Hab mal ne Frage! (Final Fantasy 13-2)

Ich hab den Endboss Caius besiegt und frage mich jetzt ob es wirklich noch eine Fortsetzung gibt oder soll des die Spieler nur animieren weiter zu zocken?

Frage gestellt am 16. November 2012 um 10:16 von KHarris1992

2 Antworten

Natürlich wollen die Publisher die Spieler dazu bewegen weiter zu spielen, was für eine Frage .. :D
Die vorläufige "Erweiterung" von FF XIII-2 sind die sog. DLC's.
In dem Fall ist es der DLC "Lightning - Requiem of the Goddess", in dem du als Lightning den letzten epischen Kampf gegen Caius antrittst.

Die nächste und auch letzte Erweiterung zu FF XIII-2, "FF XIII - Lightning Returns" erscheint ungefähr im März 2013. Darin darf man dann auch wieder in geplfegtem Lightning-Style Gegner verhauen, denn unsere herzallerliebste Light wird in Lightning Returns nach einer Aussage von Square Enix wohl der einzige spielbare Charakter werden.

Ich seh dem ganzen mit etwas gemischten Gefühlen entgegen, denn einerseits ist es schön, dass man Ligthning (ENDLICH!) wieder richtig spielen darf, andererseits überzeugt mich das, was ich aus den Vorberichten bisher gelesen hab noch nich so wirklich. Kaufen werd ich mir das Ding auf jeden Fall (vorbestellt ist es schon :D). Man soll ja erst mal was ausprobiert haben, bevor man ein Spiel (zu unrecht) vorverurteilt. :)

Antwort #1, 21. November 2012 um 08:38 von MrSnuggles

Dieses Video zu Final Fantasy 13-2 schon gesehen?
was ich noch dazu beitragen kann ist, dass fang und vanille an der seite von lightning kämpfen. (also denke ich mal schon das man die beiden auch spielen kann, außer wenn man die charaktere nicht mehr wechseln kann) während hope dir über funk zur seite steht und dir tipps gebt und so weiter.
sashz hat sich so wie ich mitbekomm habe zurückgezogen und kümmert sich um seinen sohn währedn snow um serah trauert da diese soweit ich mitbekommen habe tot bleibt wie man ja beim ende sieht

auf jeden fall spielt das spiel 100 jahre nach ff.13.2. und 13 Tage vor dem ende der welt. und jede handlung hat auch konsequenzen auf den verlauf des spiels und auch des endes. bei macnhen entscheidungen rücken die tage sogar näher und man verliert zeit, aber bei den anderen missionen kann man wieder mehr zeit dazu gewinnen. außerdem passiert i-was mit der zeit deswegen altern die charaktere auch nicht mehr weiter. deswegen sind alle wieder dabei ( was gut ist)

aber wie mrsnuggels schon sagte. reinschauen kann man ja schon mal. schliesslich hat man es jetz soweit gespielt da will man auch wissen wie es letztendlich ausgeht und ob es ein happy end gibt

Antwort #2, 23. November 2012 um 19:57 von lisaa

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Final Fantasy 13-2

Final Fantasy 13-2

Final Fantasy 13-2
Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Endlich ist er da, der Tag an dem Spiel XY erscheint. Als braver Vorbesteller müsst ihr euch jetzt um nichts mehr (...) mehr

Weitere Artikel

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Final Fantasy 13-2 (Übersicht)