesheda en griff in klo gemacht fürr css COD usw schön und gut die updates braucht keine sau und modseiten gibts mehr als genug dafür brauch ich den workshop nicht

Bei Oblivion hatte ich keinerlei Probleme aber skyrim ist einfach nut scheisse wegen steam achja wegen steamcloud kannst einfach abstellen einmal unter bibliothek bei skyrim einstellungen und einmal so unter steameinstellungen

Skyrim und Steam passen nicht zusammen ganz erhlich was hat sich bethesheda sich da gedacht tes6 wird HOFFENTLICH ohne so ne plattform spielbar sein

Antwort #3, 28. Oktober 2012 um 02:52 von Hanky1991

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
Steam sammelt nur die Errungenschaften.Genauso wie bei der PS3.
Ich find das relativ gut.
Ansonsten hat das ja nicht viel mit dem Spiel selbst zu tun.
Ich weiß nicht warum ihr euch so aufregt.
Ich finds garnicht so schlecht.

Antwort #4, 28. Oktober 2012 um 22:51 von katnisseverdeen

Was brauch ich errungenschaften in nem offline game ich wil nur überall meister sein und herrscher über himmelsrand
warum ich mich so aufreg ist das wenn mal kein internet hat kann man das spiel nicht spielen aber dafür sind offline games ausgelegt

und wenn des spiel dich alle 5 min rauskickt dann würdest du dich auch aufregen denn das ist alles andere als super bist mitten in ner quest od kampf hast seit ner halben ewigkeit nicht gespeichert und aufeinmal landest auf em desktop OHNE FEHLERMELDUNG od sonstiges des is einfach nur beschiessen ganz ehrlich

STEAM RAUS AUS TES 5 SKYRIM MAN ICH WILL ZOCKEN ABER DES GEHT NET

Antwort #5, 29. Oktober 2012 um 10:46 von Hanky1991

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Age of Empires 4: Microsoft kündigt Fortsetzung offiziell an

Age of Empires 4: Microsoft kündigt Fortsetzung offiziell an

PC- und Echtzeitstragie-Fans dürfen ein Grinsen aufsetzen: Age of Empires 4 kommt. Microsoft hat im Rahmen eines g (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)