fifa 11 oder fifa 13 ? (Fifa 13)

also ich habe mir fifa 12 nicht geholt weil ich fifa 11 einfach etwas im spiel attraktiver fand. aus meiner sicht hatte fifa 12 das körperliche spiel verloren und das tempo war auch langsamer aus meiner sicht. und deswegen habe ich mir nicht fifa 12 geholt aber jetzt ist fifa 13 raus und ich wollte es mir zulegen aber hab doch etwas abgewartet. nun zu meiner frage würdet ihr sagen das fifa 13 im vergleich zu fifa 11 deutlich besser ist und was eure meinung so zu fifa 13 ist ? und wie ist es mit dem tempo im spiel usw. ? wär nett wenn ich eine antworte von euch bekomme. ;)

Frage gestellt am 13. November 2012 um 02:47 von liri_ga

1 Antwort

Nein, deutlich auf keinen Fall, es ist etwas besser. Gut gelungen sind die Spielerbewegungen und auch das Spielgeschehen ist sehr viel realistischer, aber nur offline, was online abgeht ist unglaublich, dazu komm ich aber gleich. Der Karriere Modus ist auch gaz nett, man kann jetzt sogar Trainer einer Nationalmannschaft werden, trotzdem hinkt EA immer noch dem Manager Modus von 2007 weit hinterher... Das Tempo im Spiel ist meistens abhängig von den Teams, stärkere Teams sind natürlich bewegungsfreudiger als schwächere.

Jetzt mal zum Negativen, erstens das Menü, es ist total unübersichtlich, vor allem, wenn du so wie ich das Fifa 11 Menü gewohnt ist. Die Ladezeiten sind ebenfalls ein ziemliches Ärgernis, das Spiel lädt und speichert an jeder erdenklichen Stelle, selbst, wenn du von einen Menüpunkt zurück ins Hauptmenü switchst.
Was ebenfalls sehr sauer aufstößt ist die First Toch Controll, was eigentlich nichts weiter bedeutet, dass dir der Ball andauernd und ständig verspringt, selbst bei einfachsten Ball annahmen, was ab und zu auch mal zu echt gefährlichen Situationen schlimmsten Falls zum Gegentor führen kann.
Jetzt aber mal zu dem schon erwähnten online Modus, hier herrscht der Zufall über die Matches und das sogenannte Momentum macht den Spaß komplett kaputt. Das Momemtum kann man sich so vorstellen, dass die Mannschaft des einen Spielers einen extremen Powerschub bekommt und die andere Mannschaft hingegen nichts mehr gebacken bekommt z.B. wird sich die Fehlpassquote ins unermessliche erhöhen oder die Abwehrspieler verlieren jedes Kopfballduell. Man kann eigentlich sagen, dass vor der Begegnung ausgewürfelt wird, wer gewinnt... und man hat eigentlich keine Referenz wie gut man eigentlich ist.

Antwort #1, 13. November 2012 um 13:39 von DB_Bowser

Dieses Video zu Fifa 13 schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Fifa 13

Fifa 13

Fifa 13 spieletipps meint: Grandioses Fußball-Spiel, das mit vielen Detailverbesserungen glänzt. Die Computerspieler agieren schlau und die Dribblings sind fantastisch. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Friday the 13th - The Game: Einzelspielermodus soll ohne Story kommen

Friday the 13th - The Game: Einzelspielermodus soll ohne Story kommen

Der Entwickler Gun Media hat angekündigt, dass der Einzelspielermodus von Friday the 13th - The Game ohne klassisc (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Fifa 13 (Übersicht)