Assassin's Creed 4 (Assassins Creed 3)

Ist euch schon mal aufgefallen, dass Assassin's Creed 3 zu einer Perfekten Zeit spielt?

Ich glaube nicht, dass Ubisoft Conner so schnell aufgibt. Dazu war ihn zu erfinden viel zu aufwendig.

Sie könnten jetzt z.B in AC4 Conner in die Französische revolution schicken (passt perfekt von der Zeit...) und ihn wiederrum in AC5 nach Russland schicken (mit Napoleon's eroberungsfeldzug in dem er in Russland den kürzeren zog).

Das wären dann 2 der 3 meistgewünschten Orte (Szenarien) in AC und alles passt perfekt von der Zeit...

Nach der Triologie könnten sie mit nem neuen Helden dan nach China, aber das ist jetzt zu weit hergeholt...

Also, was glaubt bzw. wollt ihr den?

mfg

Frage gestellt am 04. November 2012 um 20:33 von BigMac1

5 Antworten

Du hasst recht...ich würde mich sehr freuen wen es mit Connor weiter gehen würde. Mit der Zeit habe ich das Halbblut liebgewonen <3

Antwort #1, 04. November 2012 um 20:57 von shadow_spirit

Also, ich würde gerne mal nach London oder so im nächsten Teil >_>
Fand die Gebäude in den Kolonien (Klar, passen natürlich perfekt zur Zeit) alle etwas klein. Mir fehlten die riesigen Kathedralen und Moschen. Einfach gesagt: Hohe Gebäude, einfach mal was zum Klettern!
Französische Revolution klingt noch als Nachfolger plausibel, bloß... was sollte Conner den in Europa suchen xD?

Antwort #2, 04. November 2012 um 21:09 von Grayf0x

Conner ist nice

Er hat richtig Style, ist ganz eigen. Viele finden Ezio besser, weil sie mit ihm mehr erlebt haben.

Erinnert euch, Ezio ließen sie auch in Italien

Ich sage: Lasst Connor in der USA und bisschen die Zeit aufmischen XD

Antwort #3, 04. November 2012 um 21:11 von Schattenkaempfer

Dieses Video zu Assassins Creed 3 schon gesehen?
"Erinnert euch, Ezio ließen sie auch in Italien" = falsch!

hast du nix von Revelations gehört? O.o hallo istanbull?

Antwort #4, 04. November 2012 um 21:19 von shadow_spirit

Ja also sie sagten falls ein positives feedback zum chara conner kommt werden sie versuchen weitere teile zu machen.
Aber ich bin mir nicht sicher ob sie jetzt ein weiteres setting für ihn machen.
London oder Frankreich klingen plausibel da die gebäude von AC3 wiederverwertet werden können um london oder frankreich zu bauen.
Irgendwie hab ich das gefühl die machen so ein copy&paste ding wie AC2 zu ACB zu ACR und dann kommt erst wieder ein richtiger nachfolger wie AC4.
Aber ich würd mich auch extrem auf london oder frankreich freuen für ein nächsten teil mit connor.
Vielleicht würde es ja passen dass er nach london oder frankreich geht weil langsam alle indianischen stämme vertrieben werden und er eben ein neues zuhause braucht. Oder um einfach den assassinen wo anders zu helfen.

Als ein AC4 würde ich so sehr hoffen das es im feudalen japan spielt zb zur zeit wo die samurai am verdrängt werden waren durch die kaiserliche armee und den westlichen mächten.
Oder vielleicht wieder in der antike nach griechenland, philosophen kennen lernen zur zeit von den bürgerkriegen athen gegen sparta und der einwanderung der perser oder osmanen.

Antwort #5, 04. November 2012 um 22:10 von XBOX360TheGame

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Assassin's Creed 3

Assassins Creed 3

Assassin's Creed 3 spieletipps meint: Die Ankunft in der neuen Welt ist gelungen! Mit dem Assassinen Connor kommt frischer Wind in die Serie. Die PC-Version ist minimal hübscher. Artikel lesen
Spieletipps-Award89
6 Wege, beim Zocken eure Freunde zu verlieren

6 Wege, beim Zocken eure Freunde zu verlieren

Ihr spielt Videospiele UND habt Freunde? Das muss nicht sein! Wenn ihr euch an diese sechs wertvollen Tipps haltet, (...) mehr

Weitere Artikel

PlayStation 4: Software-Update 5.0 - das steckt wirklich drin

PlayStation 4: Software-Update 5.0 - das steckt wirklich drin

Vor kurzem berichteten wir schon darüber, dass ein Leak verraten hat, was im nächsten Software-Update fü (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Assassins Creed 3 (Übersicht)