Nasus !? (LoL)

Ich spiele selten gegen einen Nasus , aber wenn, dann weiß ich nicht wie ich ihn davon abhalten soll zu farmen , da mir die Erfahrung gegen ihn fehlt. Heute erst konnte ich einen nicht davon abhalten zu Farmen, da er mir am anfang schon viel Schaden gemacht hat und ich wirklich nichts tun konnte. Also ich bräuchte wirklich einen guten Rat. Und bitte kommt jetzt nicht mit "frag doch nach nem gank" , ich brauche einen richtigen tipp um einen Nasus vom Farmen abhalten zu können bzw. ihn überhaupt besiegen zu können

Frage gestellt am 04. November 2012 um 03:22 von duellmaster110

5 Antworten

Naja, kommt halt darauf an mit wem du spielst.
Aber ihn mit Kiten und Harassen sollte man ihn schön vom farmen abhalten können. Auch solltest du dir Zähigkeit holen zB. Mercurys. Den sein CC nervt extrem. Und Teemo ist soweit ich weiß gut gegen einen Nasus. Ich hab jedenfals nie gegen einen verloren mit Teemo.

So, hoffe das hilft dir ein bisschen weiter :3

Antwort #1, 04. November 2012 um 10:07 von X-Krieger

generell ist gegen nasus entweder ein ranger gut oder einer der mit range skills gut herassen kann wie krieger schon sagte ist teemo eigentlich das beste gegen ihn . Aber ich find ein chogath kann auch noch was reissen ... Ich habs mal als lulu geschafft aber dafür sollte man glaub ich nen guten jungler habnn ^^

Antwort #2, 04. November 2012 um 11:27 von seikoma

Gut sind auch Champs ohne Mana (vorallem Renekton, Lee Sin und rumble, die können Nasus' Harrass dann auch ausweichen, wenn man schnell genug reagiert), denn dann kann man ihn auch richtig harrassen und muss nicht ständig zur Base oder passiv spielen um Mana aufzufüllen (ist besonders dann zu empfehlen, wenn man mit ranged Champs nicht gut umgehen kann^^).

Antwort #3, 04. November 2012 um 11:56 von MayaChan

Dieses Video zu LoL schon gesehen?
Nasus ist der Karthus der toplane, er hat es anfangs extrem schwer und will nur farmen, ist dafür allerdings später umso stärker.
Anfangs steht Nasus also hinter seinen minions,wartet bis einige wenig leben haben und geht mit q nach vorne zum lasthitten. Danach geht er wieder zurück, weil er ohne q nicht traden will. Nach jedem lasthit sollte es möglich sein nasus zu harrassen. Du hast also mehr leben und bist im Vorteil. Wenn du jetzt die creeps in der mitte der lane hältst, ist es sehr riskant für den nasus zu lasthitten, kommt er dir zu nahe ist er tod.

Antwort #4, 04. November 2012 um 12:04 von kalter_kaffee

Wenn man es mit Teemo schafft, den Blendpfeil so zu timen, dass Nasus seinen nächsten Q misst, kommt das besonders gut.
Wenn du schon weißt, dass gegen dich ein Nasus kommt, dann kann ich dir auch wie eig schon gesagt zu Teemo oder Rumble oder so raten.
Wenn dein Jungler noch ab und an ganken kommt, sollte es noch besser gehen. Pass' aber auf, dass du nicht so gut gegankt werden kannst (Wards etc.), weil Nasus' Slow ziemlich mies bei 'nem Gank is.

Antwort #5, 04. November 2012 um 12:46 von saputellooooooo5

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: League of Legends

LoL

League of Legends spieletipps meint: League of Legends ist nicht nur ein Hingucker für Anhänger der DoTA-Maps aus Warcraft 3. Anspruchsvolles und umfangreiches PvP-Spiel.
80
Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Große Neuigkeiten von Gamigo: Im Rahmen einer Pressemitteilung kündigt der Publisher an, dass mit Ironsight (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

LoL (Übersicht)