Was würdet ihr zu diesem System sagen? (BF 3)

Netzteil: 450 Watt Gaming-Power Netzteil (80+)
Mainboard: Biostar H61MLV2, Intel H61
Prozessor: Intel Core i5 3570k 4x 3.4 Ghz
Arbeitsspeicher: 4GB DDR3-RAM PC-1333
Grafikkarte: AMD HD7870 2048MB
Das ganze mit Windows 7 Home Premium 64 bit.

Was könnte man noch verbessern? Außer den Arbeitsspeicher.
Das ganze würde so um die 700€ ohne Betriebssystem kosten. Mehr will ich auch nicht ausgeben.
Und auf welche Einstellungen könnte ich z.b Battlefield 3 mit min. 30-40 FPS spielen :)

Frage gestellt am 01. Dezember 2012 um 20:00 von lolxD_

25 Antworten

Nimmste statt der HD 7870 eine GTX 660Ti. BF3 1080p@60 FPS^^

Antwort #1, 01. Dezember 2012 um 20:38 von tommyracer01

der Prozessor ist schlecht zum zocken, das beste fürs gamen ist und bleibt derzeit der i5 3470, er ist Billiger und der Leistungsunterschied Zwischen den beiden sind rund 1 bis 2%

zudem müsstest du ein Motherboard nehmen wo Z77 steht, denn die 3570K ist eine Leicht zu übertaktende CPU dafür brauch man dementsprechend auch ein Motherboard für!

die Grafikkarte ist von Preis Leistung bisher die Beste auf dem Markt, an sich wenn du die nächst beste ggf. haben willst wäre auch die 7950 gut, aber halt teurer http://geizhals.de/752070

Netzteil sollte Marke sein wie das 450 Watt Cougar A450... hier mal was du nehmen solltest!

Graka
http://geizhals.de/751978
http://geizhals.de/751171
http://geizhals.de/751982
RAM
http://geizhals.de/598574
http://geizhals.de/652381
Motherboad
http://geizhals.de/746903
CPU
http://geizhals.de/786395
NT
http://geizhals.de/543132

Antwort #2, 01. Dezember 2012 um 21:09 von olyndria

@ olyndria

Erstmal Danke für deine Mühe :)

Den PC den ich oben beschrieben habe ist von AGANDO.
Da ich mich nicht so gut auskenne würde ich lieber einen kompletten PC kaufen.

Hier wär der denn ich aufgezählt hab.
http://www.agando-shop.de/product_info.php/info...

Ein paar Veränderungen hab ich vorgenommen und bin auf ca. 700€ gekommen. Über 700€ will ich nicht gehen.( Bin Auszubildender)

Also würdest du mir trotzdem diesen empfehlen oder gibt´s da ein besseres P/L Verhältnis? :)

Antwort #3, 01. Dezember 2012 um 22:50 von lolxD_

Dieses Video zu BF 3 schon gesehen?
Naja, konstante 60 Fps bekommt man mit einer GTX 660 Ti auch nicht auf Ultra (mit maximaler Kantenglättung und HBAO), im Schnitt kommt es aber ungefähr hin, habe so um die 63 fps mit der Asus GTX 660 Ti OC, minimal um die 53 und maximal gehen die auch in umkämpften Gegenden gerne mal auf über 90. Die HD 7870 ist zu fehlerbehaftet, egal welche Version, bei der MSI hatte ich selbst genannte Probleme wie Blackscreens, Bluescreens, diverse Abstürze, Mikroruckler und schlechte Treiber, wurden die vorigen Fehler behoben, so hatte man neue. Bei der Sapphire, aber auch bspw. beim Standardmodell häuften sich diese Fehler, zudem musst du in jedes Spiel dennoch PhysX implementieren, welches nicht gerade auf AMD ausgerichtet ist und das sind leider die wenigsten. Hatte die wieder zurückgeschickt und mir wieder eine Geforce geholt, seitdem hatte ich keine Probleme mehr.
Preis/Leistungsmäßig liegt AMD allerdings schon deutlich vorne, bei Mindfacotry kann man gelegentlich eine HD 7970 für 250€ bekommen.

Antwort #4, 01. Dezember 2012 um 22:53 von Spielejoker

Wie würde es mit dem hier ausschauen:

http://www.agando-shop.de/product_info.php/info...

