Online Modi (Far Cry 3)

Hey ich habe da mal eine Frage und zwar wollte ich von euch Wissen, wie so der Onlinemodus in diesem Spiel ist und ob dieser gar eine Alternative zu Cod B2 sein kann ?

Frage gestellt am 06. Dezember 2012 um 13:56 von chrissishy

2 Antworten

Der Multiplayer muss viel Kritik einstecken, da einige Leute von dem Konzept und der Steuerung anscheinend etwas überrannt werden.

Ich finde ihn sehr sehr gut.
Es wird viel mehr Wert auf Teamplay gelegt und dieses wird auch viel stärker belohnt als reine Kill Serien.
Es gibt auch keine Kill Streaks, sondern TS-streaks, also Team-Scoring-Streaks.
Zum Beispiel bringt dich eine Wiederbelebung für diese TS Streaks 3 mal weiter, als ein Kill.
Die TS Streaks sind auch nicht so OP wie bei COD.
Der erste Streak sind Späher, der zweite ein Gift Gas und der dritte eine Bombe.
Je nachdem welches Level man hat, gibt es dann etwas mehr Auswahl.
Der Multiplayer ist auch bis auf die Waffenmodifikationen eher mit BF3 als mit COD zu vergleichen, also vor allem vom Gameplay her.
In Far Cry 3 ist es zBsp nicht möglich aus dem Sprint heraus die L1 Taste zu drücken und sofort durch das Visier zu schauen.
Man sieht wie der Spieler die Waffe erst einmal hochheben muss und anlegen muss, während er versucht stehenzubleiben.
Also in der Hinsicht weitaus realistischer.
Man kann auch nicht einfach alleine durch die Maps (die größer sind als bei COD, aber kleiner als bei BF) rennen, weil man sonst sehr schnell zu Boden geht.
Man sollte sich immer in kleineren Gruppen bewegen.
Und das Tolle ist, man wird auch immer wenn es irgendwie möglich ist wiederbelebt und die Teamkameraden helfen dir mit Kampfschreien. (schreie, die bspw. die Gesundheit von in der Nähe befindlichen Kameraden kurzzeitig erhöht)
Also ein stark auf Teamplay basierender Multiplayer, der richtig Spaß macht.
Allerdings sagen viele, die COD gewohnt sind, er sei nicht so flüssig.
Aber kein Wunder, bei BO2 hat ja auch fast jede Waffe eine hohe Schussfrequenz. Auch das finde ich bei Far Cry 3 gut. Dass die Waffen wirklich alle merkbar unterschiedlich sind und es keine overpowerten Waffen gibt, sondern alle Stärken und Schwächen haben.
Auf dem PC ist es allerdings nicht zu empfehlen, oder noch nicht.
Man merkt, dass sich Ubisoft auf die Konsolen konzentriert haben.
Auf dem PC läuft es sehr bescheiden und es werden noch Patches nötig sein.

Antwort #1, 06. Dezember 2012 um 15:49 von tiago654

Dieses Video zu Far Cry 3 schon gesehen?
Vielen Dank für die sehr umfangreiche Antwort!
Ich habe den Multyplayermodus nun selbst angespielt und muss dir in allen genannten Punkten zustimmen.
Als kleinen Kritikpunkt sehe ich aber noch, dass das Zusammenstellen einer Lobby, speziell bei mir, noch nicht ganz so gut funktioniert.
Ich hoffe, dass sich da bald noch etwas ändert.

Antwort #2, 06. Dezember 2012 um 17:08 von chrissishy

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Far Cry 3

Far Cry 3

Far Cry 3 spieletipps meint: Ein Inseltrip mit Gänsehaut-Garantie: Far Cry 3 ist ein spannendes Shooter-Erlebnis mit Rollenspieleinschlag. Umfangreich, aufregend und herrlich erwachsen. Artikel lesen
Spieletipps-Award89
Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Mit 4K, HDR und Surround-Sound: Nicht nur am PC, sondern auch auf Konsole lässt es sich wundervoll mit einem (...) mehr

Weitere Artikel

Assassin's Creed - Origins: Angezockt auf der gamescom

Assassin's Creed - Origins: Angezockt auf der gamescom

Seit unserem Anspieltermin auf der E3 sind wir heiß auf das voraussichtlich am 27. Oktober erscheinende Assassins (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Far Cry 3 (Übersicht)