Wie gehts am besten weiter (Dark Souls)

Also ich find das Game extrem schwer und frustig obwohl ich es genial finde-jedoch steck ich in der Stadt der Untoten total fest-bin Level 13 hab nicht wirklich tolle Waffen-auf der Brücke lauert der Drache,oben im Turm ein Schwarzer Ritter und weiter vorne die gepanzerte Wildsau-jeder von denen macht mich in null komma nix nieder,was kann ich tun-einfach immer wieder dort anfangen und hochleveln-? ab welchem Level werden diese Gegner leichter?

Frage gestellt am 23. November 2012 um 07:46 von Immortalitas

25 Antworten

In dem Turm wo der Ritter oben steht geht ne Leiter nach unten.
Besiege dort die Ratten, geh dann nach draußen (VORSICHT: ABGRUND!) und über den kleinen Vorsprung auf die Unterseite der Brücke.
Geh jetzt ans andere Ende der Brücke wo es ins innere des "Brückenpfeilers" geht. Links führt eine Treppe nach oben und rechts kommst du zu einer Leiter.
Nimm den rechten weg, kletter runter und du bist wieder beim Leuchtfeuer in der Stadt der Untoten.
Von da aus gehst du nach draußen, rechts die Treppe runter und dann links über die Brücke wo die zwei Speerträger sind.
Zerstöre dort die Kisten und du kannst ne Treppe nach unten gehen.
Lauf die Treppe runter, geh am Fuß der Treppe geradeaus nach draußen auf den Balkon und sprich rechts mit dem Händler. Kauf dir nen Bogen und so viele Pfeile wie möglich.
Nun gehts zurück unter die Brücke wo der Hellkite Drache sitzt.
Positioniert dich so dass du freie Schussbahn auf seinen Schwanz hast und schieß mit Pfeil&Bogen auf diesen. (Nur auf den Schwanz!)
Der Drache wird abheben, auf der Brücke landen ... und dich nicht verletzen können^^
Bleib unter der Brücke, schieß immer weiter auf seinen Schwanz und sobald du ihm genung Geschadet hast wird dieser abgetrennt.
Was für dich in einer netten neuen Waffe resultiert^^
Mit dem Teil sollts dann etwas einfacher werden ;)

(Das Zielen und vor allem Treffen des Schwanzes kann ziemlich nervig sein aber es ist die Sache allemal wert. Kauf lieber zu viele Pfeile als zu wenig. Ca. 20 Treffer sollten reichen um den Schwanz abzutrennen.)

Antwort #1, 23. November 2012 um 08:16 von derschueler

Ach ja^^

Der Drache ist ein Optionaler Boss. Seinen Schwanz abzuschneiden ist alles was du mit dem machen solltest (zumindest jetzt^^)

Der/die Schwarze/n Ritter sind relativ stark und machen dir im frühen Spiel das Leben zur Hölle. Allerdings wird sich dir keiner direkt in den Weg stellen. Sie droppen schöne Sachen (Schwarz-Ritter-Schild xD) und sollten irgendwann im Playthrough dann doch mal besiegt werden.

Die Wildsau kannste mit dem Bogen von dem Areal die Treppe hoch bearbeiten. Sie kann dir auch nicht folgen wenn du neben ihr die Treppe nach unten nimmst.

Antwort #2, 23. November 2012 um 08:22 von derschueler

Danke,das mit dem Drachen werd ich versuchen,reicht ein normaler Kurzbogen-hab ich...und welche pfeile? Was muss ich aufskillen um im Bogenschiessen besser zu werden?

Antwort #3, 23. November 2012 um 08:53 von Immortalitas

Dieses Video zu Dark Souls schon gesehen?
Stinknormale Pfeile würd ich nehmen. Holzpfeile sind zwar billiger aber fliegen nich so weit...
Kurzbogen ist völlig ausreichend.

"besser" wird nur der Schaden. Vor allem indem du Beweglichkeit aufstufst.
Für das Zielen bekommste keine Hilfestellung. Anvisiertes wird zwar sicher getroffen aber der Schwanz ist zu weit weg.

Drücke mit ausgerüstetem Bogen Y -> beidhändig (zu dem Modus wechselst du auch nach dem 1. Schuss) und drücke anschließend LB.

So kommst du in den "Zielmodus", bekommst ein nettes Fadenkreuz und kannst bequem zielen.

