Stärkstes Pokemon (Pokemon Rubin)

Was meint ihr, welches ist das stärkste Pokemon, oder welche Kombination die beste? Hierzu kann jeder was schreiben ;)

Frage gestellt am 04. Dezember 2012 um 17:25 von Supermeier

8 Antworten

Von nem objektiven Standpunkt aus gibts auf deine Frage keine Antwort.

Alles was du in dieser Liste ( http://www.smogon.com/rs/metagames/uber ) findest wird in der 3. Generation als "zu stark" eingestuft.

Antwort #1, 08. Dezember 2012 um 19:24 von derschueler

Zum Rubin Zeitpunkt, würde ich sagen, Raiquaza und Mewtu.
Das es kein stärkstes giebt ist Schwachsinn, es gibt kein unbesiegbahres,
aber eins mit der größten Erfolgsquote. Ohne Legis währe Brutalanda warscheinlich der am meisten Erfolgsversprechende.

Antwort #2, 31. Dezember 2012 um 17:53 von SunaKi03

Brutalanda wird von jeder Eisattacke gnadenlos geraped.
In meinem Link werden die Pokes aufgezählt die in der 3rd Gen von Smogon ins Uber-Tier gesteckt wurden. Und Smogon setzt -wie du es formulieren würdest- den "Profi Standard".

Ich schreibs gern nochmal. Von ndem OBJEKTIVEN Standpunkt aus, gibt es kein stärkstes Pokemon.

Das stärkste Pokemon wäre etwas OHNE Counter, das von nichts geonehittet werden kann und im Gegenzug alles andere onehittet.
-> UN-effing-MÖGLICH

Antwort #3, 31. Dezember 2012 um 19:02 von derschueler

Dieses Video zu Pokemon Rubin schon gesehen?
Mein Knakrack kann 155Siege im Kampfsaal verbuchen. Es schlägt die
meisten Eis Pokemon. Meine Knakrack war nichtmal auf EVs Trainiert.
Wenn ein Pokemon mehr als 90% aller anderen Pokemon schlägt,
aber zufällig gegen Sniebunna nichts ausrichtet, das höchstens 10% Schlägt, ist es etwa nicht stärker? Für mich ist das stärkste, dass das
die höchste Erfolgsquote hat. Brutalanda und Knakrack sind in manchen
Turnieren Uber. Du suchst immer noch nach unschlagbar.

Antwort #4, 01. Januar 2013 um 18:19 von SunaKi03

*Facepalm*

-> Diskussion sinnlos, lass gut sein.

Antwort #5, 01. Januar 2013 um 18:36 von derschueler

Ich hatte die Liga das erste Mal fast komplett mit einem Sengo Level 49 plattgemacht, bis auf die Geisttrainerin und Metagross :D . Da musste man bloß zweimal Schwerttanz machen und ich hab jeden mit Schlitzer oder Stärke ge-one-hittet. Und das auf Level 49 ! Das war schon krank. Selbst die Steinpokemon vom letzten und das Panzaeron hab ich plattgemacht.^^

Antwort #6, 01. Januar 2013 um 19:29 von Supermeier

Kunststuck. Die Story und SÄMTLICHE andere NPCs (auch die der Kampfzone) sind im Grunde nichts weiter als ein Witz.

Antwort #7, 01. Januar 2013 um 19:40 von derschueler

Stimmt, da muss man nicht viel tun (Ich hab mit Seemon Troys Team total geownd. Armaldo mit One Hit und Metagross auch, auch wenn es ein Volltreffer war. Und meine Seemon war auch noch unterlevelt!)
Aber egal. Ich kann dir ja noch sagen welche Pokemon die Besten ihres
Typs sind, sonnst bin ich fertig.

derschueler: Schon klar, wenn du es umbedingt so sehen willst...
Ist ja kein Forum, also hätte ich sowieso nicht weitergestritten.

Antwort #8, 01. Januar 2013 um 19:56 von SunaKi03

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Pokémon - Rubin Edition

Pokemon Rubin

Pokémon - Rubin Edition spieletipps meint: Auch in rubinrot machen die Pokemon eine gute Figur und süchtig wie eh und je.
Spieletipps-Award86
Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Endlich ist er da, der Tag an dem Spiel XY erscheint. Als braver Vorbesteller müsst ihr euch jetzt um nichts mehr (...) mehr

Weitere Artikel

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokemon Rubin (Übersicht)