50€ Grafikkarte (BF 3)

kann mir jemand ne gute grafikkarte für so 50 € empfehlen ich bin mit meiner nicht ganz zufrieden. Ich hab jetzt skyrim für pc und er stellt sich auf hohe qualli ein obwohl mittlere schon laggt. Borderlands 2 hab ich alles auf max und es läuft flüssig. Ich dachte ich frag hier weil bei Battlefield sowas oft gefragt wird.

Frage gestellt am 18. November 2012 um 18:49 von papercry2

20 Antworten

Welche Grafikkarte hast du denn zurzeit verbaut und wie viel Gigabyte Arbeitsspeicher und welchen Prozessor hast du verbaut?

Denn für 50€ bekommt man nicht wirklich etwas brauchbares und ich denke das dein Prozessor die Grafikkarte ausbremst wenn Borderlands 2 schon auf Max. Einstellungen läuft.

Antwort #1, 18. November 2012 um 19:08 von Ryder32x

Unter 100€ geht nix. Wahrscheinlich wirds sowieso nix bringen, weil dein Prozessor schlecht sein wird.

Antwort #2, 18. November 2012 um 19:21 von tommyracer01

ne derprozessor ist ok. Intel core i3
karte ist Nvideo Geforce GT 620
dies nicht so gut glaub ich. Es muss ja nicht ganz neu und hochmodern sein von mir aus auch 70€ war nur in etwa. Ich hab nicht vor B3 auf max zu spielen. B3 spiel ich wenn überhaupt auf ner Konsole.(nur meine meinung kein grund für krieg)

Ich will mich nur darauf erlassen können das auch immer das meiste läuft. Dishonored und Bordelands laufen auf Max was garnicht gehn sollte soweit ich weiß. Skyrim sollte gehn klappt aber nicht ganz das verwirrt mich -,-

Mit Arbeitsspeicher kenn ich mich nicht aus hab 2 halt. Eine hat 1TB(nicht ganz ist ja immer so eig^^) und das andere 50GB ich schätze das ist der arbeitsspeicher

Antwort #3, 20. November 2012 um 20:24 von papercry2

Dieses Video zu BF 3 schon gesehen?
ne als arbeitspeicher bezeichnet man den "RAM" das was du uns da genannt hast ist einfach die kapazität deiner festplatte. Der RAM wird auch Physikalischer speicher genannt. Für ganz Doofe: drücke STRG+ALT+ENTF ->
öffne: Taskmanager -> (oben steht dann "Anwendung" "Prozesse" "Dienste" "Leistung") dort klickst du auf "Leistung" -> Pysikalischer Speicher in (MB). lies das oberste ab (Insgesammt). da steht dein Ram in Mb.

http://www.caseking.de/shop/catalog/Grafikkarte...

was besseres findest du für den preis nicht.

Antwort #4, 21. November 2012 um 02:38 von Skaterkid95

Bei Mindfactory findet man derzeit unter Mindstar( http://www.mindfactory.de/Highlights/MindStar ) eine GTS 450 für nur 42€ und so was packen sie wöchentlich rein, von Kleinen und Großen Grafikkarten, nur Sa und So wird die Ware nicht erweitert.

Warten und täglich rein gucken lohnt also wenn man derzeit auf der suche nach einer Grafikkarte, RAM, Netzteilen, Gehäuse etc. ist.

Die Ware ist halt nur so lange vorhanden bis sie sich jemand schnappt, oder abläuft!

habe da für 250€ Billig eine 7950 Geschossen mit 3 Games gleich Umsonst(ist eine Aktion von AMD) oben drauf(hitman, Far cry 3 und Sleeping dogs) und 20% auf MoH Warfighter Digital Deluxe, ich werde wohl das meiste Verkaufen, aber naja xD

liest sich ein bisschen wie Werbung, ist es auch, aber da bekommt man halt Billig Hardware, wieso nicht Nutzen, auf meinem Baum wächst leider noch kein Geld xDDD

Warum Dishonored und BO2 ordentlich Laufen dürfte wahrscheinlich wegen der PhysX sein die beide soweit ich weiß Unterstützen!

