Mine und das GROßE Geld.? (Harvest Moon - Zwei Städte)

Hey.

Ich hab jetzt die Mine frei gebaut. aber ich finde kein Erz weder Juwelen... Wobei nun die Süd-Seite offen ist, frage:
Kann es sein das es noch weitere,erweiterungen der Mine gibt? wenn ja Was muss ich denn dafür wieder hinlegen?

Dachte ja nun ich kann das große Geld machen aber, ich finde nicht mal Wertloses Erz o.o. danke im Vorraus :)

Mfg.

und bitte keine Seiten die ich nicht übersetzn kann ^.~

Frage gestellt am 01. November 2012 um 11:16 von TheLastStory

3 Antworten

Was genau meist du mit "Mine"?
Hast du den Durchgang geschaffen? Nur einen Teil des Durchgangs, oder hast du die Öffnung nach unten gebaut?

Wenn du nur den Gang (oder auch nur einen Teil) geschaffen hast, ist der Weg zur Mine noch weit.
Wenn du die Öffnung nach unten geschaffen hast, dann ist als nächstes die Öffnung nach oben = die "Mine" dran wo du Edelsteine finden kannst.

Nur damit du eine Vorstellung hast: an die beiden Öffnungen kommst du nur heran, wenn du eine Farm komplett ausgebaut, und noch eine Heiße Quelle (die allein kostet schon 2 Millionen) gebaut hast.
Nach insgesamt 1.500.000G und zwei Erweiterungen später kannst du dir dann die kostbaren Edelsteine holen. Aber wenn du es so weit im Spiel schaffst, brauchst du eigentlich kein Geld mehr, weil du auch so genug verdienst denke ich...

Noch etwas: wenn es regnet findest du manchmal massenweise Wertloses Erz im Tunnel. Wenn du Glück hast kannst du auch mal Kupfer oder Silber finden.

Antwort #1, 01. November 2012 um 17:47 von manaphy-fan

Also ich hab die Mine komplett fertig und es worde das 1 mal nach unten gebaut, ich hab nun auch geschaut, mir fehlt nur noch der obere teil der Mine danach, komme ich an die Edelsteine, und Erze
und nein ich hab nicht genug Geld,, die Quelle hat ziemlich viel gekostet.Nun muss ich noch einmal 1.000000 Gold aufbringen um auch endlich die Mine zu erkunden können, und ich hab geade mal 200000 Gold und bin bald in 3 Tagen im Winter wo man wenig geld machen kann -.-.

Ich danke dir für deine antwort ^.^

Antwort #2, 01. November 2012 um 18:05 von TheLastStory

Du kannst auch im Winter Geld machen. Pflanze Blumen und mache sie nach der Ernte zu Parfüm. Auch in den anderen Jahreszeiten mach ich es so. Da kommt ganz schön was zusammen nach einem Jahr.

Antwort #3, 02. November 2012 um 10:57 von biggy75

Dieses Video zu Harvest Moon - Zwei Städte schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Harvest Moon - Geschichte zweier Städte

Harvest Moon - Zwei Städte

Harvest Moon - Geschichte zweier Städte spieletipps meint: Gewohnte Bauernhof-Kost, die für Liebhaber und Neulinge spaßige Spielstunden bereithält. Die Textfehler nerven allerdings. Artikel lesen
73
Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Nichts für Weicheier! Nach circa drei Jahren Entwicklungszeit präsentiert Ninja Theory euch den irren (...) mehr

Weitere Artikel

Prey: Demo wird jetzt zur Gratis-Testversion

Prey: Demo wird jetzt zur Gratis-Testversion

Mit dem erst im Mai dieses Jahres veröffentlichten Prey wollte Publisher Bethesda die nicht mehr ganz so junge Mar (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Harvest Moon - Zwei Städte (Übersicht)