US vs RU (BF 3)

Hey Leute, also ich habe mir eben noch mal de Stats der Anfangswaffen (die wir natürlich alle schon für beide Seiten freigeschaltet haben) angeguckt, und ich finds iwie dumm, dass die in den verschieden Klassen ALLE die gleichen stats haben. Also M16A3 = AK-74M stats. Das finde ich aber iwie total dumm , da die RU Waffen ALLE eine niedrigere Feuerrate haben... Und nicht zu vergessen , das die RU Waffen auch alle langsamer nachladen... Ich mein hallo? RPK-74M 3-4 sec. zum Nachladen, M27 IAR 1.9-2.6 sec. zum nachladen... Ich finde das schade da ich die RPK-74M einfach optisch viel geiler finde... Deshalb finde ich auch , dass man die Streuung der RU Waffen hätte niedriger machen können... Was sagt ihr dazu ?

Frage gestellt am 02. Dezember 2012 um 13:48 von SONIC_THE_HEDGEHOG_97

13 Antworten

Insgesamt sind die Amis Dinger oft besser. Die Superhornet der Amis kann einfach engere Kurven fliegen als das Äquivalent der Russen. Wie du schon sagtest, bei den Waffen spiegeln sich auch Vorteile bei den Waffenstats wieder.
Die Streuung zu verringern, finde ich sollte so oder so bei allen Mg's gemacht werden. Ichpersönliche Spiele eigentlich nicht die Waffen mit den besten Stats (M16a3 kann man sich streiten), sondern die Waffen mit denen ich mich wohlfühle.

Antwort #1, 02. Dezember 2012 um 14:28 von MU_HAHAHA

Also beim Assault kann ich nur sagen, dass die M16 im Vorteil liegt. Da kann man sagen was man will. Nur, die AK ist weiterhin keine schlechte Waffe, und deswegen gibt es für mich auch kein Problem bei der Sache. Ich meine, solange beide töten gibt es kein Problem ^^

Beim Pinoier seh ich das fast genau so, nur das ich persönlich die AKS um einiges besser finde.

Beim Versorger sage ich nichts, weil da würde nichts sinnvolles bei rauskommen, ist nicht meine Klasse ^^

Beim Aufklärer sehe ich keinen Unterschied, nur das die MK11 die Kugeln schneller raushaut, aber sonst finde ich sind das zwei ausgeglichene Waffen.

Antwort #2, 02. Dezember 2012 um 14:29 von Bobotron

Naja, in gewisser Hinsicht ist es natürlich unfair. Aber man muss bedenken, dass alles nur Theorie ist. Wer in der Praxis besser mit russischen Waffen umgehen kann als mit den westlichen Waffen, der scheißt auf die Theorie.

Beispiel: Ich bin ein persönlicher Fan von russischen Waffen, speziell des AN-94. In der Theorie müsste ich also Waffen wie M16 oder M416 im Nahkampf unterlegen sein. Weil M16 und M416 sind vollautomatisch und haben eine ordentliche Kadenz. Das AN-94 hat in der Regel einen 2-Schuss Burst. Man kann sie zwar auch vollautomatisch schießen, aber das rate ich in jedem Fall ab! Der Vorteil des 2-Schuss Burst (mit einer theoretischen Kadenz von 1.800 Schuss/Minute) ist ein viel zu großer Vorteil für mich, als dass ich den aufgeben würde. Und genau dieser Burst ist es, der mir den Vorteil gegenüber der M16 oder M416 gibt.
Ich hab schon so manchen M16 Overuser gezeigt, wer die Hosen an hat. Und dann sind diese Leute auch noch so genial und bezeichnen mich als AN-94 Noob und dass ich mal eine andere Waffe benutzen soll(Hab derzeit über 14.000 Kills allein mit dem AN-94), obwohl sie selber mehr als 10.000 Kills allein mit dem M16 haben.

Ich ignorier solche Leute einfach und spiel mit einer Waffe, für die man noch halbwegs Können haben muss und nicht eine Waffe, die ein 3-Jähriger bedienen könnte.

Antwort #3, 02. Dezember 2012 um 15:33 von Terminator_01

Dieses Video zu BF 3 schon gesehen?
Wenn Interessierts

Wer Spielt denn bitte mit der Rpk

wenn er die Aek bekommt oder andere Starke Us Waffen ich persöhnlich finde generell die

Versorger Klasse fürn Arsch

Fette Mg,s ind der Hand aber keine Waffen Skills

Antwort #4, 02. Dezember 2012 um 16:02 von gelöschter User

Man ist als Supporter nicht gezwungen, ein MG mitzunehmen. Man kann ebenso gut auf Schrotflinten oder PDW´s zurückgreifen.

