Haytham ein Assassasine? (Assassins Creed 3)

Warum hat Haytham eine versteckte Klinge? Ich dachte er wäre ein Templar. Also wie ist das nun. Danke im vorraus

Frage gestellt am 01. Dezember 2012 um 11:02 von TrafalgarLaw97

5 Antworten

Das hat mich auch etwas gewundert, aber anscheinend haben die Templer inzwischen auch schon die versteckte Klinge.

Antwort #1, 01. Dezember 2012 um 13:15 von gelöschter User

Haytham war wohl inst ein Assassine, aber er ist dann zu den Templern übergelaufen und dann hat er wohl die versteckte Klinge behalten

Antwort #2, 01. Dezember 2012 um 14:45 von Templer15

Er wurde in den Assassinenorden hineingeboren, wurde aber sehr früh von den Templern manipuliert.

Antwort #3, 01. Dezember 2012 um 15:23 von watchmen

Dieses Video zu Assassins Creed 3 schon gesehen?
Naja da er mal ein assassine war schätz ich mal er hat sie mitgehn lassen.
Und außerdem habe die templer auch an versteckten waffen gearbeitet, also wenn er sie nicht von den assassinen geklaut hat, dann hat er sie von den templern bekommen.

Antwort #4, 01. Dezember 2012 um 21:19 von XBOX360TheGame

Haytham bekam die Verstckte Klinge von Miko, (der Mann den man in der Oper töten muss), er hat sie auf einer seiner Missionen von ihm gestohlen, aber ohne ihn zu töten.

Antwort #5, 02. Dezember 2012 um 18:34 von Templer15

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Assassin's Creed 3

Assassins Creed 3

Assassin's Creed 3 spieletipps meint: Die Ankunft in der neuen Welt ist gelungen! Mit dem Assassinen Connor kommt frischer Wind in die Serie. Die PC-Version ist minimal hübscher. Artikel lesen
Spieletipps-Award89
Microsoft im Übertreibungs-Modus: "Wir haben die besten exklusiven Spiele"

Microsoft im Übertreibungs-Modus: "Wir haben die besten exklusiven Spiele"

"Die Leute greifen zur Xbox, weil wir die besten exklusiven Spiele haben." Mit dieser Aussage überrascht Microsoft (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Assassins Creed 3 (Übersicht)