Antwort #4, 23. November 2012 um 11:09 von derschueler

Beweglichkeit also...und wie funktioniert das mit den "Scherben" ich habe 2 wie kann ich damit eine Waffe verbessern-wenn ich die Scherbe anwähle und auf benutzen geh tut sich nix...

Antwort #5, 23. November 2012 um 11:46 von Immortalitas

Im Moment brauchst du zum Verbessern noch einen Schmied.

Es gibt einen im Bezirk der Untoten. Durch das Tor hinter dem Wildschweindämon dann durch die Kirche und den Ausgang nach rechts. Draußen durch einen langen schmalen Gang in einen Turm in dem eine Treppe nach unten führt (du wirst Hammerschläge hören^^)
Alternativ (wenn du den Miniboss und die Balder Ritter umgehen willst) schlägst du VOR der Kirche den rechten Weg ein. Folge diesem bis hinter die Kirche und du kommst an der selben Stelle (vor oben erwähntem "langen schmalen Gang") raus.

Bei diesem Schmied kannste ausrüstung kaufen um Dinge am leuchtfeuer zu verbessern.

Antwort #6, 23. November 2012 um 13:16 von derschueler

Danke! Super-das mit dem Drachenschwanz hat geklappt,hab jetzt das Drachenschwert,kanns aber nur beidhändig schwingen,bin Stärke und Beweglichkeit 16-wie hoch muss ich sein um das Drachenschwert mit einer Hand zu schwingen? und kann ich mit dem Drachenschwert den starken Ritter oben im Turm erledigen?

Antwort #7, 23. November 2012 um 14:11 von Immortalitas

Stärke brauchste 16...^^
Beim beidhändigen führen wärens nur 11...

Beweglichkeit ist dafür irrelevant.

Vom Schwarzen Ritter würd ich die Finger lassen...

Antwort #8, 23. November 2012 um 14:29 von derschueler

okay,ich versuch mal die Wildsau gg
Boah,im Vergleich mit dem Game ist
Skyrim die reinste Kinderparty ;-)

Antwort #9, 23. November 2012 um 16:02 von Immortalitas

Die Spiele haben nichts gemein. Man kann se eigentlich kaum miteinander vergleichen.^^

...aber so viel mal im Vorraus...

U AIN´T SEEN NOTHING YET! xDDD

Antwort #10, 23. November 2012 um 16:25 von derschueler

Die Wildsau kannst du auch ganz schnell besiegen indem du folgendes machst:
1. Töte alle die da sind und geh nach oben zu der Brücke
2. schau dir die Sau genau an wo sie ist
3. spring mit vorsicht nach unten wo das Feuer ist
4. geschaft die Sau ist besiegt weil Feuer seine/ihre schwäche ist

Antwort #11, 23. November 2012 um 16:29 von Kissen123

Okay,die Sau is tot ;-)
Frage-Hab jetzt 3 von diesen Balder Rittern erledigt-jetz wüsst ich gern ob die Respawnen wenn ich zwischendurch zum Lagerfeuer geh...

Antwort #12, 23. November 2012 um 17:11 von Immortalitas

die schwarzen ritter und wildsäue spawnen nicht mehr, außer die ritter im ofen der ersten flamme (ganz am ende des spiels). dort sind sie nämlich reguläre gegner.

Antwort #13, 23. November 2012 um 17:24 von Fatalis19

Die Balder Ritter sind normale Gegner und respawnen als solche auch.
Das Schwein war ein kleiner Miniboss und spawnt nicht.

Antwort #14, 23. November 2012 um 17:35 von derschueler

Danke euch...Hättet ihr noch Tipps für den schwarzen Ritter in der Kirche?

Antwort #15, 23. November 2012 um 17:54 von Immortalitas

Lauf einfach um ihn rum und greif ihn an nachdem sein Angriff ins leere gegangen ist.

Antwort #16, 23. November 2012 um 17:59 von derschueler

Waffe? Drachenschwert oder Hellebarde?

Antwort #17, 23. November 2012 um 18:03 von Immortalitas

Probier doch einfach beides aus^^

Antwort #18, 23. November 2012 um 18:23 von derschueler

Hab gesehn das wo der Schmied ist
unterhalb noch ein Boss lauert-welcher ist das?

