M416 Flame ... (BF 3)

In letzter Zeit regen sich unglaublich viele Leute über die M416 auf ...
Aber warum ?
Die Feurrate ist mit 750 RPM ziemlich mittelmässig , ihr hipfire ist schlecht und es kommt im Nahkampf gegen keine F2000 , AEK oder meinetwegen sogar M16A3 ran !
Natürlich sieht man , das diese Waffe einen nahezu unglaublich niedrigen Recoil hat , das ist einfach nicht zu übersehen ...
Auf Distanz kann man dennoch eine AN-94 benutzen , denn die hat es immernoch drauf und ist in manch einer Situation der M416 überlegen !
Die M416 soll ja angeblich allen Waffen voraus sein ...
Sie ist besser als manche Distanzwaffen , aber eine beste muss es ja schließlich geben .
So ist das nunmal ...
Man muss eben die Vor- und Nachteile einer Waffe analysieren , um dann zu sagen , dass sie in jeder Situation allen Waffen überlegen ist !
Und das ist die M416 definitiv nicht (Da fand ich damals die M16A3 schlimmer) !
Ich finde DICE hat es doch hingekriegt die Waffen halbwegs gut zu balancen , dennoch gibt es immer eine Waffe , die von anderen als zu " noobig " empfunden wird !

Frage gestellt am 12. November 2012 um 19:35 von cani678

8 Antworten

Naja, ich rege mich jetzt nicht über die M416 auf, sondern, ganz ehrlich, über die Leute, die sich über angebliche OP Waffen aufregen. Es hat noch nie funktioniert, und wird auch nie funktionieren, Beispiel: M16A3, super Allrounder, viele hassten sie. DICE patche sie, obwohl ich sie immer noch awesome finde, meine kleine M16 ^^
So, dann wollten sie die M416 mal ein bisschen buffen, fand ich auch okay. Nur leider, man kann jetzt spekulieren, ob das geplant war oder nicht, dachte sich DICE diese Waffe zum Mega Allrounder zu machen. Sie hat einfach einen zu geringen Rückstoß, es ist einfach so. Ich finde nicht, dass sie OP ist, nur, dass DICE entweder keine Ahnung vom Balancing hat, oder, was ich doch langsam mehr glaube, sie die Flamer einfach ärgern wollen.
Aber die Flamer sollen weiter machen. Die M416 ist gut, sehr gut sogar, aber sie Nachteile gegenüber anderen Waffen, und solange das noch der Fall ist, soll es mir egal sein.

Antwort #1, 12. November 2012 um 19:48 von Bobotron

Jawoll endlich einer der meiner Meinung ist ^^
Ich denke ein perfektes Balancing wird es nie geben , es wird immer eine OP-Waffen bleiben ...
Und ich denke das sollten auch mal ein paar Leute einsehen !
Meiner Meinung nach ist ne Waffe erst OP , wenn sie in allen Situation TOP
ist und einfach keine Nachteile hat :D

Antwort #2, 12. November 2012 um 19:53 von cani678

Wenn man mit einer Waffe gut umgehen kann ist jede Waffe OP .. :) Es gibt bestimmt Leute, die die M416 nicht spielen können, dafür aber vllt mit der AK alle wegrotzen. Von den Stats her ist sie ja vllt eine Top Waffe, aber letztendlich kommt es auf den Spieler an.

Antwort #3, 12. November 2012 um 20:14 von Bahnsteig

Dieses Video zu BF 3 schon gesehen?
aber die m416 ist im insgesamten die beste!

Antwort #4, 12. November 2012 um 20:31 von 12345paul

Es gibt keine Beste Waffe

AUG und KH2002 haben eine enorme Weichreite
G3A3 hat enormen Schaden
F2000, Famas und AEk haben eine hohe Feuerrate

Die Balance ist ziemlich gut bei Sturmgewehren meiner Meinung nach und kein Falls Op. Auch wen die M416 schnell nachlädt zur Seitenwaffe wechseln geht immer noch schneller.

Antwort #5, 12. November 2012 um 21:08 von ROAD_RUNNER

Weichreite hahahahaa. Die Überschrift der Frage stimmt nicht ganz. Keiner flamet gegen die M416. Aber dafür, dass es eines der ersten Sturmgewehre ist, das man freischaltet ist sie vielleicht einen Ticken zu stark. Natürlich gibt es bessere Waffen wie zum Beispiel die AN94 die auf Range deutlich besser ist als die M416, oder die AEK die ein bisschen besser im Nahkampf ist als die M416. Aber im großen und ganzen kann man die M416 auf Entfernung, mittlere und kurze Distanz spielen. Sie ist überall gut...

Antwort #6, 13. November 2012 um 01:43 von DerImperator

normal schaltet man sich in einem spiel gute waffen erst spter frei aber da kommt mir die frage:einmal m16 und einmal ak am anfang.sehr gut balanced^^

Antwort #7, 13. November 2012 um 06:57 von 12345paul

Ja aber bei der M16 hat sich auch niemand beschwert es gibt schon einige die mit dieser Waffe und M416 gut umgehen viele können es nicht. Der Schaden ist gleiche also, hat meistens der Spieler der erst trifft die Chance für den Sieg.

Antwort #8, 13. November 2012 um 11:07 von ROAD_RUNNER

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Battlefield 3

BF 3

Battlefield 3 spieletipps meint: Herrliche Mehrspieler-Ballerei mit fulminanter Grafik. Lediglich die Kampagne bleibt leicht hinter den hohen Erwartungen zurück. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Rainbow Six - Siege: Neues Update soll für Abstürze auf der PlayStation 4 sorgen

Rainbow Six - Siege: Neues Update soll für Abstürze auf der PlayStation 4 sorgen

Ubisoft veröffentlicht ein neues Update für Rainbow Six - Siege, aber nicht alle sind damit glücklich. G (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

BF 3 (Übersicht)