öhm, was noch sein könnte ,das dass Netzteil für die Neue Grafikkarte vielleicht nicht ausreicht!

welches Netzteil man hat kann man leider nur herausfinden wenn man das Gehäuse auf macht und rein guckt :S

Antwort #5, 21. November 2012 um 04:16 von olyndria

zu skaterkid95
hab mit deinem tutorial für doofe rausgefunden das ich 4077mb hab also 4gb arbeitspeicher wen ich das richtig verstehe^^

zu "Sora" ;D
danke ich behalte die seite mal im Auge muss krass seingleich 3 games zu kriegen.

also jetzt mal gesamt mein pc sollte doch ganz gut sein wen borderlands2 alles auf max kriegt^^?

wird da jetzt echt was ausgebremst oder so?

Antwort #6, 21. November 2012 um 21:36 von papercry2

die CPU wird die Grafikkarte nicht ausbremsen(Flaschenhals) dafür müsste die Grafikkarte schon um einige besser sein.

3 Games im wert von gut 100€~ Umsonst zu bekommen ist nicht schlecht, wenn man so oder so vorhatte die Graka zu kaufen :D

das du Borderlands 2 auf Max. zocken kannst heißt nichts, es gehört nicht zu den anspruchsvollen Games, Zocke mal Crysis mit HD Mod oder Battlefield 3, da wirst du schnell sehen wie deine Grafikkarte in die Knie gehen wird!

also kommt es auf die Anforderungen jedes einzelnen Spiels an, als auch darauf wie gut die Spiele Programmiert sind!

Antwort #7, 21. November 2012 um 22:20 von olyndria

@Olyndria
Die engines Programmiert sind.
Die meisten Entwickler von Spielen lassen sich nicht ihre Engine entwickeln sondern kaufen sich zb. die Frostbite 2 Engine. Sie entwickeln nicht jedes mal ne neue.

Antwort #8, 22. November 2012 um 14:40 von Skaterkid95

Ich Weiß!

dennoch hat die engines wenig damit zu tun wie gut ein Spiel Programmiert ist, um so Besser es also Programmiert ist um so besser läuft ein Spiel, da Fehler in der Programmierung extra Leistung brauchen da diese mit berechnet und aufgearbeitet werden müssen!

Es ist Leider sehr Unterschiedlich wie viel Mühe sich ein Entwickler gibt bei der Programmierung, sind auf jeden Fall wenig, die meisten stecken mehr Arbeit in Gute Grafik als in Performance!

Antwort #9, 23. November 2012 um 03:37 von olyndria

Ein beispiel von schlechter Arbeit war bf3 in den ersten Tagen xD Die bugs, das Multiplayer system. GRAUENHAFT. wer kommt den auf die idee deine Erfolge und Kills erst am Ende der Runde zu speichern ? XD Also es gab einiges wo man sich dachte ob die sich überhaupt mal nen gedanken gemacht hatten xD

Antwort #10, 23. November 2012 um 17:14 von Skaterkid95

so ist das leider, wird auch immer häufiger und nicht weniger, aber den Meisten die Games zocken wollen geht es ja meist nur noch um Grafik statt Qualität :(

Antwort #11, 23. November 2012 um 19:58 von olyndria

ich weiß das borderlands2 keine hohe quali braucht ich mein nur das mein pc weil er es immerhin auf max kriegt ganz ok sein muss. Ich will keine grafikbombe wie B3 oder Crysis dafür hab ich meine konsole weil ich mich da verlassen kann das es auch funzt. zum glück hatte ich skyrim schon auf ps3 XD

zum EIGENTLICHEN thema, ich kauf mir eohl keine karte hätte nicht gedacht das die so teuer sind. Ich hab nur ne graka die nicht ganz so toll ist und dachte ich könne mit 60€ was besseres kaufen...

ich brauche keine hohe grafikkarte, mir ist die grafik nicht so wichtig, ich hab neulich die alten mgs teile gesuchtet und die sind welten besser als der ganze CoD shit :D

Antwort #12, 24. November 2012 um 20:07 von papercry2

dann ist doch ok, solange du games Zocken kannst ohne Ruckler ist doch super, eine Grafik Hure muss man ja nicht sein und wer es ist der weiß schon was er tut xD

für Bessere Leistung muss man halt ein wenig Geld lassen, dafür hat man halt mehr FPS, Bessere Grafik, oft eine Bessere Steuerung und so einige Games sind PC Exklusiv!

aber es geht ja um die Spiele und nicht um die Plattform worauf man zockt :)

Antwort #13, 24. November 2012 um 20:38 von olyndria

ich finde als richtiger gamer sollte ne konsole aufgrund der exclusivtitel nicht fehlen. JEDER hat ein pc anders geht heut nicht mehr, aber god of war uncharted,Kingdom hearts und metal gear solid sollte man einfach nicht verpeassen, daher hab ich auch eine ps3^^

einer der wichtigsten exclusivtitel ist sowieso zelda also sind die besseren exclusivtitel fast immer konsolenspiele.

