heishin (Yu-Gi-Oh Forbidden Memories)

kriegt man von dem eig nur gute karten oder auch son 200 atk schrott

Frage gestellt am 03. Dezember 2012 um 18:20 von supperfreak1998

4 Antworten

WIRKLICH gute Karten bekommste von dem nicht.

Antwort #1, 04. Dezember 2012 um 12:32 von derschueler

o doch O: man kann von ihm richtig gute Karten kriegen zum beispiel Teile des Torwächters,aber man braucht sehr viel Glück.

Antwort #2, 09. Dezember 2012 um 17:17 von derzockerpinguin13

Die zählen für mich nicht als "WIRKLICH" gut, sorry.

Das meiste was man von ihm bekommt liegt im 2000er Bereich oder darunter.
Der Magier der Wiesen (Totenkopfritter, Meteor-B-Drache, Schwarzer Magier, ETC) ist von den Drops her wesentlich interessanter.
Seto 3 (Weißer Drache) und Nitemare ebenfalls.

Antwort #3, 09. Dezember 2012 um 17:30 von derschueler

Dieses Video zu Yu-Gi-Oh Forbidden Memories schon gesehen?
Totenkopfritter, Meteor-B-Drache und Schwarzer Magier gibt Heishin auch allesamt. Ok, mit niedriger Dropchance und man ist eigentlich erst in der Lage ihn zu besiegen, wenn man die Karten bereits hat, aber dafür gibt er ja auch noch andere Rariatäten (Wasserdrache, Brachio-Raidus, Launcherspider, Labyrinthtank, Torwächterteile).

Abgesehen vom MBD sind die zwei besten eben Zoa, den man zwar von anderen Duellanten auch bekommen kann, aber wenn man mit der Kapmpagne noch nicht durch ist, hat Heishin mit die beste Dropchance für Zoa und Sanga, der Donnergott, welcher mit seinen 2600 ATK auch nicht zu verachten ist. Außerdem kann man ihn noch zum "Doppelköpfigen Donnerdrachen" fusionieren.

Antwort #4, 10. Dezember 2012 um 21:51 von GJCO

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Yu-Gi-Oh! Forbidden Memories

Yu-Gi-Oh Forbidden Memories

Yu-Gi-Oh! Forbidden Memories
Destiny 2: Mehr Kampagne, mehr Inhalt, genauso viel Grind

Destiny 2: Mehr Kampagne, mehr Inhalt, genauso viel Grind

Technik, Serverstabilität, Strikes, Abenteuer und öffentliche Events: Wir haben Destiny 2 gut eine Woche lang (...) mehr

Weitere Artikel

Left Alive: Neues Projekt von "Metal Gear"-, "Final Fantasy"- und "Armored Core"-Veteranen

Left Alive: Neues Projekt von "Metal Gear"-, "Final Fantasy"- und "Armored Core"-Veteranen

Im Rahmen der Pressekonferenz vor der Tokyo Games Show 2017 kündigte Square Enix heute mit einem Teaser ein brandn (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Yu-Gi-Oh Forbidden Memories (Übersicht)