Verbuggtes Solitude (Keine Exekution, Verbrennung von König Olaf) (Skyrim)

Ich bin mit meinem neuen Charakter heute zum ersten mal nach Solitude (Einsamkeit?) gekommen. Als ich die Stadt betrat kam nicht wie sonst erst die Exekution von dem Typen, sondern der stand einfach mit dem Henker auf dem Podest und hat nix getan, alle zuschauer haben gefehlt. Später ist der Henker verschwunden und der Typ hat den Schleifstein benutzt um sein Schwert zu schärfen. Im Hinterhof des Barden College war schon die König Olaf Puppe aufgebaut und es sammelten sich immer mehr Zuschauer darum an. Ganz Solitude redet nichts mehr mit mir ausser "Burn the King!" und so n Kram. Ich habe keine Ahnung von was dieser Bug kommt, entweder weil ich in einem vorigen Character die Olaf quest bis zu diesem Punkt gespielt habe, oder weil ich bis vor kurzem den Open Cities Skyrim mod drin hatte, oder weil ich durch den hinteren Eingang nach Solitude gegangen bin, oder sonst was.
Kennt jemand den Bug und weiß eine Lösung?

Frage gestellt am 07. November 2012 um 15:07 von Holzi_

9 Antworten

ich glaube es liegt an der Mod aber ganz genau kann ich es dir nicht sagen... Soweit ich weiss ist Skyrim eigendlich ziemlich Bug arm für ein Spiel solcher größe...

Antwort #1, 07. November 2012 um 17:50 von xXKingZmarXx

"weil ich durch den hinteren Eingang nach Solitude gegangen bin" - Genau deswegen, das ist auf den beiden anderen Plattformen nicht anders. Da ist der Wurm mit dem Hintereingang drin, wenn du das erste mal Solitude so betrittst ist die Execution vorbei und alles wartet auf die brennende Puppe mit King Olaf, das ist im BB ein sehr seltener Bug, benutze trotzdem lieber die Fronttore des Spiels als den Hintereingang.

Antwort #2, 07. November 2012 um 23:05 von paper007

Äh danke. Ich glaub in Riften hab ich n ähnliches Problem, da haben mich deshalb letztens die wachen angegriffen xD

Antwort #3, 08. November 2012 um 00:59 von Holzi_

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
Verdammte Autokorrektur, ich meinte natürlich "Ah" nicht Äh...

Antwort #4, 08. November 2012 um 08:12 von Holzi_

skyrim ein arm verbugtes spiel ooooh nein ich treff aller 2 minuten einen bug an ... genau wie in weißlauf und rifton immer wenn ich zum jarl gehe greifen mich alle an und ich hab ekin kopfgeld nichts ? ...oder iich komm gerade nach weißlauf und die torwache redet mit mir und greift mich danach an und die stirbt obwohl ich die nicht angegriffen hab xDD? also erzähl nichts von " arm verbugtes spiel" KingZmar :D

Antwort #5, 08. November 2012 um 18:10 von BitchPlease

Skyrim mag zwar derbe verbuggt sein, aber für so ein riesiges Game ist das auch nicht verwunderlich. Mich störts nicht wirklich denn Skyrim zuz das, was für mich die Elderscrolls Reihe ausmacht: Es gibt mir eine extrem große offene Welt in der ich tun und lassen kann was ich will. Sollte was mal nicht gehen geh ich ins nexus und hol mir n mod ders möglich macht <3

Antwort #6, 08. November 2012 um 18:23 von Holzi_

"aber für so ein riesiges Game ist das auch nicht verwunderlich." - Sei mir nicht böse, aber das ist kein Argument! FBs verwenden diese Aussage sehr oft und Bethesda hält deswegen daran fest um nicht patchen zu müssen. Statt patches heisst es nun offiziel "Cache löschen" oder "Danke das Sie Skyrim spielen" und das hilft nicht einmal im geringsten Bugs zu umgehen.

