Was sind die Vorraussetzungen, um ein neues Zeitalter zu erreichen? (Civilization 5)

Hallo

ist es abhängig von Kultur oder Forschungsstand oder einem Mix aus beidem?

wer kann mir helfen, ich hinke da immer voll hinterher..

Vielen Dank

Frage gestellt am 18. November 2012 um 13:46 von wolkenjockey

4 Antworten

wennste auf den technologie baum klickst siehst du die erforderlichen forschungen um in ein nächstes zeitalter zu kommen

Antwort #1, 18. November 2012 um 14:23 von Brezel13

mille gracie

wahrscheinlich hat immer bloß eine gefehlt, die ich vergessen hatte. Ist doof mit >Musketen gegen Panzer anzutreten ;-)

Antwort #2, 18. November 2012 um 16:41 von wolkenjockey

Du musst nur eine Technologie aus dem entsprechenden Zeitalter haben.
z.B. Dampfmaschine, und du bist im Industriezeitalter (wenn ich mich nich irre).
Um die Musketen aufzurüsten, musst du die Technologie für den verbesserten Einheitentyp (müsste hier dann der Schütze sein) haben.
Dann kannst du die Einheiten die in deinem Gebiet, oder in dem deines Teams stehen verbessern. Das kostet dann etwas Gold. kannst so im lauf des Spiels z.B. aus Kriegern Infantrie erkaufen. Die Erfahrung der Einheiten bleibt erhalten.

Antwort #3, 20. November 2012 um 08:30 von impact_ftw

Dieses Video zu Civilization 5 schon gesehen?
Tipps:
- Am Anfang evtl. noch die Tech für Wald abholzen mitnehmen, danach solltest du (wenn die Frage kommt welche Tech als nächstes) den Techbaum öffnen und nach rechts scrollen und oben und die Tech für die Hochschule anklicken (grad nicht im Kopf wie die heisst, aber die Hochschule ist ja als Symbol drunter, diese Tech nehmen). Damit werden automatisch die Techs angewählt die du dazu benötigst, das sind einige! :D

- Bis dahin solltest du max. 3 Städte haben (besser nur deine Hauptstadt). Warum? Es gibt ja "nationale" Wunder wie die Hochschule (+ 50% Forschung), Eisenhüttenstadt, nationale Schatzkammer, Universität von Oxford. Um diese zu bekommen müssen bestimmte Vorraussetzungen in ALLEN deinen Städten gegeben sein z.B. Markt in allen Städten für die nationale Schatzkammer.

- Am Anfang in der Stadt "Monument" bauen, bei Politik den zweiten Zweig freischalten und da das mit dem freien Bautrupp nehmen, so musst du den nicht bauen was am Anfang irre Zeit kosten würde. Dann sind es glaub ich die Pyramiden als Weltwunder wo du 2 weitere Bautrupps kostenlos bekommst. Ergo keine Bautrupps bauen und selbst den kostenlosen Siedler in dem zweiten Zweig nutz ich oft erst gar nicht da ich extrem lange bei einer Stadt bleibe.

- In der Regel baue ich von Anfang an "Weltwunder" und die normalen Gebäude erwerbe ich viele über "Kauf" und nicht bauen. Einheiten baue ich anfangs fast gar nicht, leg den Nebel frei, 2-3 Bogenschützen zum abwehren der Barbaren, das war es.

- sobald du die oben beschriebene Tech erreicht hast (lol, merkst du daran das du wieder Techs anklicken sollst), sofort das nationale Wunder Hochschule bauen und du hast 50% mehr Forschung in der Stadt. Jetzt kannst du erstmal die Techs vom unteren Zweig nachholen, das geht jetzt flott.

- Achtung: Wegen der Hochschule war ne Ausnahme, grundsätzlich sollted man eher versuchen gleichmäßig zu techen, damit man möglichst mit der letzten Tech aus der alten in die neue Ära geht. Warum? Sobald du ins "Mittelater", "Renaissance" usw. aufsteigst, wird alles für dich "teurer".

Es gibt zwar Strategien wo es einem nur darauf ankommt z.B. Weltraumrennen zu gewinnen, und man deshalb viele Techs links liegen lässt, aber das spiele ich persönlich nicht. Ich nehme immer ALLE Techs mit. Sobald man Hochschule, Eisenhüttenstadt und nationale Schatzkammer abgegrast hat, nehme ich immer die Techs die am wenigsten Zeit benötigen.

- Erst nach der Hochschule, meistens aber noch später nach der nationalen Schatzkammer, baue ich evtl. noch die zweite bzw. dritte Stadt. Und auch erst ab Schütze / Kanone baue ich eine ernsthafte Armee auf und fang an die Gegner zu überrennen.

Ausserdem bekommst du bestimmte Einheiten wie z.B. Panzer nicht durch Epochen sondern durch die entsprechenden Techs.

Antwort #4, 28. Dezember 2012 um 11:05 von Gizmo5555

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Civilization 5

Civilization 5

Civilization 5 spieletipps meint: Der Rundenklassiker, endlich mit den längst überfälligen Änderungen. Wer auch nur im Ansatz etwas für Strategie übrig hat, sollte zugreifen. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Dachtet ihr schon einmal daran ein Verbrechen zu begehen? Die Gedanken sind ja bekanntlich frei und ihr müsst keine (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint Kalenderwoche 34

Das erscheint Kalenderwoche 34

Nächste Woche läuft die gamescom - da kann doch eigentlich nicht viel Wichtiges nebenbei passieren, oder? Fals (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Civilization 5 (Übersicht)