Solche spiele wie far cry spiel ich lieber auf pc aber da far cry3 nicht auf meinem pc klappen wird wollte ich ne bessere graka. Ich werde einfach entscheiden müssen wozu ich grad mehr lust hab, pc oder konsole :D

dann könnte ich abschießen mit Grafikkarte für 50 € geht nicht also lass ich das...

Antwort #14, 25. November 2012 um 17:52 von papercry2

Konsolen sind Mittel zum Zweck und wirtschaften andere Games runter, grade die Game Entwicklung hat es extrem gestoppt, wir wären in Sachen Grafik und Inhalt schon viel weiter, wären die Konsolen nicht gewesen oder besser gesagt, würde man nicht immer alles auf die Konsole aufbauen sondern auf den PC, denn die Konsolen haben grenzen was der PC nicht hat!

Antwort #15, 25. November 2012 um 19:57 von olyndria

deinen lieblingsspielen nach haste aber auch mehr konsole gespielt.
Mal ganz im ernst...
Ich finde deine aussage lässt sich auch umdrehen. Wenn spiele nur für konsole statt für pc rauskommen würden, hätte man auch mehr erfahrung darin, könnte die grenzen einer konsole besser ausschöpfen und sie besser verbessern. Also wären wir in sachen videospiele auch weiter gewesen. Ich schätze es gäbe dan sowas wie verbesserbare konsolen, denen man "Grafkkarten" einbauen kann. so wären konsolen schon bald halbe pc und grenzen lassen sich immer überwinden. Vor ca 10 jahren hab ich noch auf einer dicken ps1 hässliche spiele gespielt, die nun auch jede tragbare moderne konsole locker hinkriegt.
TECHNICK HAT AN SICH KEINE GRENZEN!
Einfach sagen PCs haben keine grenzen und konsolen schon ist mir zu wilkürlich, im bereich PC gibt es nur mehr experten die alles schneller verbessern als Konsolen, der PC an sich hatt ohne eine neue Grafikkarte alle 2 jahre seine grenzen meist erreicht...

Antwort #16, 26. November 2012 um 16:04 von papercry2

Konsolen werden so gebaut das man sie nicht aufrüsten kann und nicht von Gehäuse her nein dort sind Cell Prozessoren drinnen, du kannst nicht einfach mal eine GTX 680 dort rein bauen, die würden sich nicht als zu gut verstehen!

der unterschied der Hardware in Konsolen ist das der Prozessor die Leistung übernehmen muss und nicht die Grafikkarte, das ist bei PC's anders und somit auf Dauer auch Billiger.

zudem laufen die Konsolen Games auf Niedrigsten Einstellungen auf 30 FPS also genau an der grenze des ruckelfreien zockens, wenn ich mal ab und an noch Konsolen Games zocke kommt es sogar bei älteren games schon mal zu ruckler, da brauch man z.B. nur Dynastie warriors nehmen...

Konsolen haben Grenzen, denn sie laufen auf kein Normalen Betriebssystem, man muss das Game auf ein Prozessor Programmieren, man muss die Games Komprimieren so das sie überhaupt spielbar sind und der Hersteller hat sperren eingebaut an denen sich die Publisher auch halten müssen, denn Fehler in Games können schnell auch mal Hardware Fehler in den Konsolen verursachen und ein Publisher muss Gebühren abdrücken wenn sie ein Game für Konsolen raus bringen wollen und ich mach es nicht mehr mit 60-70€ für ein Game auszugeben...

