Schafft es mein pc ? bitte antworten :) (LoL)

Hey leute, will jetzt umbedingt wieder lol spielen. Doch da mein pc anfang des sommers kaputt gegangen ist, musste ich meinen alten pc wieder aufbauen, leider ist dieser etwas schlechter hier mal einparr infos:

Windows xp
Intel core 2 CPU
2.13Gh
830 MB RAM

Würde dies reichen um es zu installieren/zu spielen.. auch wenn es nur auf den niedrigsten einstellungen geht ?

Frage gestellt am 02. November 2012 um 12:50 von Unlimited-CP9

9 Antworten

CPU: 2 GHz (Dual-Core wird nicht unterstützt)
RAM: 1 GB
HDD: 2 GB freier Speicherplatz
Grafik: ATI Radeon 9500 / nVidia GeForce FX Serie (Shader Model 2.0, DirectX 9)

Könnte knapp werden, am besten aber halt einfach mal ausprobieren, kostet ja nichts^^

Antwort #1, 02. November 2012 um 13:03 von MayaChan

Okey muss ich wohl mal ausprobieren, hab eine S3 grafikkarte.. aber die homepage wo man den treiber aktualisiert existiert garnicht mehr.

Antwort #2, 02. November 2012 um 13:07 von Unlimited-CP9

Wichtig wäre es noch zu wissen welche Grafikkarte du benutzt, S3 ist nur eine Firma. Außerdem interresiert es mich brennend wie ein Mensch ohne Computerhardwarekenntnisse auf 830 MB Ram kommt. Du solltest dir noch neue Ramriegel zulegen. LoL braucht mindestens 1GB. Sollte zwischen 10€ und 20€ kosten. Steht vllt ein Duo oder Quad hinter dem Intel Core 2? Es könnte auch sein, dass irgendetwas dein Arbeitsspeicher auf 830MB begrenzt, da dein PC mit einem Intel Core 2, egal ob Duo oder Quad nicht so alt sein kann. Am einfachsten googelst du mal nach "Can you run it" und gehst da auf den ersten Link der kommt.

Antwort #3, 02. November 2012 um 13:16 von Immerzocker

Dieses Video zu LoL schon gesehen?

Antwort #4, 02. November 2012 um 15:04 von Unlimited-CP9

Der ist wie alle Computer in Elektromärkten viel zu überteuert. Du hast eigentlich 3 Optionen. 1. Du gehst in Mediamarkt, Saturn und co. kaufst die da einen PC der im Preis/Leistungsverhältniss so ziemlich das schlechteste ist was man bekommen kann. 2. Du kaufst die die Einzelteile und baust ihn selber zusammen, dies ist die günstigste Variante. 3. Du kaufst die Einzelteile und lässt sie für ca. 50€ zusammenbauen. Da du wahrscheinlich nicht vor hast ihn selber zusammen zu bauen würde ich dir Variante 3 empfehlen, da sie immernoch deutlich günstiger ist als einen Elektromarktpc zu kaufen. Außerdem sind diese auch noch viel lauter und haben eine kürzere Lebensdauer, da die Netzteile schrott sind.

Antwort #5, 02. November 2012 um 16:15 von Immerzocker

Geh einfach in einen Computerladen (DAMIT MEINE ICH KEINEN ELEKTRONIK-KONZERN) in deiner Stadt, die bauen dir meistens nen PC zusammen der zu deinen Anforderungen passt, das sollte eigentlich das leichteste sein.

Antwort #6, 02. November 2012 um 16:26 von Jakkomo

Selbst die Computerläden sind im Normalfall noch zu teuer. Mit Glück findet man, aber den ein oder anderen kleinen Laden der in Ordnung ist.

Antwort #7, 02. November 2012 um 16:32 von Immerzocker

Müsste ich jemanden fragen der sich mit den teilen auskennt und mir einen guten zusammen stellt.

Antwort #8, 02. November 2012 um 16:34 von Unlimited-CP9

Naja, das ist halt von Laden zu laden unterschiedlich, ich hab mir mal bei einem in meiner Stadt ein neues Mainboard+Prozessor+Lüfter+RAM gekauft, das lag alles zusammen 40 € überm Internet Preis, das find ich aber recht in Ordnung, der Verkäufer muss ja auch irgendwovon Leben und der Einbau war auch mit drin.

Antwort #9, 02. November 2012 um 16:41 von Jakkomo

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: League of Legends

LoL

League of Legends spieletipps meint: League of Legends ist nicht nur ein Hingucker für Anhänger der DoTA-Maps aus Warcraft 3. Anspruchsvolles und umfangreiches PvP-Spiel.
80
Dragon Ball FighterZ: Ihr solltet Angst um euren Fernseher haben

Dragon Ball FighterZ: Ihr solltet Angst um euren Fernseher haben

Wir haben für euch an der Beta von Dragon Ball FighterZ teilgenommen und durften endlich selber die Fäuste (...) mehr

Weitere Artikel

Friday the 13th - The Game: Einzelspielermodus soll ohne Story kommen

Friday the 13th - The Game: Einzelspielermodus soll ohne Story kommen

Der Entwickler Gun Media hat angekündigt, dass der Einzelspielermodus von Friday the 13th - The Game ohne klassisc (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

LoL (Übersicht)