Antwort #19, 23. November 2012 um 19:39 von Immortalitas

Titanit-Dämon. Den kannste momentan vernachlässigen. Is komplett optional.
Was für dich wichtig ist, ist das was aufm Dach der Kirche ist.^^

Antwort #20, 23. November 2012 um 19:50 von derschueler

Sag mal wann bekommt man eigentlich mal Zauber? und muss man viel mit Zauber kämpfen oder gehts mit Waffen auch immer irgendwie weiter? Ein Promlem hab ich noch-ich finds total blöd das das Feuerbomben werfen irgendwie so ungenau ist-(x Box Variante)

Antwort #21, 23. November 2012 um 20:07 von Immortalitas

Sobald du Griggs of Vinheim aus einem verschlossenen Raum ganz unten in der Stadt der Untoten (?) befreit hat, wird er sich zum Feuerbandschrein begeben und dort Zauber verkaufen.
Zum Zaubern brauchste allerdings die notwendigen "Waffen", welche er aber auch verkaufen sollte...

Zauber sind ziemlich praktisch (Großer Seelenpfeil, etc) aber nicht wirklich notwendig.

In den Tiefen (Kanalisation) kannst du außerdem einen Pyroamten befreien der dir ebenfalls Zauber (Feuerelement) verkauft.
_____________________

Wenn du Feuerbomben (wie auch andere Dinge) wirfst, hilft es den Feind dabei anvisiert zu haben.

Antwort #22, 23. November 2012 um 20:20 von derschueler

Danke für die Infos!

Antwort #23, 23. November 2012 um 20:28 von Immortalitas

Immo wenn du den Schwarzen Ritter besiegt hast gehst du vorsicht nach oben links wo ein Balder und ein Wirker auf dich wartet mit 10 anderen untoten, du gehst dann nach links und gehst den gang nach oben wo wieder ein Balder auf dich wartet, nachdem du ihn besiegt hast gehts du weiter und machst di tür kaputt wo du danach die Treppe hoch gehst und die Zelle öffnest(dadrine ist ein verbrecher denn du lieber töten sollst oder du lasst es und er tötet die Feuerhüterin am Feuerband-Schrein und lässt ihre Russi und ein Auge um sie zu rechen fallen) wenn möglich sonst gehst du zurück wo du dir Tür kaputt gemacht hast und gehst dann aber nach rechts wo du die Tonnen kaputt machst dort ist eine Seele, danach gehst du ganz zurück wo du die 10 Untote und den Wirker besiegt hast und gehst nach links und dann die Treppe hoch dann die Leiter dort erwartet dich ein Boss der Amanfang sehr schwer sit zu meistern.

Antwort #24, 23. November 2012 um 21:10 von Kissen123

...sorry aber bei dem Text steig ich nich durch...^^

Quintessenz: Der nächste Boss KANN schwierig sein.

Außer... du bist in menschlicher Gestalt unterwegs und rufst vor der Nebelwand oben in der Kirche das Phantom von Ritter Solaire zu Hilfe. (Oranges Ding am Boden^^)

Bist du menschlich und die Spur aufm Boden ist NICHT da, dann könntest du zur Brücke des roten Drachen (Hellkite) zurückkehren und an deren anderem Ende oben erwähnten Ritter suchen/ansprechen.

Diese Seite kannste übrigends als Hilfestellung nutzen:
http://darksouls.wikidot.com/

So. Da das jetz gesagt ist, mach ich hier mal zu.^^

~Case Closed~

Antwort #25, 23. November 2012 um 21:21 von derschueler

Die Frage wurde automatisch geschlossen, da die Grenze von 25 Antworten erreicht ist. Mehr Antworten sind eigentlich nie nötig, um eine Frage zu beantworten. So verhindern wir auch Spam.

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dark Souls

Dark Souls

Dark Souls spieletipps meint: Trotz leichter technischer Mängel ist Dark Souls auch am PC das knallharte und gelungene Action-Rollenspiel, das die Spieler an ihre Grenzen treibt. Artikel lesen
76
Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Mit 4K, HDR und Surround-Sound: Nicht nur am PC, sondern auch auf Konsole lässt es sich wundervoll mit einem (...) mehr

Weitere Artikel

Assassin's Creed - Origins: Angezockt auf der gamescom

Assassin's Creed - Origins: Angezockt auf der gamescom

Seit unserem Anspieltermin auf der E3 sind wir heiß auf das voraussichtlich am 27. Oktober erscheinende Assassins (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dark Souls (Übersicht)