Wechsel zwischen Starter und Sechster Mann? (NBA 2K13)

Aloah,
Ich bin SG in der Rookie Season, wurde von den Trail Blazers gedraftet an 11. Stelle.
Nach 2 Spielwochen war ich sofort Spieler der Woche, liefere 48,5 Pkt pro game ab, 7,9 Assists, 7,4 Rebounds, 1,8 Blocks, 2,1 Steals.. Team Chemie liegt bei 97%, Beliebtheit bei 88%, 1,5 Mio Fans.. SEW von 40.
Steh bei den Auszeichnungskandidaten als MVP und Rookie ganz oben, 1,1 Mio Allstar Votes, pos 4 bei Guards im Westen.
Bin jetzt in der Saison Ende Januar, war bisher immer Rookie des Monats, im Dezember auch Spieler des Monats, wird im Januar sicherlich wiederholt..
Der GM hat mich auch schon zum gespräch gebietet um das Team nach meinen wünschen anzupassen, hat auch schon einen Trade wie ich es gewollt habe umgesetzt.. Soweit ist auch alles gut, sind in der Wester Conf auf Platz 2 hinter den Lakers, 1 spiel Rückstand..

Allerdings werde ich alle 2-3 Spiele wieder aus den Starting Five genommen und muss auf der Bank platznehmen. Kann mir einer erklären warum?
Die Kommentare vom Coach waren bisher immer Positiv, der Kreis ist immer komplett grün, ein einziges mal hatte ich einen Negativen Kommentar, das war aber iwann anfang der Saison.

Der Coach setzt mich meistens als PG ein in der Starting five, weil Nic Batum auf der SG Position spielt.. Macht mir nix aus, hab ja im schnitt mehr assists wie alle anderen PG´s in der Mannschaft.
Lillard ist dann auch immer der, der plötzlich nach 2-3 spielen in der ich von anfang an spiele, nach einer absolut unbedeutenden Leistung mit 15 min spielzeit, in der Starting 5 mit über 30 Spielminuten steht. Wieso?
Hab mich schon oft beim GM über Lillard beschwert, er sagt dann immer klar bin voll auf deiner seite, mega stats, sehr wichtig fürs team bla bla redet mit dem coach. Trotzdem muss ich dann wieder 2-3 spiele als sixth man rein gehen, bevor ich wieder 2-3 spiele starten darf.. dann beginnt das spiel von vorne.
Geht es da jemandem ähnlich? Ich check nicht woran das liegen soll..

Das Team steht wie gesagt auf Pos 2 im Westen, 1 spiel hinter den Lakers..
Wir führen in den Statistiken als Team überall, punkte, rebounds etc, nur bei Assists befinden wir uns auf platz 2..

Prinzipiell hätte ich gar kein so großes Problem von der Bank zu kommen, wenn die anderen Pfeifen dann wenigstens was drauf hätten.. aber nein, da komm ich dann bei 3 min restzeit vom 1. Viertel rein, 15 Punkte rückstand und darf dann den karren aus dem dreck ziehen. Macht eig auch nix, haben erst 8 niederlagen und die natürlich am anfang der Saison, aber das ist halt trotzdem nicht ganz so schon. Ende Dezember war das Top Spiel der Conf gegen die Lakers.. wir hatten gleichstand von den Spielen. Es ging also richtig um was.. jetzt war das Spiel natürlich wieder in einer Phase, in der ich mal wieder 2-3 Spiele auf der Bank war.. tja, mit so wenig spielzeit und einem überragenden game von kobe und howard haben wir das spiel verloren -.- jetzt sind wir ein spiel hinten.. kann ich auch mit leben, aber wie gesagt, verstehen will ichs halt :)

Gruß

Frage gestellt am 22. November 2012 um 13:57 von and1shorty

1 Antwort

Schönen guten Tag! Also ich bin PG bei den Dallas Mavericks und liefere im Schnitt 13,2 Pkt; 15,2 Assits; 4,3 Rebounds und 4,3 Steals pro Spiel ab! Bei mir war es am Anfang auch so! Lag aber auch daran, das ich immer versuche viele Bälle zu Klauen und somit häufig ein Foul riskiere und der Couch damit natürlich nicht zu Frieden ist! Die Anzeige war zwar komplett Grün aber stand ab und zu da :" was fällt dir ein setz dich auf die Bank! Und danach musste ich wieder als Six Men ran! Mittlerweile habe ich schon die komplette Saison hinter mir! 82 spiele á Viertel 12 Minuten! Wurde zum Rookie des Jahres gewählt und bin in der Starting Five!

Kurz zusammengefasst, bei mir lag es höchstwahrscheinlich an den unnötigen Fouls, und auch daran das mein Spieler noch nicht so gut ist im werfen! Bin eher der passgeber! Du hast das Problem mit zwei starken Spielern zu konkurrieren! Lillard ist ein ausgezeichneter Rookie und was er diese Saison schon an spielen gezeigt hat einfach unglaublich! Batum genauso! Vllt will der Couch rotieren, weil er so gute Spieler hat! Bei den Mavericks ist das anders! Da gibt es nur collison und Jones! Und Jones ist zu schlecht, ab und zu muss ich als SG ran für den alten Vince Carter!

Hoffe konnte dir ein wenig helfen!

Antwort #1, 01. Dezember 2012 um 11:32 von watshoner

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: NBA 2K13

NBA 2K13

NBA 2K13 spieletipps meint: Steuerung, Präsentation und Spieltiefe sitzen perfekt in dieser überragenden Simulation. Nachlässigkeiten im Menü und Spielmodi-Umfang sind verschmerzbar. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Warum Hellblade - Senua's Sacrifice fast nicht entstanden wäre

Warum Hellblade - Senua's Sacrifice fast nicht entstanden wäre

Flimmert ein Spiel bei uns über den Bildschirm, können wir loszocken und Spaß haben. Was alles (...) mehr

Weitere Artikel

PlayStation 4: Software-Update 5.0 - das steckt wirklich drin

PlayStation 4: Software-Update 5.0 - das steckt wirklich drin

Vor kurzem berichteten wir schon darüber, dass ein Leak verraten hat, was im nächsten Software-Update fü (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

NBA 2K13 (Übersicht)