Außerdem ist der Supporter, neben dem Assault, eine der sinnvollsten Klassen. Wer soll dir denn anständigen Feuerschutz geben, wenn eine Stellung von Feinden verseucht ist? wer gibt dir Munition, wenn du keine mehr hast? Wer weicht Stellungen mit den Mörser auf, damit du vorrücken kannst?

Gewisse Spiele muss man schon mit Hirn spielen und nicht so wie bei CoD.

Antwort #5, 02. Dezember 2012 um 16:34 von Terminator_01

@Phantom81 Wer meine Fragen und Antworten verfolgt hat, weis dass mich deine Antwort grade Sauer macht. RPK und schlecht? Vllt im Vergleich zu Sturmgewehren , aber nicht in seiner eigenen Klasse. Schon mal M60E4 mit Zweibein gespielt, oder mal abbekommen? Nein? Dann weist du nicht wie effektif die Dinger sind, und auch nicht, wie nervig es ist, unter Dauer Niederhaltung eines Supporters zu stehen.. Und ausserdem hat C4 die Stärkste Sprengkraft im Spiel.. Naja und ich rede über die Anfangswaffen, nicht allgemeine Russische und Amerkanischen Waffen. Und wenn er so unwichtig ist, heisst das dass dir noch nie Muni ausgegangen ist bevor du gestorben bist = schlechter Spieler. Tut mir Leid aber ich kanns nich ab wenn einer sagt Support ist unwichtig weil ich das jeden Tag hörr von Freunden, hier oder auf Youtube. Ist vllt Meinungssache naja egal.

Tut mir Leid, GTA Mythbusters!

Antwort #6, 02. Dezember 2012 um 18:04 von SONIC_THE_HEDGEHOG_97

Ach und was heisst sobald ich die AEK habe? Diggha ich bin Colonel 60...

Antwort #7, 02. Dezember 2012 um 18:06 von SONIC_THE_HEDGEHOG_97

Wow, wieder so ein virtueller Schw*nzvergleich. Die K/D sagt nichts über das Können eines Spielers aus. Die 3,4 können auch ganz anders erreicht werden. Von daher brauchst du damit nicht angeben.

Ich würd mal lieber wieder CoD spielen, anstatt vernünftigen Leuten auf den Sender zu gehen und sie in PN´s zu beleidigen.

Antwort #8, 02. Dezember 2012 um 18:22 von Terminator_01

Naja, der Typ hatte wohl entweder nen schlechten Tag, oder ihm ist langweilig. Aber gut, mit so etwas muss man sich leider rumschlagen...

Antwort #9, 02. Dezember 2012 um 18:25 von Bobotron

Auf Metro oder Noshar TDM 24/7 kann ich sowas auch erreichen. Das ist keine Kunst.

Antwort #10, 02. Dezember 2012 um 18:29 von Terminator_01

Ahja...

Antwort #11, 02. Dezember 2012 um 18:32 von Terminator_01

Bei Eroberung starten dafür die US-Mannschaft auf dem Schiff z.b Wake Island, Golf von Oman oder Noshar Kanäle. Die Russen haben beim Golf einen Schützenpanzer und bei D. Bei Noshar 2 Panzer und bei Rush ist es immer verschieden.

Antwort #12, 02. Dezember 2012 um 18:35 von ROAD_RUNNER

,,Das sind professionelle Stats'' Heiliges Etwas, wie geil war der denn bitte...

Antwort #13, 02. Dezember 2012 um 18:41 von Bobotron

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Battlefield 3

BF 3

Battlefield 3 spieletipps meint: Herrliche Mehrspieler-Ballerei mit fulminanter Grafik. Lediglich die Kampagne bleibt leicht hinter den hohen Erwartungen zurück. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Nichts für Weicheier! Nach circa drei Jahren Entwicklungszeit präsentiert Ninja Theory euch den irren (...) mehr

Weitere Artikel

One Piece: Neue Realserie könnte laut Produzent Kostenrekorde brechen

One Piece: Neue Realserie könnte laut Produzent Kostenrekorde brechen

Der Produzent der kürzlich angekündigten Realserie von One Piece hat über die offenbar hohen Ambitionen (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

BF 3 (Übersicht)