PC hingegen sind frei von jeglichen und man kann dort machen was man will, es ist Wort wörtlich grenzenlos und Games wie Skyrim dort kann die Community selbst Mods erstellen, was es auch noch mal um einiges erweitern und das sind nicht die einzigen Games die die Community selbst erweitern können.

da Games vermehrt nur für Konsole gemacht werden und dann auf PC Importiert hat man halt ein Schlechteres Produkt, daher muss sich die allgemeine Hardware von PC's an die Konsole halten, Vergleich doch mal von vor 10-15 Jahren wie oft und schnell dort neue CPU und GPUs kamen das war enorm schnell dementsprechend entwickelte sich alles auch so schnell weiter, sieht man mal heute ist das ein Schneckentempo, kommen mal neue Konsolen kommt mal ein Jahr der neuen PC Hardware, aber dann bleibt es wieder Jahre im stocken...

kurz um wir hätten schon vor Jahren eine Grafik wie die Unreal Engine 4 haben können, die dementsprechend auch wiederum mehr Freiheiten bieten wird, aber wer nicht will der hat schon...

und Nein, ich Zocke nicht vermehrt auf Konsole, haben tu ich sie ja, aber ich finde das der PC mehr Games bietet als die Konsole, alleine schon die ganzen super Indie games die jedes Jahr kommen darf man sich nicht entgehen lassen und Indie Games sind Definitiv die Zukunft die großen Publisher machen zum größten teil nur noch Müll, bringen unzählige DLC's dann noch raus die das Spiel erweitern und kosten tun sie auch noch...

Antwort #17, 26. November 2012 um 20:58 von olyndria

Um Sheldon zu Zitieren:
Und das ist einzig und allein deine Meinung...
Mal im Ernst. Man kann Konsolen nicht aufrüsten, aber es spricht nichts dagegen das es in zukunft so bleibt, und da lässt sich das was du sagst auch gleich wieder verderehen. Ich kenne seit meiner Kindheit Videospiele an der Konsole und nur da bleibt es für mich das einzig wahre. Ich speil natürlich gern am PC(hab left 4 dead grad beim Herbstsale von steam gekauft) aber es ist für mich nicht das echte Spielgefühl wie der einer Konsole, da bin ich mein meinen Freunden derselben meinung. Wenn Videospiele auch wirklich für Konsol geblieben wären und der PC sie sich nicht "gekrallt" hätte, wären Konsolen heute auch viel weiter. DA die Wirtschaft aber nur von Geldmachrei regiert wird, bleibt es so wie es ist.
Konsolen können auch weiter gebracht werden. Das lohnt sich aber aufgrund der Tatsache das jeder ein PC hat, ob als ARbeitsgerät oder als Spielgerät, einfach nicht. Aber bi der Sache mit Indie games muss ich mich dir beugen, die sind echt toll und auch noch billig. Ich fänds aber auch gut wenn man die Importieren könnte, da ich wie gesagt am liebsten Konsole spiele. Gesamt find ich aber das an dem Pc metal gear solid einfach nicht dasselbe währe und daher lass ich mich auch nicht von Indie games umstimmen.

Die Konsole ist bleibt für mich sowohl Ursprung und Zukunft der Videospiele, das ist meine Meinung und die ändert sich auch nicht!

Antwort #18, 27. November 2012 um 15:09 von papercry2

Dann Freue dich schon mal auf die Zukunft der Konsolen, die wollen immer mehr in Richtung Online Verkauf gehen und Games nicht mehr Physisch verkaufen, zudem das immer mehr werdende Registrieren eines Games, so das es am Käufer gebunden wird und nicht weiter verkauft werden können!

die Steuerung ist auf Konsole bei einigen Games besser, liegt aber auch daran weil es für Konsole gemacht worden ist, Strategie Games, oder RPG's sind dort kaum spielbar da man es durch die begrenzte Steuerung kürzen muss!

du bist auch viel zu Jung um das zu verstehen, du kennst gar nicht die Wahren Games wie früher, da hat man noch für ein vollwertiges Game bezahlt und konnte es auch sein nennen, heutzutage kauft man ein Spiel und es gehört einem nicht mal, es werden die Spiele durch DLC'S erweitert und zum teil sogar wichtige Inhalte, so was kann man nicht mehr als ein vollwertiges game ansehen.

und ohne den PC hätte es viele Games heutzutage nie für Konsole gegeben, zudem nutzen viele Leute Konsolen weil sie Brain AFK sind, es ist einfach nur teils stupide und es sind keine Herausforderungen vorhanden und wenn man mal online auf Konsole zocken will geht das schon Extrem in das Niveaulose, wo kiddies ins Headset schreien, rum heulen und Beleidigen, so was kenne ich auf PC gar nicht...

