Pokéwalkerproblem BITTE SCHNELL ANTWORTEN (Pokemon Heartgold)

Ich hab meinen alten Speicher gelöscht, dass mein Bruder einen machen kann, weil ich eh nichtmehr gespielt hab, aber jetzt ist noch sowas wie ein "Speicher" auf dem Pokéwalker deshalb kann man da jetzt kein Pokémon mehr drauftun. WAS JETZT MACHEN?

Frage gestellt am 17. November 2012 um 14:14 von Princess2000

6 Antworten

In der Spielanleitung müsste unter dem Menüpunkt "Pokewalker" stehen, wie du den Pokewalker zurücksetzt. Es war irgendeine Tastenkombi im Pokewalkermenü, welche genau weiß ich leider nich mehr.

Antwort #1, 17. November 2012 um 15:20 von PUMUCKL

also als ich den mit dem neuen spielstandverbunden hatte hatte er von alleine alle daten gelöscht und man konnte den wieder benutzen
ps:pack keine legendäre drauf und ein pokewalker überlebt nie eine waschmaschine schade ums lavados war aber eh nur datenmatereial XD
pps:warum habe ich das jetzt alles geschrieben vllt aus langerweile ;P

Antwort #2, 17. November 2012 um 17:22 von xLeikax

xLeikax: Du könntest mit einer anderen Kombination im Pokewalker-Menü das Pokemon zurücksetzen, dass auf dem Pokewalker gespeichert war. So hatte ich mein Lepumentas mal gerettet.

Antwort #3, 17. November 2012 um 17:26 von PUMUCKL

Dieses Video zu Pokemon Heartgold schon gesehen?
@pumuckl
ich hätte es nicht retten können denn das ding ging nicht mehr an wie gesagt waschmaschinen sind gefährlich für pokewalkers

Antwort #4, 18. November 2012 um 08:54 von xLeikax

Meiner hat Batterien schneller leergesaugt als *beliebiges Elektrogerät hier einfügen*, es ging also überhaupt nicht an. Du musst auf dem Pokewalker auch gar nicht drücken, nur auf dem DS im Pokewalkermenü die Kombination "Steuerkreuz oben, SELECT, R". Dann wird das spazierengeführte Pokemon auf das Spielmodul zurückgesetzt.

In der Anleitung wird dies mit dem Titel "Falls dein Pokewalker-Zubehör einmal verloren geht..." gehandhabt, also muss es funktionieren, auch wenn der Pokewalker nicht mehr funktioniert. Falls du diesen Spielstand also noch immer fortgeführt hast, probiers einfach mal aus!

Antwort #5, 18. November 2012 um 11:12 von PUMUCKL

ein Lavados braucht doch eh keiner, wenn man Mewtu, Arktos, Zaptos, Dialga, Palkia, Kyogre, Cresselia, Latias, Regigigas, Raiku, Selfe, Vesprit, Tobutz,Plusle, Minun, Girantina, Togekiss und noch sehr viele mehr hat XDDD

PS: ich glaub in der anleitung gibts sogar ein kapitel "wenn dein Pokewalker in die waschmaschine gerät" oder so ^^

PPS: ich musste für die auflistung meiner legendären erstal an den pc gehen und die box suchen ^^

Antwort #6, 23. November 2012 um 18:37 von Princess2000

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Pokémon Goldene Edition - Heartgold

Pokemon Heartgold

Pokémon Goldene Edition - Heartgold spieletipps meint: Alte Geschichte, neues Outfit, neue Extras. Ein Remake, wie es sein muss. Artikel lesen
Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Mit 4K, HDR und Surround-Sound: Nicht nur am PC, sondern auch auf Konsole lässt es sich wundervoll mit einem (...) mehr

Weitere Artikel

Nintendo Switch: Ab sofort mit Paypal im eShop bezahlen

Nintendo Switch: Ab sofort mit Paypal im eShop bezahlen

Was auf dem PC, der PlayStation und der Xbox schon seit längerem möglich ist, holt Nintendo nun nach. In eine (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokemon Heartgold (Übersicht)