Wie heisst die beste Magier-Rüstung für Magier? (Skyrim)

frage steht oben.
lg.

Frage gestellt am 01. Dezember 2012 um 23:10 von Danny-ProGamer

9 Antworten

Sie heißt "Ich hab sie selbst verzaubert und zwar mit den Verzauberungen, die mir am meisten nützen"-Robe.

Antwort #1, 01. Dezember 2012 um 23:26 von Fable_2

hhaaahhaha lol okey :DDDD

Antwort #2, 01. Dezember 2012 um 23:32 von Danny-ProGamer

Welche Art Magier spielst du? Benutzt du Roben und schützt dich mit Schutzzauber vor Angriffen, oder nimmst du eine echte Rüstung (meistens Schwer), verzichtest dafür auf Schutzzauber und greifst ausschliesslich mit beidihändigen Zaubern an (höherer Schaden). Wenn du von Magierroben sprichst ist die beste im Spiel erhältliche, die Robe des Erzmagiers. Natürlich sind selbstverzauberte Ausrüstungen immer am besten. Vorausgesetzt du bist Meister in den Handwerkskünsten und hast dir eine gute Alchemie/Schmieden Rüstung zusammengebastelt.

Antwort #3, 01. Dezember 2012 um 23:48 von Astaroth1967

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
also danke erstmal für die tolle antwort. DOCH ICH BIN GRAD NEN WALDELF xD
der ne KOMPLETTE vulkanglasrüstung mit allen vulkanglas waffen besitzt.
ich wolltte nur mal fragen welche Robe/ oder Rüstung für Magier besonders gut geeignet ist . ich habe viele zauberstäbe und magie durch sonen bug xD , aber ich benutze eigentlich nur WAFFEN. das wäre ja cool wenn du mir sagen könntest , welche robe oder rüstung am besten zu einem anfangs oder einfach Normalen Magier passt :D.?!
lg. danny ;D

Antwort #4, 02. Dezember 2012 um 08:42 von Danny-ProGamer

Wie bereits oben erwähnt, die Ausrüstung sollte man seinem Stil anpassen. Ich denke die meisten Spieler skillen ihren Magier auf Zerstörrung mit Unterstützung von "Beschworenen Kreaturen". Dann sind Anfangs die Roben geeignet, welche die Kosten für Zerstörrungsmagie senken und die Regeneration der Magicka steigern. Je nachdem wie weit du bist sind es Novizenroben-, Adeptenroben, Lehrlingsroben- oder Meisterroben der Zerstörrung. Die Frage ist jedoch hypothetisch, da du keinen Magier spielst und deshalb auch nicht klar ist, wie dein Charakter am liebsten vorgeht und wie er geskillt ist. Solche Fragen lassen sich nicht wirklich beantworten, weil es einen normalen Magier nicht gibt, sondern jeder Spieler mit der Verteilung seiner Skillpunkte und der Art zu spielen entscheidet, welchen Charakter er bekommt.

Antwort #5, 02. Dezember 2012 um 11:40 von Astaroth1967

Mir ist aufgefallen, dass es wahrscheinlich zu einem Missverständnis gekommen ist. Eine Alchemie/Schmiedenrüstung trägst du nicht, beim lösen von Quests. Sie wird hergestellt, damit du deine Waffen und Rüstungen stärker machen kannst und damit du stärkere Tränke herstellst. Die wiederum ermöglichen dir deine Ausrüstung besser zu verzaubern. Sie verhilft deinem Krieger zu einem höheren Schutzwert (verbessern deiner Vulkanglassrüstung an Werkbank und bessere Verzauberung), und deinen Waffen zu höherem Schaden (schmieden und verzaubern). Die stärksten Verbesserungen erreicht man erst dann, wenn man als Meister in allen Handwerkskünsten (Schmieden, Alchemie, Verzaubern), eine A+S Rüstung herstellt. Ich mache mir in der Regel schon früher eine, und ersetze sie regelmässig, wenn ich meine Handwerkskünste merklich gesteigert habe. Nachdem ich alle Handwerkskünste auf Level 100 habe, mache ich mir dann, abschliessend die stärkste A+S Rüstung.

Antwort #6, 02. Dezember 2012 um 12:20 von Astaroth1967

okey danke danke , doch welche robe und arschienen oder stiefel eignen sich zu einem guten magier ? :D

Antwort #7, 02. Dezember 2012 um 14:04 von Danny-ProGamer

Die Antworten stehen bereits oben. Wichtig ist du solltest Roben nicht mit Armschienen benutzen. Entweder benutzt du Ausrüstung ohne Rüstwert (Robe, Magierkapuze oder Diadem, Handschuhe Kleidung nicht Rüstung, und Schuhe keine Rüstung) und skillst dafür Schutzzauber. Sobald du etwas trägst, dass über einen Rüstwert verfügt werden Schutzzauber schwächer; oder du entscheidest dich dafür eine Rüstung zu tragen (wie ein Krieger nur mit Verzauberungen die Zauberkosten deiner bevorzugten Magieschule senken und Magicka bzw. Magickaregeneration erhöhen). Wenn du dich für Ausrüstung ohne Rüstwert entscheidest, schützt du dich mit Schutzzaubern in einer Hand und greifst mit Zerstörrungs- und Beschwörungszaubern in der anderen Hand an. Dies ist enorm Magickaintensiv. Sobald du keine Magicka mehr hast, nimmst du enormen Schaden, deshalb ist es wichtig viele Magickatränke dabeizuhaben und sie möglichst früh selbst herstellen zu können (Alchemie schnell skillen). Falls du dich für eine Rüstung entscheidest sollten die Verzauberungen ebenfalls den Magickaverbrauch deiner bevorzugten Magieschule senken und deine Magicka bzw. Magickregeneration verbessern. Du brauchst jedoch Schutzzauber nicht zu skillen, da du dich auf deine Rüstung verlässst und beide Hände für beidhändige Angriffszauber verwendest, wodurch die Angriffe erheblich stärker werden. Beide Varianten funktionieren, du brauchst bloss deine Skillung anzupassen.
Ein Meisterverzauberer kann bei beiden Möglichkeiten den Magickaverbrauch für eine der Schulen der Magie auf null senken (Meistens wird von Magiern Zerstörrung gewählt). Niemand wird dir Gegenstände aufzählen können, die du tragen sollst. Es hängt wie oben beschrieben davon ab wie du spielst und wie du deinen Charakter skillst und auf unteren Leveln, was du an Gegenständen findest. Sobald du in der Lage bist selbst Gegenstände herzustellen und in ausreichender Stärke zu verzaubern gibt es im Spiel nichts besseres als diese selbstgebastelte Ausrüstung.

Antwort #8, 02. Dezember 2012 um 19:51 von Astaroth1967

unglaublich was du alles weisst ! :oo ;DDD danke für alles .

Antwort #9, 03. Dezember 2012 um 14:07 von Danny-ProGamer

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Endlich ist er da, der Tag an dem Spiel XY erscheint. Als braver Vorbesteller müsst ihr euch jetzt um nichts mehr (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint Kalenderwoche 34

Das erscheint Kalenderwoche 34

Nächste Woche läuft die gamescom - da kann doch eigentlich nicht viel Wichtiges nebenbei passieren, oder? Fals (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)