"Wenn Videospiele auch wirklich für Konsol geblieben wären und der PC sie sich nicht "gekrallt" hätte, wären Konsolen heute auch viel weiter."

wie soll das denn gehen, die Hardware ist auf den Konsolen extrem beschränkt und somit nicht völlig nutzbar, du weiß aber schon das Games mit PC's entwickelt werden, dann die Programmierung auf die Konsole umgeändert werden als auch alle spiele Daten komprimiert oder sogar teile entfernt werden müssen damit es überhaupt die Konsole abspielen kann und da man eine Konsole nicht aufrüsten kann müsste der Hersteller jedes Jahr oder alle 2 Jahre eine neue Konsole raus bringen was sich aber nicht Finanzieren lässt, denn jeder Hersteller einer Konsole macht am Anfang Minus damit weil die Hardware noch zu teuer ist nur durch die Lizenz Verkäufe bekommen sie einen Ausgleich hin!

Games entwickelt sich durch die Freiheit die man hat und das Bietet nur der PC, alle Games bauen von früheren Games auf die es mal auf PC Existierten und jetzt nach und nach für Konsole kommen, Features die völlig neu sind kommen immer zuerst auf PC, werden dann auf Konsole irgendwann mal Importiert weil man es vorher ausreizten will!

Wenn du mal die Geschichte der Konsole im Wiki liest, wirst du auch schnell merken das die Konsolen nie den PC Ersetzen sollten, weil der PC der Mittelpunkt von allem ist ohne geht bisher nichts!

Das hat auch nichts mit Meinung zu tun, sondern sind Tatsachen, ob früher oder Heute es war nie angedacht das man eine Konsole aufrüsten kann, da es zu teuer wäre für den Verbraucher, oder willst du 200 bis 300€ für 1 Hardware teil ausgeben wollen?

Antwort #19, 27. November 2012 um 23:08 von olyndria

Brauchst einen nicht gleich so anzufahren...
Ich hab ehrlich gesagt auch keine lust mehr Meine meinung immer wieder hinzuschreiben. Tatsachen über die Zukunft kann man sowieso nicht aufstellen weil die Zukunft immer ungewiss ist.
Du tust fast so als würde ich Pc runtermachen will. Der Computer ist heutzutage praktisch der Dreh und wendepunkt von allem. Auch arbeiten ist größtenteils nur mit PC möglich.
Zu jung nehm ich jetzt nicht hin, ich hab noch auf dem Töpfchen gessen als ich Pokemon gespielt hab;D
Ich war noch viel zu jung um Zelda spielen zu können aber habs trotzdem getan, Link to the past war mein erstes. bin 16 und spiel seit ca. 14 jahren überwiegend auf konsole.
Grund: Pc zu zocken gefällt mir nicht so gut wie auf Konsole. Wenn The Legend of Zelda für Pc kommt dann sehe ich ein das es wirklich vorbei geht mit den Konsolen.
Vorher können mich deine "Fakten" über zukünftige Ereignisse nicht überzeugen. Wenn du nochmal was schreiben musst dan tu das, ich werds lesen aber nicht antworten, außer du wirfst ein "FAKT" ein der mich in gewisser Weiße überzeugt...
Und immer wieder diese Dlcs einzuwerfen bringt auch nichts ich hab noch nie ein Dlc bezahlt.
Meine Lieblingsgames hatten auch nie dlcs.

Antwort #20, 28. November 2012 um 12:38 von papercry2

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Battlefield 3

BF 3

Battlefield 3 spieletipps meint: Herrliche Mehrspieler-Ballerei mit fulminanter Grafik. Lediglich die Kampagne bleibt leicht hinter den hohen Erwartungen zurück. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Videospiel-Journalisten müssen keine guten Spieler sein - oder?

Videospiel-Journalisten müssen keine guten Spieler sein - oder?

Vor einigen Tagen brach in den Sozialen Medien und auf Reddit eine Debatte los. Müssen Videospiel-Journalisten (...) mehr

Weitere Artikel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

WilianZilv / gamebanana.com Der Modder WilianZilv hat siverse Charakter-Skins für die inoffizielle Emulator-Version (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

BF 3 (Übersicht)