Der Schrei Todeszeichen wird als falsch bezeichnet! (Skyrim)

Ich löste mit meinem Charakter die Quest der dunklen Bruderschaft erst in den letzten Tagen. Ich war mir lange nicht sicher, ob ich die Bruderschaft mit meinem aktuellen Charakter vernichten oder erneuern soll. Also gab es für mich nur ein Drachenwort, welches ich noch nicht "gefunden" hatte, das letzte Wort von "Todeszeichen" in der Zuflucht der Bruderschaft. Seitdem ich es vor zwei Tagen erlernt hatte, wird es in der Liste des Magiemenüs mit "Leben entziehen" aufgeführt, dem Schrei den ich im Dawnguard DLC erlernte. Da ich Schreie in der Regel über das Favoritenmenü wähle, kann ich nicht unterscheiden welchen der beiden ich anwähle. Da ich Todeszeichen selten nutze habe ich ihn vorläufig aus den Favoriten entfernt. Trotzdem wüsste ich gern ob jemand eine Idee hat, wie ich wieder den richtigen Namen für den Schrei bekomme? Zwei aus verschiedenen Worten bestehende "Leben entziehen" Schreie im Menü vorzufinden ist nur kurz zum Lachen. Es ist inzwischen echt nervig. Die Dateien überprüfen Funktion hat übrigens nicht geholfen.

Frage gestellt am 06. Dezember 2012 um 21:36 von Astaroth1967

4 Antworten

Ich vermute mal du hast ne Mod drauf die hier komplikationen verursacht.

Antwort #1, 06. Dezember 2012 um 22:12 von gelöschter User

Ich habe nur zwei Mods installiert. Den einen schon vor über einem halben Jahr. Der hat bei meinen vorigen Charakteren keinen Bug verursacht. Er erhöht lediglich den Schaden von Zerstörrungsmagie, sowohl meine als auch die der NPC's, weil ich der Meinung bin, dass Zerstörrungsmagie einfach zu schwach ausgefallen ist (Balancing). Der andere verbessert Arvak, das Pferd aus dem Seelengrab (Schnelligkeit). Eigentlich dürfte dieser Mod keinen Einfluss auf Schreie haben.

Antwort #2, 07. Dezember 2012 um 10:29 von Astaroth1967

Schalte Testweise mal beide Mods ab und schau ob Sich etwas ändert.

Antwort #3, 07. Dezember 2012 um 11:17 von gelöschter User

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
Ok, ich schau mal ob es was bringt.

Antwort #4, 07. Dezember 2012 um 11:22 von Astaroth1967

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Dachtet ihr schon einmal daran ein Verbrechen zu begehen? Die Gedanken sind ja bekanntlich frei und ihr müsst keine (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint Kalenderwoche 34

Das erscheint Kalenderwoche 34

Nächste Woche läuft die gamescom - da kann doch eigentlich nicht viel Wichtiges nebenbei passieren, oder? Fals (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)