Eine wichtige Kauffrage! (Fallout - New Vegas Ultimate)

Hallo, ich wollte mir vlt das Spiel Fallout new Vegas kaufen,
als erstes, ich habe Fallout 3 sehr sehr lange gespielt weil es mir richtigen Spaß gemacht hat und ich langzeit motiviert war. Oblivion hab ich auch ca. 30 stunden Gespielt.
Zu meinen Fragen: Ist es so gut wie Fallout 3?
Macht es auch Spaß ohne Quest einfach durch das Ödland zu ziehen?
Ist das Ödland nicht langweilig? (viele orte, feinde etc)
Machen die Quest spaß?
Ist man Langzeit motiviert?
Kann man ein eigenes Haus haben? und gibt es eine Hauptstadt wie Megaton in Fallout 3?
Sind die Dlc's gut? Bei Fallout 3 fand ich alle Super, sind sie auch so gut?
Gibt es eine Kaufempfehlung von euch?
Freue mich auf alle hilfreichen Antworten! Lg

Frage gestellt am 08. Dezember 2012 um 12:21 von gelöschter User

4 Antworten

Also ich finde beide teile echt super und hab sie auch beide sehr lange gespielt bei nv gibt es viele kleine verbesserungen wie aufsatze besseres zielen und viele neue waffen such neu ist das man do gut wie ubetall missionen bekommt und diese meist von ver. Fraktionen sind fiese sind au teil der story so hat man 4 wege sich zu entscheiden und ein paar andere missionen das lad zu wiederholten spielen ein. Die karte ist kleiner dafur aber voller und lebendiger es gibt grünzeug und so gut wie uberall leute und anderes zeug auch bei den gegner hat man nette verbesserungen eingebaut zb gibt es jetzt mama und papa todeskrallen abrr such mormale und babys das findet msn bei fast alle tieren due man trifft. Rie karte ist nett auch wenn ich die vom 3 abwechslungsreicher und abwechslungsreicher fand das zeigt dich zb an nv hier ist alles frei erfunden und man trifft micht su reale gebaude wie im 3. Das fand ich echt schade auch grafisch hat dich das spiel nicht weiter entwickelt. Dafur sind die begleiter jetzt alle mit einer spezial mission ausgerustet bri der man viel uber diese erfahrt echt toll gemacht.

Antwort #1, 08. Dezember 2012 um 13:31 von SinnloseAntwort

Okay, Dank dir, kannst du mir noch die Fragen beantworten? das wäre sehr Nett.

Antwort #2, 08. Dezember 2012 um 13:34 von gelöschter User

Man kann übrigends sehr viele wohnungen beziehen so gut wie überall. Die dlc sind echt toll borallem OWB ist riesig und rinfach nur geil. Was ich gut fand war das alle dlc verbindungen zueinander haben. Fazit das game lohnt sich auf jeden fall

Antwort #3, 08. Dezember 2012 um 13:36 von SinnloseAntwort

Dieses Video zu Fallout - New Vegas Ultimate schon gesehen?
Alles klar. dann werd ich es mir Holen, danke für die Antworten. ^^

Antwort #4, 08. Dezember 2012 um 13:39 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Fallout - New Vegas Ultimate Edition

Fallout - New Vegas Ultimate

Fallout - New Vegas Ultimate Edition
Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Endlich ist er da, der Tag an dem Spiel XY erscheint. Als braver Vorbesteller müsst ihr euch jetzt um nichts mehr (...) mehr

Weitere Artikel

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Fallout - New Vegas Ultimate (Übersicht)