Einkommen (Rome - Total War)

Ich spiele mit den Bruti und wundere mich, welchen großen Gewinn viele Städte machen. Bei mir macht zum Beispiel Athen(meine Hauptstadt) 9-10'000Denare Gewinn pro Runde. Pergamum, Thessalonica, Theben, Alexandria, Memphis, Jerusalem, Korinth, Kroton und Tarentum folgen mit 4000-8000Denare je Runde dicht dahinter. Eigentlich kenne ich es nicht so, erst recht nicht, wenn man in fast jeder Stadt eine fast volle Garnison hat und das bei 59 Regionen. Ich kann so ca. 10-30 Gebäude, die mehr als 5000Denare kosten, pro Runde bauen und dabei noch richtig viele Einheiten ausbilden. Meine Frage ist nun, ob es bei euch auch so ist. Denn bei mir ist es das erste Mal so.
MfG Tom

Frage gestellt am 20. November 2012 um 21:51 von Funkytom

8 Antworten

ich weiß zwar nicht ob du den koloss hast, aber es kann nur an ihm liegen, hatte ihn auch und marinewerft in athen und hat dann 4000 denare abgeworfen als STADT!

Antwort #1, 21. November 2012 um 21:47 von CNJcoldDeath

Ich habe nicht nur den Koloss von Rhodos, ich habe bereits alle sieben Weltwunder im Spiel. Habt ihr schon mal mit einem Volk soweit gespielt, dass ich wirklich ganz Europa eingenommen habt? Also zumindest alle außer den Rebellen vernichtet?

Antwort #2, 22. November 2012 um 06:26 von Funkytom

ne noch nie;keine geduld :p

Antwort #3, 22. November 2012 um 17:17 von CNJcoldDeath

Dieses Video zu Rome - Total War schon gesehen?
Ich auch noch nicht, habe aber vor, das mit dieser Kampagne zu machen.

Antwort #4, 22. November 2012 um 18:49 von Funkytom

na, dann viel erfolg :D
ach haste jetzt übrigens medieval 2?

Antwort #5, 22. November 2012 um 19:11 von CNJcoldDeath

Nein, noch nicht, ich kauf mir erstmal nen neuen PC, damit ich endlich auch mal anspruchsvollere Spiele zocken kann. Selbst bei RTW muss ich recht niedrige Grafikeinstellungen nehmen und das Gras sogar ganz weglassen, damit's flüssig läuft. Dann kann ich endlich meinen Account bei WoT weiterspielen. Kann man bei Medieval 2 eigentlich alle Völker, die im Spiel vorkommen, einwandfrei spielen? Bei RTW kann man ja den Senat nicht wirklich spielen und bei BI gehen die im Spiel später erscheinenden Horden nicht(Slawen, Romano-Briten, Ostgothen).

Antwort #6, 22. November 2012 um 20:46 von Funkytom

ja das ist ein grosser vorteil von medieval,allerdings muss man zu beginn auch erst mit einer von 5 wählbaren seiten gewinnen, dann sind alle seiten freigeschaltet (ausserdem haben alle seiten eigene spezialeinheiten und eine eigene einleitungsgeschichte; du wirst es lieben :D)
ich würd dir dann mit neuem pc empfehlen medieval 2 mitsamt add-on kingdoms zu kaufen, kostet nur 5-7 euro

Antwort #7, 23. November 2012 um 15:34 von CNJcoldDeath

Echt? Ich mag bei solchen Spielen die Vielfalt. Ein Spiel kann noch so eintönig sein, Hauptsache es ist vielfältig.

Antwort #8, 23. November 2012 um 15:49 von Funkytom

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Rome - Total War

Rome - Total War

Rome - Total War spieletipps meint: Echtzeit-Strategie trifft auf das römische Reich, der Anspruch ist nichts für Neulinge. Erfahrene Strategen werden sich als Cäsar dagegen pudelwohl fühlen.
86
Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Große Neuigkeiten von Gamigo: Im Rahmen einer Pressemitteilung kündigt der Publisher an, dass mit Ironsight (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Rome - Total War (Übersicht)