ein paar fragen und zwar (BF 3)

findet ihr das bf3 noch spass macht?
was wollt ihr gepatcht haben? (bugs ausgeschlossen!)
was haltet ihr von clans?
Habt ihr schon ne controller kaputt gemacht xD?



Meine antworten
1.jein wenn man glück hat findet man noch einen ordentlichen server der ausgeglichen ist !
2. Griff soll wieder besser gemacht werden und die verdammten servermietungen sollen abgeschafft werden!
3. ich findes schön und gut aber wenn im gegenerischen team ein clan von 6 100lvl suchtis ist die campen nichts können und immer squad spawmen is es be...
4. einen und heute is dank solchen shit campern der 2. schon angekratzt trotzdem das ich weder rumgebrüllt und im bett zocke xD

Frage gestellt am 12. November 2012 um 15:12 von CopKiller1

7 Antworten

Also, mir macht es auf jeden Fall noch Spass, und ich denke, dass ich es auch noch bis End Game zocken werde, habe ja schließlich Premium gekauft. Ob ich es noch spielen werde, wenn BF4 draußen ist, mal schauen.

Gepatcht, pff, wenn der Soundbug gar nicht mehr auftreten sollte, wäre super, aber er hält sich in Grenzen.

Finde ich an sich eine tolle Sache, aber was ich toll finden würde, wenn die Clans jetzt nicht gerade auf Metro spawntrappen würden, da dies doch des Öfteren passiert.

Noch nie, habe zwar desöfteren meinen Schrank sehr hart getreten, aber den Controller habe ich noch nie geschrottet. Könnte auch daran liegen, dass ich dann nicht nochmal 30€ ausgeben will ^^

Antwort #1, 12. November 2012 um 15:54 von Bobotron

1. Nicht wirklich ich finde kaum noch Spannende Server die vor allem ausgeglichen sind, Mittlerweile hab ich eine Quit Rate von 28%. d.h jedes 3 Spiel wird verlassen.

2.Unter dem Radar gehört gepacht Helis zu fliegen macht echt kein Spass mehr, Sound Bug, Nachladebug, Spawnschutz für einsteiger.

3. Spiele in keinem und in Eroberung auch kein problem damit solange das eigene Team gut ist und die Mannschaften Ausgeglichen sind.

4.Der Controller geht zwar noch aber schlug schon den Controller auf dem Boden ein Stück Plastik ist gebrochen Funktioniert aber immer noch.
Ich frage mich wie ich an solch einem Spiel Spass haben kann wen ich mich schon aufrege wen ich mit Deppen im Team bin.

Seit dem Jeder Pfosten einen Server haben kann macht es kaum noch spass, am schlimmsten ist der Soundbug und man hat noch 500 Tickets. Die langen Spiele nerven auch nur da ca. 1/3 das Spiel vor dem Ende verlässt. Zwei M-Com zu verteidigen mit 3 -4 Spieler weniger bei 300 Tickets viel Spass. Die Kicks nerven auch nur weil man besser ist oder einen Admin mal erwischt. Da kommen noch die Bauernregeln No C4, No Shotgun, No RPG, NO M320, NO stinger, No Soflam, No MAV, No Auto. Sniper. RUSH und TDM sind für mich sowieso gestorben der einzige Mod in BF3 der noch spielbar ist, ist Eroberung den Rest kann man in die Tonne Werfen. Die Idee von den Herstellern ist gut auch das es 4 klassen gibt nur Schade das die Umsetzung nicht Funktioniert. 4 Pionier mit der selben Squad Spezialisierung echt lächerlich.

Antwort #2, 12. November 2012 um 18:04 von ROAD_RUNNER

Mir macht Battlefield noch viel Spaß^^. Ich werde aufjedenfall bis Endgame spielen, da ich mir ja das DLC-Sammelpaket gekauft hab. Danach, mal sehn ob ich mir ein neues Spiel zu lege ggf. Blops 2, wenn ich schon viel über das Spiel gehört hab, oder Borderlands 2. Was sich halt ergibt.