Oder hilft Dir bei dem Speicherbug/Bloated Save, ständigem Absturz oder sonst nem nervigen Bug ein "Danke das Sie Skyrim spielen"? Ich vermute mal nicht, aber sowas steht im Bethesda Board tagtäglich und der E-mail Support aller Sprachen nervt einem damit, dass man selbst unfreiwillig Buglösungen finden muss. :(

@Bitch: ... wie kamst du denn auf diesen Nick? ^^

Bist du rein zufällig ein Vampir? Wenn dem so sei würde das dein "Alle greifen mich an" erklären. Regenerieren deine Atrttibute bei Tageslicht überhaupt und steht unter den Aktiven Effekten irgendetwas von Anfälligkeit gegenüber Feuer und Immunität bei Frost?

Antwort #7, 08. November 2012 um 21:49 von paper007

Also das Beth nicht genug patcht find ich jetzt auch nicht ;)
Aber ich will jetzt natürlich auch nicht als fanboy dastehn, ich kenne nur keine mit der tes Serie vergleichbare spielereihe.

Antwort #8, 09. November 2012 um 00:55 von Holzi_

Das liegt daran, das es keine Konkurrenzspiele für Skyrim gibt, das ist im Grunde alles. ;)

Bugthesda sollte die Rechte/Lizenz fürs patchen den Moddern mit den inoffizielen Patches überlassen, die fixrn mehr als Bugthesda es jemals kann. Du musst dir im BB mal die ganzen ungefixten Bugs ansehen und wie die Fans & normal Käufer darum kämpfen das die Bugs offiziel gefixt werden, ich geb zu mich amüsiert das ein wenig und doch regt es mich auf, wenn statt des Patches ein neues DLC erwähnt wird. ^^

Als FB würde ich dich eigentlich garnicht einschätzen, die richtigen FBs würden nicht einmal einen Bug oder eine Lösung für ähnliches Problem nachfragen, die marschieren in diese Frage ein und geben DIR die Schuld an dem Fehler z.B. die Mod als Ursache nehmen oder hätten sich irgendetwas anderes ausgesucht, wie defekte GraKa oder Arbeitsspeicher. Hab schon Dinge für die Skyrim Plattformen gelesen, das glaubt man einfach nicht - bis mans selbst liest. ;D

"Verdammte Autokorrektur, ich meinte natürlich "Ah" nicht Äh..." - Wenn ich in der Nähe bin kanns dir egal sein, meine Korrektur streikt auch ab und an und per PN sind auch viele Bugfragen mit Rechtschreib & Grammatikfehlern anderer User, nur regt es mich nicht so auf wie die Facebook Flames der Grammar Nazis, die ich tagtäglich lesen muss. ;P

Wie dem auch sei, wenigstens konnten wir dein Problem auflösen und das ist doch wohl das Wichtigste.
Der Hintereingang sollte nach dem Bardenquest normal und ohne Bugs funzen, aber meide als Sturmmantel den Hintereingang in Schlacht um Einsamkeit zu nutzen. Die Einsamkeit Map wird nicht zum Kriegsschauplatz ausgetauscht, der Krieg findet mit dem betreten des Hintereingangs nicht statt, alles bleibt ruhig und friedlich. Die Scripte werden mit dem Frontdoor aktiviert und nicht mit dem Hintereingang. xD

Antwort #9, 09. November 2012 um 01:41 von paper007

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Metroid - Samus Returns: Endlich so wie es immer hätte sein sollen

Metroid - Samus Returns: Endlich so wie es immer hätte sein sollen

Fast völlig in Vergessenheit geraten, plötzlich wieder in aller Munde: Warum Metroid - Samus Returns, das (...) mehr

Weitere Artikel

Playerunknown's Battlegrounds: Spieler gewinnt Partie trotz Abwesenheit

Playerunknown's Battlegrounds: Spieler gewinnt Partie trotz Abwesenheit

Ein Spieler erreichte den ersten Platz eines Matches in Playerunknown's Battlegrounds, ohne in den letzten Minuten anwe (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)