Kann man es irgendwie verhindern das Kreationen von anderen im Spiel benutzt werden? (Spore)

Ich würde gerne wissen ob man es verhindern kann das Kreationen aus dem Internet im Spiel vorkommen? Das nervt nämlich sehr. Und ob man mehrere Kreationen im Share-Menü aufeinmal löschen kann und nicht bei jedem löschen klicken muss, würde ich auch gerne wissen.
Danke im Voraus für die Antworten!

Frage gestellt am 08. November 2012 um 21:24 von Lohgocksonja

11 Antworten

Ja mann kann es verhindern wenn du Offline spielst.

Antwort #1, 10. November 2012 um 18:04 von 2012Destroy

Drücke Shift oder STRG, während du auf die Kreationen drückst, die du löschen willst. Die Wirkungen beider Tasten sind ähnlich denen, die bei Windows beim Markieren verschiedener Dateien und Ordner sind.

Antwort #2, 11. November 2012 um 14:51 von sporealanw

Geh nicht mehr online.

Antwort #3, 12. November 2012 um 14:29 von Saeurehenne

Dieses Video zu Spore schon gesehen?
Ich spiele die ganze Zeit offline aber sie tauchen immer noch auf...

Noch eine Frage:

Als ich Spore installiert habe, ist kein eigenes "Spore" Programm auf meinem Desktop erschienen und ich muss die SporeApp spielen. Diese mag ich aber nicht weil sie 1. Auf Englisch ist (und ich die Sprache nicht umstellen kann) 2. Weil ich nicht weiß wo jetzt genau, der Text hingehört den man für den Pflanzen Editor braucht (Ich habe ein YoutubeVideo gesehen)

Bitte Hilfe =( Danke im Vorraus

Antwort #4, 12. November 2012 um 19:11 von Lohgocksonja

Wenn du richtig offline spielst, können die nicht auftauchen, wir meinen damit, meld dich gar nicht erst an und schalte den Auto-Login aus! Dann geht das nicht mehr! Zur Not zieh das LAN-Kabel oder schalt WLAN ab.

Erstmal wird ein Programm nicht auf dem Desktop installiert, dort sind wenn überhaupt nur Verknüpfungen zu finden, die Programme sind unter Programme installiert! Die Verknüpfung kannst du erstellen, indem du die SporeApp (unter Programme\ElectronicArts\SPORE\Sporebin\) rechtsklickst und dann "Senden an --> Desktop (Verknüpfung erstellen)" auswählst. Somit wird automatisch eine Verknüpfung erstellt, wo du u.A. auch die Sprache ändern kannst. Dafür gehst du in die Eigenschaften der Verknüpfung (Rechtsklick auf die Verknüpfung -> Eigenschaften). Dort sollte im Reiter "Verknüpfung" bei "Ziel:" in etwa folgendes stehen(nicht umbedingt genau so):

"C:\Program Files\Electronic Arts\SPORE\Sporebin\SporeApp.exe"
Hinter das Ganze setzt du nun folgendes:
-locale:de-de
Wichtig ist dabei, dass du das Leerzeichen und das Minus mitkopierst!
Anschließend auf Übernehmen und OK drücken. Nun kannst du das Spiel in Deutsch starten (sofern du es nicht irgendwo illegal gezogen hast).

Zu dem Pflanzeneditor sage ich erstmal Eines vorab: Der ist extrem verbuggt und kann bei falscher Anwendung dein Spore zerschießen! Darum empfehle ich ihn nicht und sage dir ungern, was du tun musst, um ihn zu bekommen.

Antwort #5, 13. November 2012 um 18:33 von sporealanw

diesen text vom pflanzeneditor musst du genauso mit dem - eintragen wies dir alanw gezeigt hat.
aber ich muss ihm rechtgeben der ist ziemlich verbuggt und nicht für normale nutzer geeignet,er wurde ja auch eigentlich nur für die entwickler von spore gemacht...
wäre alles soviel einfacher wenn die spore modding community wieder aktiver werden würde.auch wenns fast unmöglich ist(immerhin hat die entwicklung von spore ca.10 jahre gedauert...)sollte sich eine "große" gruppe von moddern und programmierern zusammensetzen und spore "neu" programmieren.mit den erweiterungspacks,den möglichkeiten aus darkspore,einigen verbesserungen und einem online multiplayermodus;(<3
*träum"

Antwort #6, 06. Januar 2013 um 14:55 von Kevin96AT

Auch gute und viele Modder können Spore nicht neuprogrammieren, wenn dann nur ein wenig umprogrammieren. Zum Neuprogrammieren fehlen erstens die Programme, mit denen Spore tatsächlich gebaut wurde und es fehlen auch die Daten von der Programmierung. Genau kenne ich mich da nicht aus, aber ich weiß so viel, dass man solch ein Spiel nicht komplett neuprogrammieren kann!

Antwort #7, 06. Januar 2013 um 17:30 von sporealanw

ach was wenns ea kann kanns die modding community schon lang ;P
mit ner großen gruppe hab ich ja auch sowas in richtung 500+ gemeint...
*weiter träum*

Antwort #8, 06. Januar 2013 um 18:48 von Kevin96AT

Dann träum' ruhig mal weiter. Denn die Spore-Community ist so zerstört, dass es nur sehr schwer wird, da überhaupt noch 100 gute Personen zusammenzukriegen.

Antwort #9, 06. Januar 2013 um 19:39 von sporealanw

ich weiß... ;( *aufwach*

Antwort #10, 06. Januar 2013 um 19:57 von Kevin96AT

Aber träume sind so schön DARKRAI SCHLUMMERORT *schnarch*

Antwort #11, 20. August 2014 um 02:53 von luke_skywalker01

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Spore

Spore

Spore spieletipps meint: Ein intergalaktisch umfangreicher Kreaturen- und Weltenbaukasten. Dahinter bleibt das eigentliche Spiel leider spürbar auf der Strecke. Artikel lesen
79
Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Mit 4K, HDR und Surround-Sound: Nicht nur am PC, sondern auch auf Konsole lässt es sich wundervoll mit einem (...) mehr

Weitere Artikel

Halo: Fan baut seinen eigenen Warthog

Halo: Fan baut seinen eigenen Warthog

(Bildquelle: Bryanthavercamp via Imgur) Neben dem Master Chief gibt es noch mindestens eine weitere Sache, die sinnbild (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Spore (Übersicht)