Die Bugs treten bei mir nicht mehr so häufig auf. Den Soundbug hatte ich merkwürdigerweiße schon lange nicht mehr. Der Reloadbug auch nicht. Merkwürdig, aber freut mich :D.
Ich persönlich bin ja so ein kleiner semi-auto und Shotgun verfechter. Semi-Auto-Schnippser gehen mir einfach auf die Nerven. Mit ihrem Skill liegen sie auf dem Boden und warten. Oder auch die, die einen Foregrip benutzen. Die Shotguns, ja ist ein heikles Thema sind auf 20m einfach Zerstörung, wenn man keine Slugs benutzt. Der Aspekt des One-Hits finde ich suboptimal.
Ich würde gerne einen weiteren Buff der Bolt-Action-Rifles sehen. Sie sind immernoch die schlechteste Waffenklasse.

Mit Clans, es kann frustrierend sein. Heute ein Close Quarters Game gegen einen fünfköpfigen Clan. Man hat allein, außer man hat extrem gute Teammates keine Chance, allerdings sehe ich es auch als Herausforderung an. Mein Skill demonstrieren zu können, nicht gegen Randoms, sondern Leute die das Spiel verstanden haben (z.B.FMO).
Außerdem zocke ich auch ab und zu mit meinem Clan und machen das Schlachtfeld unsicher. Es ist doch klar, dass man lieber mit seinen Freunden bzw. Clanmembers spielen will. Einige sind Colonel 100, aber Buschwookies sind sie nicht. Ich habs mal selber versucht, campen. Wie können Leute mehrer Minuten warten bis einer kommt.

Einen Controller hab ich noch nicht geschrottet. Beim BF zocken, hab ich abet schon einmal meine Playsi gekickt, seitdem macht sie etwas merkwürdige Geräusche aber sie funktioniert. Beim Schütteln des Controllers höre ich irgendetwas, aber ist nur ne Kleinigkeit, hoffe ich^^.
Das einzige Spiel wo ich einen Controller geopfert habe, war MW2. Diese verfi***en Noobtuber und Commando Pro's. Die 60€ waren mehr oder weniger eine Lehre. Allerdings habe ich diesen aufbewahrt und nun ist das mein Wurfcontroller, wenn es anders nicht geht und diesen hab ich schon einpaarmal geworfen.

Antwort #3, 12. November 2012 um 19:34 von MU_HAHAHA

Dieses Video zu BF 3 schon gesehen?
Irgendwie fehlt mir der Reiz für BF wahrscheinlich weil es zu wenig Spielmodi hat. ich wundere mich warum es kein Flaggen Spiel gibt was es in fast jedem Shooter hat. Nicht so schlimm ende Monat kommt zum Glück Far Cry3 :D

Antwort #4, 12. November 2012 um 21:04 von ROAD_RUNNER

Wirklich?! Zuwenig Modis

Wir haben Conquest, Rush, TDM, Squad Rush, Squad Deathmatch, Conquest Assault, Weapon Master, Conquest Domination und Tank Superiority oder so.
Ich glaub, ich hab keinen vergessen. Für mich hat das Spiel nach wie vor einen Reiz besser zu werden.
Aber ist jedem das eigene ;)

Antwort #5, 12. November 2012 um 21:17 von MU_HAHAHA

Cod hat für mich grad zu viele modis!
Und ich hab jetzt meine m249 geschnappt und alle gebasht:)))

Antwort #6, 12. November 2012 um 21:22 von CopKiller1

Squad Rush, Squad Deatmatch ist das selbe nur beim Deatmatch ein Fahrzeug und Bei Rush weniger Mitspieler. Prmium Und Close Quarters hab ich nicht ArmoredKill auch nicht also fällt Panzerübermacht weg sowie Domination. Cod hat es besser gemacht Hauptquartier, Flaggen Spiel, Search & Destroy und weitere allerdings hat es keine grossen maps wie BF3 was schneller langweilig wird und mehr Camper hat. Ich spiele nur noch Eroberung meistens auf Kaspische Grenze, Fire Storm, Golf von Oman oder Wake Island ich vermisse die grossen maps aus BAd Company 2 wo man 80% Zerstören konnte. Metro oder Seine das sind einfach keine BF Maps mehr. Schön CopKiller1 ich mach jeden mit allen Waffen nieder ^^

Antwort #7, 12. November 2012 um 21:37 von ROAD_RUNNER

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Battlefield 3

BF 3

Battlefield 3 spieletipps meint: Herrliche Mehrspieler-Ballerei mit fulminanter Grafik. Lediglich die Kampagne bleibt leicht hinter den hohen Erwartungen zurück. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Endlich ist er da, der Tag an dem Spiel XY erscheint. Als braver Vorbesteller müsst ihr euch jetzt um nichts mehr (...) mehr

Weitere Artikel

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

BF 3 (Übersicht)