Welche Fraktion ? (Empire - Total War)

Mit welcher Fraktion sollte man in Empir Total War anfangen?Sie sollte nicht zu schwer sein.Antworten bitte mit Begründung :D:D

Frage gestellt am 29. November 2012 um 14:40 von Yannickuoala

3 Antworten

wenn es nicht so schwer sein soll dann mach großbritannien. das wird dir auch überall so empfohlen! die haben übertrieben viele kolonien, du bist der absolute chef auf den meeren und geld müsste auch kein großes problem darstellen durch den handel

Antwort #1, 29. November 2012 um 21:23 von Techno_Liebe

Ja ok danke :D

Antwort #2, 04. Dezember 2012 um 14:32 von Yannickuoala

Ich empfehle auch Niederlande und Russland.

Niederlande hat eine perfekte finanzielle Ausgangslage. Man hat mehrere Kolonien (sowohl in Indien als auch in Amerika) - dadurch hat man anfangs massig viel Geld.

Wegen der kleinen Fläche des Mutterlandes lässt sich das Land einfach verwalten und verfügt im Laufe des Spiels über hervorragende Spezialeinheiten. Es bieten sich auch sehr gute Expansionsmöglichkeiten - so kann man mit der Keule auf Westeuropa losgehen und Frankreich und Spanien auslöschen, da vor allem Frankreich anfangs nur zwei Provinzen hat. Man erobert mit wenigen Schlachten beinahe ganz Westeuropa, da die Gebietsaufteilung sehr großzügig ist (Paris und Madrid vor allem).


Russland hat etwas schwierigere Ausgangslage, da man bereits nach den ersten Runden von mehreren Nationen bekriegt wird. Stress im Kaukasus mit Dagestan und Georgien, Krim-Khanat und im Norden Schweden - wenn man Pech hat, steigt auch Türkei ins Krieg. Daher, Tipp: Nimm in den ersten Runden sofort Krim-Khanat ein, modernisiere deine Armee und platziere eine Verteidigungsarmee bei Sankt Petersburg um im Kriegsfall die Schweden aufzuhalten. Dann kümmerst du dich in aller Ruhe um Dagestan und eventuell auch Georgien. Und nachdem du Krim, Georgien, Dagestan hast, kannst du gegen Schweden in die Offensive gehen.

Modernisiere deine Armee und wirtschaftliche Einrichtungen - Russland hat massig an Ressourcen, die man zuerst mal ausbauen muss. Nachdem man Schweden hat, geht das Spiel wie von alleine - da kannst du jeden umhauen, den du willst. Da bietet sich die Expansion in Persion und Türkei an - oder Polen, Preußen und Österreich - wobei man gegen Preußen und Österreich doch etwas starke Armeen braucht - Osmanen und Polen hingegen kann man sehr leicht überrollen, da sie militärisch schwach sind.

Antwort #3, 17. Dezember 2012 um 18:57 von Stijn

Dieses Video zu Empire - Total War schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Empire - Total War

Empire - Total War

Empire - Total War spieletipps meint: Optimale Mischung aus Echtzeit-Schlachten und Rundenstrategie im unverbrauchten Setting der Kolonialzeit. Ein großartiger Titel, besser als die Vorgänger. Artikel lesen
Spieletipps-Award89
Age of Empires 4: Microsoft kündigt Fortsetzung offiziell an

Age of Empires 4: Microsoft kündigt Fortsetzung offiziell an

PC- und Echtzeitstragie-Fans dürfen ein Grinsen aufsetzen: Age of Empires 4 kommt. Microsoft hat im Rahmen eines g (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Empire - Total War (Übersicht)