Hecarim,Nocturne,Rengar eure Meinung dringend! (LoL)

Bald hab ich wieder meine 6300 ep und da wollte ich einen neuen Champ holen und meine suche hat sich auf folgende drei beschränkt heca,noc und rengar.nur weiß ich nicht wer wo besser drin ist! Könntet ihr mal mich bei folgenden Punkten beraten:
1.rengar:seit dem patch beobachte ich gelegentlich rengar spiele und mit ist aufgefallen das er keinen Dmg mehr drauf hat.ich mein er springt aus dem Busch (er war jungler) auf den Adc mit Q und macht wenig Schaden obwohl er wriggles hatte.(korrigiert mich bitte wenn das falsch ist)
2.noc:kann man ihm eigentlich im Solo top zocken?und ich finde auch das er nicht sehr viel aus hält(korrigiert mich bitte wenn das falsch ist)
3.hecarim: kann man mit ihm solotop zocken?und ich glaub er hält auch mehr aus und ist im lategame auch nützlich.junglr ist er auch gut.(korrigiert mich wenn ich falsch liege)
Fakt ist:ich bin mehr für hecarim da er Jungler ist Durchhaltevermögen besitzt und glaub auch das er solotop gespielt werden kann.nur bin ich mir unsicher deshalb wollte ih eure Meinung dazu hören.vielen dank für eure Antworten und frohe Weihnachtstage noch :)
Ps:es ist mir egal wie man die Champs spielt ich mach das so das ih sie einfach kaufe einen Guide suche (itembuild) und meinen eigenen spielstil finde :)

Frage gestellt am 08. Dezember 2012 um 18:13 von Cloud43

4 Antworten

Rengar ist, richtig gespielt, fast ein bisschen OP. Hab ich jedenfalls manchmal das Gefühl. In der Laning-Phase feedet er sich hoch, killt dann in Teamfights den adc in 2 Sekunden und rennt mit der Ulti weg. Er ist nichmehr so OP wie er mal war, aber ich hasse ihn immernoch.

Noc hat sehr gute Ganks, wobei Rengar die auch hat. Seine Laning-Phase kenn' ich nich, man sieht ihn sehr selten Top. Er hält nich viel aus, aber is ja eigentlich klar, er is'n Assassine. In Teamfights springt er mit Ulti auf den adc, killt den und versucht noch, so viel dmg wie möglich zu machen, weg kommt er meist eh nich mehr. Wenn er GA hat, stirbt er trotzdem nich gleich.

Heca is eigentlich cool, aber selten gespielt. KA, warum. Vielleicht is er nich "OP" genug. Er hält halt wirklich mehr aus, macht aber mMn auch deutlich weniger Schaden als Noc oder Rengar. Geht mehr in Richtung Offtank.

Antwort #1, 08. Dezember 2012 um 18:35 von saputellooooooo5

also ich hab rengar seit dem ersten tag und anfangs war er richtig op der hat wirkloch jeden weggehauen aber nach den patches is er nich mehr so stark wie früher aber immer noch stark genug wenn man den richtigen buils nimmt. ich weiss du wolltest kein build aber wenn du rengar kaufst ( wuerd ich dir raten) dann machs nich wie die meisten und kauf kein dmg am anfang anfangs muss man sich den gürtel kaufen der leben gibt dann zu dem umhang oder zjm frosthammer bauen den wenn du ihn offtank spielst is er richtig stark und stirbt sehr langsam

zu noc kann ich nix sagen kenn den nich

und mit hec hab ich schlechte erfahrungen bisher hab ich keinen guten gesehen

Antwort #2, 08. Dezember 2012 um 22:32 von Volteren

Seeehr schwere Entscheidung
Ich würd mir alle besorgen, aber eher in dieser Reihenfolge

1. Rengar
2. Nochturne
3. Hecarim

Zu allen kann ich nur sagen das sie sehr viel Spaß machen.

Antwort #3, 08. Dezember 2012 um 23:15 von Ultimatly

Dieses Video zu LoL schon gesehen?
Ich sag mal etwas zu Nocturne und Hecarim da ich die Beiden main spiele.

zu Nocturne:

-Ein sehr schneller Jungler
-kann man auch Solo Top spielen
-Mehr ein Offtank, aber seitdem es die Neuen Items gibt (bzw Veränderten) kann man ihn deutlich Aggressiver spielen
-leider kein richtigen CC, den Fear kann man einfach umgehen
-Spiele ihn seit seinen release. Also Spaßfaktor Pur mit ihn^^
-Sustain durch seine Passive
-effiziente Ganks dank seine Ultimate

zu Hecarim:

-Guter Jungler
-Sustain wenn er seine W aktiviert
-Eignet sich besser für Solotop als Nocturne
-Sehr Mobiler Champion, schnelle Ganks dank seiner E möglich
-Richtung Tank
-Ebenfalls sehr amüsanter Champion, spiele ihn seit seinen release
-AoE Fear Ulti

_________________

Je nachdem welchen geschmack du hast.

Wenn du mehr Assassine spielst ist Nocturne ist beste Wahl

Wenn du mehr einen Ultilty/Tank spielen willst dann Hecarim

Antwort #4, 09. Dezember 2012 um 01:59 von Desimentis

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: League of Legends

LoL

League of Legends spieletipps meint: League of Legends ist nicht nur ein Hingucker für Anhänger der DoTA-Maps aus Warcraft 3. Anspruchsvolles und umfangreiches PvP-Spiel.
80
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in Kalenderwoche 38

Das erscheint in Kalenderwoche 38

In der nächsten Woche steht eine Veröffentlichung bevor, die viele Fußball-Fans wahrscheinlich nicht me (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

LoL (Übersicht)