Anstatt der GTX 650 würde ich die AMD HD6870 nehmen :)

Antwort #5, 01. Dezember 2012 um 23:05 von lolxD_

lolxD_ egal wie du es drehst und wendest, fertige Rechner sind von Preis Leistung immer Schlecht, für 700€ bekommst du viel viel bessere Hardware, du kannst dir auch bei Hardwareversand einen Rechner zusammenbauen lassen, das Kostet dich nur 20€ und welche die besten Hardwareteile für dein Preis sind kannst du hier anfragen!

http://www.pcmasters.de/forum/kaufberatung-fuer...

Schreib einfach das du ein Gamer PC für max. 700€ willst nicht mehr, Versand, Zusammenbau als auch Windows 7 64bit sollten mit eingerechnet werden.

der Rest stellen sie dir dann zusammen und Fertig ist die Laube dann hast du das Beste für dein Geld und musst oft nur in 2 bis 4 Jahren nur die Grafikkarte wechseln, bei so einen Fertigrechner kannst du gleich mal neues NT kaufen, Grafikkarte, CPU Lüfter etc, damit es wieder ordentlich läuft!

Spielejoker so viele wie sich über die HD 7870 Beschweren genauso viele loben die Grafikkarte und das es ordentlich läuft, betroffen sind halt sehr sehr oft die Karten von einem Hersteller(Sapphire und MSI hat auch schon nachgelassen), daher habe ich nur ordentliche und sehr sehr lauffähige Karten gepostet!

eine HD 7970 für 250€?
habe ich höchsten bei der HD 7950 gesehen, die 7970 geht dort meist nicht unter 300€!

Antwort #6, 01. Dezember 2012 um 23:24 von olyndria

olyndira

Ja ist mir schon klar das selbst zusammenstellen viel billiger ist. Ich werd´s mir nochmal genau anschauen und dann werd ich ja sehen was ich kaufen werde.

Aber vielen Dank für deine Hilfe ;)

Antwort #7, 01. Dezember 2012 um 23:45 von lolxD_

du kannst übrigends den i5 3570k nicht auf das maiboard packen. darauf hat dich noch keiner hingewiesen. wenn du dirs kauft hast du warscheinlich ein problem da die h61 chips ivybridge in der regel nicht unterstützen.
du musst mindestens z68 nehmen. besser wäre z77 durch pci-e 3.0.

Antwort #8, 02. Dezember 2012 um 08:57 von Skaterkid95

Ja habs schon verstanden. ^^

Antwort #9, 02. Dezember 2012 um 13:07 von lolxD_

Bei Mindfactory Mindtsar gab es die HD 7970 schon öfter für um die 250€, allerdings nur Referenzdesign, aber selbst für den Preis würde ich mir die nicht kaufen, dafür ist die Qualität bei AMD-Grafikkarten viel zu stark gesunken. Die Entscheidung liegt aber bei jedem selbst, daher niemals ein System wechseln was stabil läuft oder besser gesagt, never change a running system. Wenn du mit AMD bisher gut gefahren bist dann kaufe dir so eine, hattest du nie Probleme mit nVidia-Grafikkarten dann kaufe dir eine von nVidia. Für einen Rechner im Wert von 700€ sollte mindestens eine GTX 660 drin sein, einen I5-3550 sollte man dafür auch schon bekommen können mit passendem Mainboard, ein 500 W Netzteil von bspw. Be Quiet reicht ebenfalls vollkommen aus und muss ncihtmal die 60€ übersteigen. Dazu noch 8GB Ram und der Rest meinetwegen Standardlaufwerk, Festplatte, Gehäuse usw.

Antwort #10, 02. Dezember 2012 um 13:38 von Spielejoker

hm, dann habe ich das wohl mal übersehen, naja bin mit meiner 7950 für 250€ von Mindstar zufrieden :)

und auch wieder der i5 3550 ist zu teuer und bringt wiederum nicht mehr bei Games als der i5 3470 und der ist gute 20€ billiger!

jop, eine GTX 660 oder HD 7870 bei einem 700€ Rechner sollte passen, entscheiden muss da jeder für sich welchen Hersteller man nimmt!

500W finde ich viel, aber wer es braucht ok, ansonsten 450W nehmen reicht auch Locker!

Skaterkid95 bitte mal Antwort Nr.2 Lesen da hatte ich das mit dem Main/Motherboard angesprochen!

