Fahren (F1 2011)

Mein Problem ist, wenn ich fahre, z. B. Training, habe erst ein Training beendet in Australien, bin ich immer ca. 20 sek hinter dem vorletzten. Meine Frage ist, wo ich die Zeit verliere bzw. was ich verbessern kann damit ich schneller bin.

Danke im voraus

Frage gestellt am 03. November 2012 um 08:59 von Vase123

9 Antworten

machst du Fahrfehler ?
Viell. bist du Anfänger und spielst auf Legende

Antwort #1, 04. November 2012 um 16:16 von fliflofla

ja Fehler passieren mir auch öfters aber auch wenn nicht. Wie kann man die Einstellung ändern? Bzw wo kann man sie ändern?

Antwort #2, 04. November 2012 um 23:46 von Vase123

Nachdem du auf dem Rennkalender das Wochenende ausgewählt hast, kommt ein Fenster mit Einstellungen für die Rundendauer, usw. und auch Schwierigkeitsstufe. Stell dort mal lieber ganz leicht ein.
PS: Fährst du mit Tastatur? Wenn ja würd ich dir empfehlen ein Gamepad oder besser ein Lenkrad zu besorgen, da du mit Tastatur nur komplett Gas geben / Lenken kannst oder gar nicht. Durch sanftes Lenken mit Lenkrad kannst du auch ohne Fahrhilfen und Dreher durch leichte Kurven fahren. Zudem solltest du auch DRS und KERS nicht vegessen zu benutzen.

Antwort #3, 05. November 2012 um 09:58 von Tipp95

ich habe mir einen Controller gekauft, da ich den auch für Fifa 12 nutzen kann. Vielen Dank ich werde es mal aufsuchen und mal zu Anfang ganz leicht versuchen. Schwieriger stellen kann man ja immernoch.

Antwort #4, 05. November 2012 um 22:30 von Vase123

mach bloß nicht auf ganz leicht, sonst ist die Bremshilfe drin und das bremst dich sehr ab und die anderen überholen dich nur...

Antwort #5, 06. November 2012 um 13:23 von fliflofla

da auf leicht die gegner auch lahm fahren, macht die bremshilfe nix aus, nur wenn du se irgendwie unter Profie-KI oder besser aktivierst.

Antwort #6, 06. November 2012 um 21:00 von Tipp95

finds du ?
Es bremst dich schon extrem ab.
Und wenn man eh Annfänger ist muss man ja nicht gleich erschweren

Antwort #7, 07. November 2012 um 14:40 von fliflofla

wenn du langsam um die kurve fährst ist es schon besser als wenn du als anfänger aus den kurven rutschtst.

Antwort #8, 09. November 2012 um 16:25 von Tipp95

ja, das schon.
Aber wenn er es einigermasen kann, sollte er die Bremshilfe ausschalten

Antwort #9, 09. November 2012 um 18:36 von fliflofla

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: F1 2011

F1 2011

F1 2011 spieletipps meint: F1 2011 sieht super aus und beeindruckt mit überarbeiteter Fahrphysik. Für den Nachfolger sollte Codemasters aber noch an der Intelligenz der Gegner feilen. Artikel lesen
Spieletipps-Award89
Age of Empires 4: Microsoft kündigt Fortsetzung offiziell an

Age of Empires 4: Microsoft kündigt Fortsetzung offiziell an

PC- und Echtzeitstragie-Fans dürfen ein Grinsen aufsetzen: Age of Empires 4 kommt. Microsoft hat im Rahmen eines g (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

F1 2011 (Übersicht)