Kann ich mit diesem Notebook, Battlefield 3 spielen? (BF 3)

Systeminformationen:

- Intel® Core™ i5-460M Prozessor (2.80 GHz)

- 4096 MB DDR3 Arbeitsspeicher

- 500 GB Festplatte HDD

- 1000 MB NVIDIA® GeForce® GT 420M



Auf welchen Grafikeinstellung? (Niedrig, Mittel, Hoch)

Frage gestellt am 25. November 2012 um 18:26 von Recovery

12 Antworten

klappt grade so noch auf niedrig aber Laptops sind nicht so gut geeignet zum zocken!

Antwort #1, 25. November 2012 um 18:58 von sinned97

Es wird nicht laufen, die Grafikkarte ist einfach Unterirdisch schlecht bzw. überhaupt nicht geeignet für Battlefield 3.

Antwort #2, 25. November 2012 um 19:05 von Ryder32x

Okay danke. Dann werde ich mir mal einen neuen Desktop PC diesmal zulegen.

Antwort #3, 25. November 2012 um 19:22 von Recovery

Dieses Video zu BF 3 schon gesehen?
Stopp! Mein Kumpel hat auch einen Laptop mit einem i3, einer GT 320M und 4GB RAM und es läuft bei ihm auf low mit 35 FPS auf 1280x1024

Antwort #4, 25. November 2012 um 19:24 von sinned97

Das glaube ich dir nicht, sicher das du dich nicht im Modell irrst?

Und 35 Fps sind dann definitiv nicht Durchschnitt, sobald etwas Explodiert/man angeschossen wird ruckelt es und die Fps gehen in den Keller zudem spielt er sicherlich auf Max. 16 Slot Servern, da kann man sich gleich die Xbox/Ps3 Version zulegen.

Antwort #5, 25. November 2012 um 19:40 von Ryder32x

"[...] Laptops sind nicht so gut geeignet zum zocken!" (sinned97)

Auf die allermeisten trifft es zu. Dennoch gibt es hervorragende Gaming-Laptops, auch ohne Alienware (die für ihre Leistung definitiv viel zu überteuert sind).

Antwort #6, 26. November 2012 um 16:45 von MHP-Fan

Hier mal ein paar Benchmarks:
http://www.notebookcheck.com/NVIDIA-GeForce-GT-...

Es sollte schon mindestens eine GT 640 m sein, besser wäre aber eine GT 650m wie diese Benchmarks bestätigen:
http://www.notebookcheck.com/NVIDIA-GeForce-GT-...
Mit dieser erreicht man auf niedrigen Einstellungen um die 63 fps, auf mittleren ca. 42 fps und auf hohen noch "spielbare" 33 fps. Reicht ansonsten auch für diverse andere Spiele gut aus, ob hier jetzt der Singleplayer oder Multiplayer getestet wurde weiß ich allerdings nicht, aber selbst wenn, sollte es im schlechtesten Fall auf mittleren Einstellungen noch gut spielbar sein.

Aber wenn du nicht gerade einen Laptop für Unterwegs brauchst, würde ich dir auch zu einem Desktop-PC raten, da bekommt man zum gleichen Preis eines solchen Laptops viel mehr geboten.

Antwort #7, 26. November 2012 um 17:12 von Spielejoker

Hmm okay...
Was für einen Desktop-PC könntet ihr mir empfehlen?
Ich würde so um die 700-800 Euro ausgeben.

Antwort #8, 26. November 2012 um 17:53 von Recovery

Für den Preis könntest du schon einen I5-3550 und eine GTX 570 bzw. eine GTX 660 oder eventuell eine GTX 660 Ti bekommen, könnte aber knapp werden. Dazu ein passendes Asus Mainboard mit Z77 Chipsatz oder vergleichbares und 8GB Ram. Eine 1TB Festplatte und ein Be Quiet Netzteil mit 500W sollten es richten. Ein Bitfenix Shinobi (Case) und Windows 7 Home Premium 64 Bit und DvD-RW-Laufwerk.

Ansonsten ein AMD-System mit einem FX 6300 und einem Mainboard mit passendem Chipsatz, aber glaube mir, für Spiele bist du mit Intel deutlich besser zur Zeit bedient.

Antwort #9, 27. November 2012 um 10:35 von Spielejoker

Ich zocke auch auf Laptop läuft sehr gut ich kann zwischen mittel und hoch
spielen^^

Antwort #10, 28. November 2012 um 16:01 von Humblo

Mit meinem Laptop messe ich ausserdem selbst in FullHD mit hohen Einstellungen (inkl. hohes AA/MSAA) sogar noch zwischen 30 und 74fps (Ø ~ 46fps).

Antwort #11, 28. November 2012 um 17:13 von MHP-Fan

ich hab zwar kein gaming laptop doch mein Asus i7 prozessor nvedia gt 630m 1GB und 12 GB Ram kann ich kommplett ruckelfrei in Grafikstufe Hoch spielen :D

Antwort #12, 04. Dezember 2012 um 09:06 von Rubbel-die-Katz

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Battlefield 3

BF 3

Battlefield 3 spieletipps meint: Herrliche Mehrspieler-Ballerei mit fulminanter Grafik. Lediglich die Kampagne bleibt leicht hinter den hohen Erwartungen zurück. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
6 Wege, beim Zocken eure Freunde zu verlieren

6 Wege, beim Zocken eure Freunde zu verlieren

Ihr spielt Videospiele UND habt Freunde? Das muss nicht sein! Wenn ihr euch an diese sechs wertvollen Tipps haltet, (...) mehr

Weitere Artikel

Star Wars - Battlefront 2: Online-Multiplayer auf der gamescom angezockt

Star Wars - Battlefront 2: Online-Multiplayer auf der gamescom angezockt

Der reine Raumkampf-Modus für den Online-Multiplayer in Star Wars - Battlefront 2 sorgte bei der Ankündigung (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

BF 3 (Übersicht)