komischer Bug (BF 3)

In letzter zeit ist bei mir die Ziel Anzeige oft verbuggt bzw. das Zielfernrohr, ich habe jetzt in mehreren Spiele das Problem das ich keinen treffe obwohl ich in Erfasst habe und klar im Visier sehe. Das komische ist das ich auf Spieler schiesse die sich nicht bewegen Sniper, Camper, Etc. habt ihr das auch?

Frage gestellt am 27. Oktober 2012 um 17:43 von ROAD_RUNNER

4 Antworten

Ab und Zu Aber ich weiß nicht genau was das ist:(

Antwort #1, 27. Oktober 2012 um 17:53 von Marc_300399

ich weis was das problem sein könnte die entwickler dachten es were so geil wen man schwerkraft ins spiel einbaue und unfassbar sie habens getan und ich möchte echt zu gern der , der das gemacht hat in die fresse kicken also ... damit du triffst musste ungefähr etwsas über das ziel schiessen ich mache es so :

beispiel in seine überquerung im camper haus (zwischen a-b) waffe is eine schallgedämpfte m39emr mit einen balistik visier (12X zoom) zuerst ganz normal mit den mittelpunkt im visier aufs ziel anvisieren und dan nur 1 schuss geben ! dan kucken wo die kugel hinfliegt dan das gewehr bzw. visier so platzieren das die fallende kugel aufs ziel runter fliegt zack treffer und das mit einen halbauto gewehr schnell wiederholen und bei repetier gewehren versuchen aufm kopf zu zielen da sie one hit dan machen z.b. mit der m98b

somit sehe ich das problem gelöst ... irgendwie jedenfalls ...

Antwort #2, 27. Oktober 2012 um 20:10 von PH1LIPPGD

Auf längeren Distanzen tritt die Schwerkraft ein. Wenn du Aggressive Recon Zeugs machst, dann kannst du einfach normal auf den Gegner.
Die Halb-Auto-Sniper haben einen deutlichen höheren Bullet Drop. Die Bolt-Action-Rifles haben natürlich einen niedrigeren Drop.
Z.B. musst du bei der M98b bis auf 200m ca. nicht über das Ziel zielen.
Bei der M40a5 aber, musst du bereits nach 100m leicht über den Kopf zielen.

@PH1LLIPGD
Du siehst ja dem Bullet Drop ziemlich kritisch gegenüber.
Erstmal ist im RL auch ein Bullet Drop vorhanden, obwohl Realismus nicht gleich gut heisst.
Sonst wäre es zu einfach einen 2500m Headshot zu machen. Vorallem das jede Sniper, einen anderen Drop hat, ist das Balancing deutlich vielseitiger.


Ich empfehle jedem die Bolt-Action-Rifles zu benutzen, da sie das skillige Äquivalent zu den Semi-Auto-Rifles. Sie sind zwar ganz klar, die schlechteste bzw. am schwersten zu benutzende Waffenklasse, allerdings können sie mit einer Menge Übung extrem genial sein, wenn du z.B. als Hacker, Cheater, Aimbot-User usw. bezeichnet wirst.

Antwort #3, 27. Oktober 2012 um 20:50 von MU_HAHAHA

Dieses Video zu BF 3 schon gesehen?
Es kommt auch bei kurzen Distanzen vor 5-10 Meter das ist das unfassbare das mit der ballistik ist mir schon klar. Aber wen ich meinen gegner liegen sehe 10-15 meter und ich ihn klar im Visier sehe und nicht treffe verstehe ich kurze zeit die Welt nicht. Danke für die Antworten jungs
naja zum glück braucht es nicht 2 zum Snipern wie im RL da müsste man Koordinieren und Wind berechnen.

Antwort #4, 27. Oktober 2012 um 21:16 von ROAD_RUNNER

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Battlefield 3

BF 3

Battlefield 3 spieletipps meint: Herrliche Mehrspieler-Ballerei mit fulminanter Grafik. Lediglich die Kampagne bleibt leicht hinter den hohen Erwartungen zurück. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
6 Wege, beim Zocken eure Freunde zu verlieren

6 Wege, beim Zocken eure Freunde zu verlieren

Ihr spielt Videospiele UND habt Freunde? Das muss nicht sein! Wenn ihr euch an diese sechs wertvollen Tipps haltet, (...) mehr

Weitere Artikel

Nintendo Switch: Ab sofort mit Paypal im eShop bezahlen

Nintendo Switch: Ab sofort mit Paypal im eShop bezahlen

Was auf dem PC, der PlayStation und der Xbox schon seit längerem möglich ist, holt Nintendo nun nach. In eine (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

BF 3 (Übersicht)