Worum gehts eigendlich? (Harvest Moon - Inselparadies)

Ich hab das Harvest Moon DS ja gelieeeebt! hab mir ein Leben aufgebaut, meine Farm mit vielen Tieren, meine Frau Leia geheiratet *_* und nun hab ich dieses Spiel.
Nur irgendwie versteh ich das ganze nicht. Wie wo wann kann man sich einen Stall bauen und sich Tiere kaufen. Gibt es ein Pferd? Was kann man essen damit die Enerigie wieder voll wird? Was kann man verkaufen um Geld zu verdienen? Im Frühling scheint es nur die paar komischen gräser und unkraut zu geben. Und wieso sind so wenig Leute in der Stadt? Wann kommen die anderen und insbesondere Denny?

Sorry für die vielen Fragen. Hoffe ihr könnt mir helfen. Danke im Voraus ^^

Frage gestellt am 01. Dezember 2012 um 16:03 von BliBlaBlub1992

2 Antworten

Du kannst Ställe bei Gannon bauen lassen, Mirabelle verkauft dann die Tiere. Schafe gibt es erst, wenn du 2 Farmerjungs auf der Insel hast (am Einfachsten: besitze 4 Hühner und 4 Kühe; kannst aber auch je eine Maschine zur Verarbeitung der Tierprodukte je 100 mal benutzen (z.B. 100 Käse machen) um je einen zu kriegen)
Das Pferd gibt es von Chen wenn er etwa 2 Herzen hat, red täglich 2 mal mit ihm.
Bis du ein Cafe hast, iss die wilden Kräuter.
Verkauf Kräuter, Blumen, Holz, Steine, Unkraut, Fische (Angel von Taro bei etwa 2 Herzen, er mag Kräuter), im Frühling Algen vom Stein am Strand. Bis du die 2. Brücke und damit die Mine hast, sind Feldfrüchte die beste Einnahmequelle.
Es ist deine Aufgabe mehr Leute anzulocken, indem du die Farm und damit die Insel zum Erblühen bringst^^

Ich würd echt gern wissen, was an meiner Antwort gestern nicht spieletipps-konform war :-(

Antwort #1, 02. Dezember 2012 um 12:29 von Cyara

Ok. Vielen Dank für die umfangreiche Antwort. Mal sehen ob ich das so schaffen kann =)

Antwort #2, 02. Dezember 2012 um 18:28 von BliBlaBlub1992

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Harvest Moon - Mein Inselparadies

Harvest Moon - Inselparadies

Harvest Moon - Mein Inselparadies spieletipps meint: Fans der Reihe lieben das optisch gute Spiel - trotz sehr, sehr schwacher Steuerung.
76
Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Endlich ist er da, der Tag an dem Spiel XY erscheint. Als braver Vorbesteller müsst ihr euch jetzt um nichts mehr (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint Kalenderwoche 34

Das erscheint Kalenderwoche 34

Nächste Woche läuft die gamescom - da kann doch eigentlich nicht viel Wichtiges nebenbei passieren, oder? Fals (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Harvest Moon - Inselparadies (Übersicht)