FPS Einbrüche (Counter-Strike Global Offensive)

In letzter Zeit habe ich beim Spielen von CSGO FPS Einbrüche. Das Spiel läuft mit ca. 50-60 FPS und alle paar Minuten sinkt es auf ca. 20-30 FPS. Ich spiele an meinem Laptop im Zimmer und bin via WLAN zum Router verbunden. Mein Freund sagt, es könnte mit der Signalstärke zum Router zusammenhängen, aber ich habe immer 5 Striche. Ich glaube eher, dass es an Kaspersky liegt, denn das habe ich noch nicht so lange installiert und ich hab die FPS Einbrüche ca. seitdem ich Kaspersky installiert hab. Ich hab auch schon versucht, an der Grafik zu schrauben, hat aber auch nichts genützt.
Hat irgendjemand eine Idee, wie ich diese Einbrüche verhindern kann oder an was das liegen könnte?

Hier noch die Daten:
Intel Core i7-2670QM 2.2 GHz
NVIDIA GeForce GT 630M 2GB VRAM
4GB RAM

Frage gestellt am 31. Oktober 2012 um 18:34 von simuscus

6 Antworten

Kaspersky ist weniger schuld. Es erkennt automatisch Spiele .exen und fährt die eigenen Funktionen runter. Dann braucht es noch ca 2-4MB RAM und das sollte zu verschmerzen sein. FPS Einbrüche kommen meist durch folgendes zustande:

- Veraltete Grafiktreiber
- Fehlerhafte Game Patches
- Fehlerhafte Microsoft Framework Patches
- Überhitzung

Letzeres ist vor allem bei Laptops oft der Fall. Aber bei dir würde ich eher darauf tippen, dass der Grafiktreiber nicht korrekt ist. Es steht auf jeder Spielepackung nicht umsonst

"Laptop Versionen dieser Karten können funktionieren, werden aber nicht unterstützt."

Daher kann es auch sein, dass du auf einen entsprechenden "M" (Mobility) Treiber warten musst, um die Probleme zu beheben.

Zur Aussage deines Freundes. Es kann nicht am WLAN liegen, da das ja keinerlei Einfluss auf deine FPS haben kann. Höchstens auf die Reaktion deiner Figur und ein laggen der Figur selbst, oder des Spiels. Selbst bei einem 1000er Ping bleiben die FPS konstant.


MfG

Sk!pper

Antwort #1, 01. November 2012 um 00:47 von LancerEvo

Als ich mir das Spiel gakauft hab, lief es ja am Anfang flüssig. Deshalb versteh ich es nicht, warum es jetzt plötzlich diese FPS Einbrüche hat.

Antwort #2, 01. November 2012 um 20:44 von simuscus

Ich hab jetzt nachgeschaut und es ist ein neuer Treiber verfügbar. Ich hoffe, dieser behebt das Problem und wenn nicht, hoffe ich, ich kann mich nochmal an dich wenden. :D

Antwort #3, 01. November 2012 um 20:47 von simuscus

Dieses Video zu Counter-Strike Global Offensive schon gesehen?
Was meinst du eigentlich mit Frameeinbrüchen, 30 fps reichen eigentlich für flüssiges Spielen.
Aber bei Notebooks kann es tatsächlich an Überhitzung liegen, da CPU und GPU meist dasselbe Heatpipe (Wärmeleiter) haben und die GPU sich bei grafikintensiven Anwendungen aufheizt und die CPU mit aufheizt, dann taktet die CPU sich zum Schutz stark herunter, bis sie wieder kühl genug ist und dieser vorgang wiederholt sich dann immer wieder, daurch fällt das Notebook erst in ein Leistungsloch und gibt dann wieder Vollgas.
Und der neuste Treiber ist immer am besten gerade bei so neuen Spielen holt eine neuere Treiberversion noch mehr Leistung aus der GPU, manchmal liegt es auch am Spiel, SHIFT 2 lief anfangs bei mir auch nicht 100%ig flüssig (Core i5-760 4x2,8 GHz, MSI R5770 HAWK, 4 GB DDR3-RAM) mit 1920x1080 und alles auf maximal, dann wurde ein Patch veröffentlicht und nach der Installtion lief/läuft das Spiel jetzt viel besser und runder.

Antwort #4, 04. November 2012 um 17:42 von Marcello95

Ich weiß nicht genau wieviele FPS es tatsächlich sind. Man merkt es jedenfalls deutlich und auch die Maus reagiert nicht mehr gut. Sie hängt dann ständig nach und ist quasi Verzögert.
Zur Überhitzung: Also wenn ich mal so ca. 2 Stunden oder mehr durchgehend ein Spiel laufen habe, merkt man es auf jeden Fall, dass, wenn man neben der Lüftung den Tisch anfasst, dieser sehr warm ist. Aber wie kann man das verhindern, dass der Laptop so heiß wird?

Antwort #5, 04. November 2012 um 19:37 von simuscus

Nun bin ich mir zu 100% Sicher, dass es an Überhitzung liegt. Erstmal vielen herzlichen Dank für diese Diagnose. Ich habe meinen Laptop heute beim Spielen auf 2 Bücher so hingestellt, dass er etwas nach vorne gekippt ist. Die beiden Bücher sind ca. 3-4 cm hoch und ich kann jetzt CS:GO mit konstanten Frames zocken.
Danke nochmals für den Tipp und vieleicht fällt mir noch eine bessere und professionellere Lösungsart ein :)

Antwort #6, 04. November 2012 um 23:31 von simuscus

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Counter-Strike Global Offensive

Counter-Strike Global Offensive

Counter-Strike Global Offensive spieletipps meint: Aufgehübschter Nachfolger von Counter-Strike Source, der mit neuen Ideen wie Brandgranaten und veränderten Karten daher kommt. Artikel lesen
82
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in Kalenderwoche 38

Das erscheint in Kalenderwoche 38

In der nächsten Woche steht eine Veröffentlichung bevor, die viele Fußball-Fans wahrscheinlich nicht me (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Counter-Strike Global Offensive (Übersicht)