Mass Effect 1 vs. Omega (Mass Effect 3)

Die Frage kam ja schon heufig dran also brauch ich nicht viel zu erklären . Ich sehe es auch so Mass Effect 1 ist ein ganzes Spiel und kostet gleich viel ! Also klar Mass Effect 1 ! Nun lese ich das hier :"Wer sich gefreut hat, dass er Mass Effect endlich auf Sonys Konsole spielen darf, der ärgert sich teilweise über lange Ladezeiten, häufige Pop-Ups und ruckelnde Bilder. Viele Fehler in der PlayStation-Version führen laut eines IGN-Redakteurs via Twitter dazu, dass das Spiel komplett neu geladen werden muss."

Hat jemand Erfahrung damit gemacht auf der PS3 ? Ist es sehr schlimm oder kann man darüber hinwegsehen ? Ich habe in einer der Fragen weiter unten auch gelesen dass man sich die DLCs separat kaufen muss . Aber letztens also ich geguckt hab war da NUR Mass Effect 1 ! Wann kommen die DLCs in den Store, wie viel werden sie kosten und wie viele sind es ? Wenn alle ME1 DLCs zusammen auf (höchstens) 5€ kommen ist es für mich in Ordnung ,da ich kein Bock hab mir extra noch eine PSN Card dafür zu kauden ^^.

Hier noch mal die Fragen einzelnd :
1.Was meint ihr ME1 oder Omega ?
2. Hat jemand Erfahrung mit den genannten "Fehlern" der PS3 Fassung gemacht oder kann mir jemand dazu noch mehr sagen ?
3.Wann kommen die DLCs, wie viel werden sie (ungefähr) kosten und wie viele DLCs sind es insgesamt ?

4. Ist der Import zu ME2 und ME3 möglich ,wenn ja wie wird das gemacht (durch einen Patch oder so?) ,denn davor gab es den "von ME1 Importieren" Button nicht ?

Danke für alle Antworten :))

mfG

Frage gestellt am 10. Dezember 2012 um 18:51 von MICHAxDD

5 Antworten

1. Mass Effect 1, und wenn du es zockst dann weißt du auch warum.

2. Dieses Spiel hat keine technischen Updates bekommen außer das die Pop ups reduziert wurden. Also musst du dich mit dem technischen Stand begnügen.

3. Es sind 2. Pinnacle Station und Bring down the Sky.
Beide zusammen werden sicherlich nicht mal 10 Euro kosten da sie eher klein sind.

Antwort #1, 10. Dezember 2012 um 19:24 von watchmen

Okay danke :) Ändern die Dlcs etwas an der Story oder sind da keine wirklich bedeutenden Entscheidungen die sich auf die späteren Teile auswirken ?
Und heißt das , dass die PS3 Fassung genau so wie die xbox Fassung ist und das die "Fehler" "normal" sind ?

Antwort #2, 10. Dezember 2012 um 20:39 von MICHAxDD

Das eine(Bring down the Sky) ist eine Art Rettungsmission mit einem Kometen das nicht mehr als eine Sidequest darstellt und der andere(Pinnacle Station) ist eine Art Trainingseinrichtung die auch keine nennenswerten Besonderheiten für später besitzt.

Die Versionen sind größtenteils gleich, allerdings hatte ich nie Abstürze in meinen ganzen Durchläufen.

Antwort #3, 11. Dezember 2012 um 18:09 von watchmen

Dieses Video zu Mass Effect 3 schon gesehen?
4. Der Import ist übrigens möglich durch eine Art Patch.

Antwort #4, 11. Dezember 2012 um 18:33 von watchmen

Daaaaaaaaaanke :)) Hast mir sehr geholfen ! :)

Antwort #5, 12. Dezember 2012 um 20:02 von MICHAxDD

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Mass Effect 3

Mass Effect 3

Mass Effect 3 spieletipps meint: Der würdige Abschluss einer großen Reihe. Das Action-Rollenspiel überzeugt mit vielen Kämpfen, aber auch mit der Forderung nach diplomatischem Geschick. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Nichts für Weicheier! Nach circa drei Jahren Entwicklungszeit präsentiert Ninja Theory euch den irren (...) mehr

Weitere Artikel

Prey: Demo wird jetzt zur Gratis-Testversion

Prey: Demo wird jetzt zur Gratis-Testversion

Mit dem erst im Mai dieses Jahres veröffentlichten Prey wollte Publisher Bethesda die nicht mehr ganz so junge Mar (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Mass Effect 3 (Übersicht)