himmelsdorn (Monster Hunter 3)

Also ich habe das spielzwar schon ziemlich lang und bin auch schon jr 140 (oder so) aber ich habe bis jetzt gerade mal nur so viele himmelsdorne bekommen um mir dunkle klauee "Tod" zu machen . da ich letztens auf die Idee gekommen bin meine morphaxt Sammlung zu erweitern brauche ich weitere himmelsdorne (für schwarze ernte) aber bis jetzt hab ich meine himmelsdorne auch iimmer nur durch sleepbombing bekommen und darauf habe ich keinen nerv mehr^ da wollte ich halt fragen welche Taktik man sonst noch verwenden kann (mit Hammer und so ist ja schön und gut aber man kommt ja kaum an den kopf ran um ihn zu zerstören) wie stellt man das am besten an?

Frage gestellt am 06. November 2012 um 09:50 von nicknick

4 Antworten

Du willst also nicht mit Bomben arbeiten, triffst aber auch den Kopf nicht? Hä? D:

Bomben sind immer gut. Ein knappes Drittel des Schadens muss auf dem Kopf landen, dass beide Hörner zerbrechen. Ich empfehle wie gehabt 8x L+ Bomben, ohne Bombardier oder 5x L+ Bomben, mit Bombardier an den Kopf zu stellen und zu zünden, wenn er am Boden liegt. In der Wand kann man zu zweit auch gut durch Ladehiebe auf den Kopf zurückschrecken lassen. Danach unbedingt weglocken und neu reinrennen lassen, damit die Mauer nicht zu früh bricht. 4x Bomben reicht hierbei schon aus.

Antwort #1, 06. November 2012 um 10:06 von inaschu

Achso nein ich meinte ob man es auch anders als mit sleepbombing machen kann und so wie es aussieht ja schon :D aber dann muss natürlich das Timing perfekt stimmen^^

Antwort #2, 06. November 2012 um 16:47 von nicknick

die meist benutzte weiter taktik wäre die, mit 2 para waffen und 2 dämonjho hämmern, wenn man bisschen übung hat sind die hörner schnell kaputt und ala nach 10min matsch. oder du machst den event la, da gibts die hörner ohne sie zu zerstören

Antwort #3, 06. November 2012 um 17:29 von Epicmetalfan

Dieses Video zu Monster Hunter 3 schon gesehen?
Du könntest auch den Bug ausprobieren, müsstest als Waffe nur eine Gun haben die am besten keinen starken Rückstoß hat, und deine Teammates natürlich auch ^^ Da beim Bug der Alatreon nicht sterben kann solang er in der Lava ist, kann man seine Hörner zerstören. Jedoch empfehle ich hier auch ein Clust-Set, damit ist es leichter. Zumindest genug Munition ist wichtig.

<- hier siehst du wie der Bug geht, also das hinter den Felsen locken ^^

Antwort #4, 06. November 2012 um 18:17 von _Cupa_

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Monster Hunter Tri

Monster Hunter 3

Monster Hunter Tri spieletipps meint: Die süchtig machende Kult-Dinohatz bietet einiges Neues, viel Kampferprobtes und eine tolle Grafik. Achtung: Zeitfresser-Alarm! Artikel lesen
Spieletipps-Award86
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Bundesfighter 2 Turbo: Abgedrehtes Prügelspiel zum Wahlkampf

Bundesfighter 2 Turbo: Abgedrehtes Prügelspiel zum Wahlkampf

Wahlkampf ist eine langweilige, staubtrockene Angelegenheit? Das Kampfspiel Bundesfighter 2 Turbo von Bohemian Browser (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Monster Hunter 3 (Übersicht)