Antwort #11, 02. Dezember 2012 um 17:12 von olyndria

@olyndria du hast gesagt das man es nehmen müsste für OC und alles. Ich wollte ihn nur noch DIREKT sagen das er KEIN h61 nehmen kann!
aufgrund das ivybridge ÜBERHAUPTNICHT darauf laufen... das kann man ja deiner aussage nicht direkt entnehmen... ;)

Antwort #12, 02. Dezember 2012 um 17:22 von Skaterkid95

Okey :)

Dann werde ich vielleicht diesen hier nehmen: mit der HD 7870

http://www.agando-shop.de/product_info.php/info...

Wären dann zwar ca. 800€ aber inkl. Windows 8 und einem Z77 Mainboard für Ivy Bridge ;)

Antwort #13, 02. Dezember 2012 um 17:24 von lolxD_

oki doki Skaterkid95, so kann man es natürlich auch ausdrücken :)

lolxD_ wird raus geschmissenes Geld sein aber ok musst du wissen!

mal als Fallbeispiel was du für 800€ bekommen würdest:

http://www.pcmasters.de/forum/kaufberatung-fuer...

damit würdest du sagen wir... so derzeit alle Games auf Ultra zocken können für die nächsten 2 Jahre(AA voll aufgedreht ist mal nicht mit eingerechnet) mit dem Rechner den du gepostet hast solltest du 6 bis 8 Monate deinen Spaß haben und dann geht es steil bergab, dann kommen meist noch mal eine Welle Fette Games wie BF4 und dann wird es wohl nur auf mittel spielbar sein!

OS win7 64bit OEM bekommst du für zwischen 35 und 50€, somit kommst du auf ungefähr 800€

und in der Rechnung ist sogar schon der Hardwareversand Zusammenbau mit drinnen!

was du mit win8 willst frag ich mich auch das ist ein OS was man an sich nicht nehmen sollte außer man ist darauf scharf die meisten Games nicht zocken zu können und sehr viele Fehler von selbst beheben zu müssen weil das ganze OS noch teils verbugt ist!

Antwort #14, 02. Dezember 2012 um 17:41 von olyndria

olyndria

Okey da hast du recht :D

Hab jetzt genau das selbe System bei Hardwareversand.de zusammengestellt das du mir geschickt hast.

Komme auf 777€ +Zusammenbau ohne Betriebssystem.

Jetzt muss eich nur noch meine Eltern überreden. ;)

Antwort #15, 02. Dezember 2012 um 17:59 von lolxD_

*hust* Versandkosten kommen da auch noch mal drauf wären also 782,63€ xDDD

aber musst du halt wissen, ich gebe nur Vorschläge ab die man keinesfalls beachten muss. kann Übrigens sein wie Phenom. in dem Forum schrieb das man ggf. noch selbst was ranbauen muss ist meist aber nur was kleines wie der CPU Kühler, ist eigentlich sehr leicht den ran zu machen, die Anleitungen dazu sind jeden Falls nicht IKEA Mäßig, also verständlich :)

kommt aber nicht so oft vor, oft werden sie vollständig zusammengebaut, außer es ist wirklich ein Killer CPU Kühler, das geht dann nicht wegen dem Versand...

"Jetzt muss eich nur noch meine Eltern überreden. ;)"

Sag einfach Krieg ich den zu Weihnachten mit Betriebssystem und mach dabei Teddybären Augen... wenn sie "Nein" sagen Schmeiße dich auf dem Boden und Schrei xDDDD

Antwort #16, 02. Dezember 2012 um 18:23 von olyndria

Naja werden schon ja sagen schließlich zahle ich ihn ja (fast) selber. :D

Antwort #17, 02. Dezember 2012 um 18:27 von lolxD_

mal ein Selbst Zahler kommt selten vor, meist Zahlen die Eltern so was komplett selbst, ein Wunder das es so was noch gibt :D

Antwort #18, 02. Dezember 2012 um 18:45 von olyndria

Ja, mir wird nicht alles in den A... gsteckt wie den meisten heuzutagen. ^^

Antwort #19, 02. Dezember 2012 um 18:48 von lolxD_

Dito musste auch immer für meine Sachen Arbeiten, wenn ich was haben will oder wollte, Taschengeld gab es auch aber nicht so viel zudem ist es Besser wenn man es "Sein" nennen kann und es die Eltern somit einem nicht Wegnehmen können :D

aber Heutzutage ist das ja Cool von seinen Eltern einfach mal so mit 10 Jahren schon ein iPhone 5 zu bekommen xDDD

Antwort #20, 02. Dezember 2012 um 19:03 von olyndria

Ja find ich übertrieben ^^

Eine Frage noch.
Würdest du mir anstatt der HD 7950 die GTX 660 empfehlen? Wäre ja 80€ billiger.

Das wäre diese hier: http://lb.hardwareversand.de/2048+MB/66275/Giga...

Oder gibt es noch eine andere billigere Alternative? Muss nicht unbedingt alles auf Ultra zocken aber Hoch wäre optimal. :)

Antwort #21, 02. Dezember 2012 um 19:16 von lolxD_

Kannst du natürlich auch nehmen, die ist Natürlich ein Zacken Schwächer, die 660 siedelt sich an der HD 7870 an!

hier mal eine Graka liste:

http://www.pc-erfahrung.de/index.php?id=32

Sprich ungefähr auf Platz 14-12 könnte man sie ansiedeln!
die 7950 ist auf Platz 7...

welche Grafikkarte du nimmst steht dir völlig offen!

Antwort #22, 02. Dezember 2012 um 19:39 von olyndria

Okey :)
Naja mal schauen was ich nehmen werde.


Wie sieht dein gesamtes System aus?
Und würdest du mir die 7950 empfehlen? Kannst du damit alles auf Ultra zocken? :D

Antwort #23, 02. Dezember 2012 um 19:49 von lolxD_

AMD Athlon ll X4 650 3.0 GHz 4 Kerne, also Relativ schlecht die CPU, aber ausreichend für mich...
6GB RAM
und die HD 7950 ganz neu gekauft bei Mindfactory in der Kategorie Mindstar(sind Angebote) für 250€ mit 3 Games :P vorher hatte ich die HD 5570 :S
und den Cooltek Timaios habe ich auch, echt super Gehäuse 4 Lüfter+ Lüftersteuerung :)

damit kann ich alle auf Ultra zocken, ab 6 oder 8 AA(Antialiasing) macht meine CPU und nicht meine Graka schlapp, merke ich an der Auslastung und das es nicht Ruckelt sondern in Slow Motion geht...

durch die gute Kühlung an der Grafikkarte und im Gehäuse dürfte ich meine Grafikkarte noch gut übertakten können, die geht jedenfalls nicht über 55° bisher bei mir und mit Lüfter voll aufgedreht nimmt man es kaum wahr!

Far Cry 3 kann ich Ultra mit 4 AA zocken ohne Probleme, zocke derzeit aber nur auf Hoch mit 2 AA Natürlich auf 1920x1080p also Full HD, bin nicht so ein Grafik Junkie xDDD

wenn du dich für die 7950 entscheidest und unbedingt die 3 Spiele(Far Cry 3, Hitman und Sleeping Dogs) haben willst, dann kannst du die Grafikkarte auch einzeln bei Mindfactory bestellen und selbst einbauen, brauchst nur in das Mainboard stecken, die Halter fest machen und die Kabel anstecken fertig!

ansonsten empfehle ich keine Grakas an sich, da es jeder selber wissen muss, der eine mag das Design, der andere AMD oder Nvidia, der andere achtet auf die Stärke der Graka, wiederum andere auf den Preis etc...

Antwort #24, 02. Dezember 2012 um 20:09 von olyndria

Okey :)
Ich denke ich werde die 7950 nehmen ansonsten vielleicht eine 7870.
Nachrüsten kann man ja immer.

Danke ;)

Antwort #25, 02. Dezember 2012 um 20:18 von lolxD_

Die Frage wurde automatisch geschlossen, da die Grenze von 25 Antworten erreicht ist. Mehr Antworten sind eigentlich nie nötig, um eine Frage zu beantworten. So verhindern wir auch Spam.

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Battlefield 3

BF 3

Battlefield 3 spieletipps meint: Herrliche Mehrspieler-Ballerei mit fulminanter Grafik. Lediglich die Kampagne bleibt leicht hinter den hohen Erwartungen zurück. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Endlich ist er da, der Tag an dem Spiel XY erscheint. Als braver Vorbesteller müsst ihr euch jetzt um nichts mehr (...) mehr

Weitere Artikel

PlayStation 4: Software-Update 5.0 - das steckt wirklich drin

PlayStation 4: Software-Update 5.0 - das steckt wirklich drin

Vor kurzem berichteten wir schon darüber, dass ein Leak verraten hat, was im nächsten Software-Update fü (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

BF 3 (Übersicht)