welche grafikkarte ? (BF 3)

hi,

ich suche eine gute grafikkarte am besten von asus um auf ultra zu spielen ...sollte nicht unmengen an geld kosten

Frage gestellt am 13. Dezember 2012 um 14:46 von Nintendo64Zocker

17 Antworten

GTX 660 Ti von Asus, die Direct CU 2 OC bekommt man für 276€ inklusive Assassins Creed 3 und Borderlands 2 bei Mindfactory. Ich habe die selbst und die ist sehr zu empfehlen, die Lüfter sind sowohl unter Idle als auch unter Last so gut wie unhörbar. Zudem halten sie die Grafikkarte extrem Kühl bei geringer Lüfterdrehzahl. Bei Battlefield 3 erreiche ich zwischen 49 fps (minimum) und 70 fps. Im Schnitt ca. 60-65 fps, teils steigen sie auf über 100 fps an nicht so Grafikfordernden Szenen. Spielen tue ich in 1920x1080, alle Einstellungen auf Ultra inklusive HBAO und 4x MSAA.
Ansonsten würde ich noch zu einer GTX 660 greifen, die man für um die 200€ bekommt oder wenn es eine AMD sein soll, da reicht auch eine HD 7870 für alles auf max.

Antwort #1, 13. Dezember 2012 um 18:01 von Spielejoker

welche grafikkarte is denn besser die HD 7870 oder die GTX 660 ?

Antwort #2, 13. Dezember 2012 um 18:14 von Nintendo64Zocker

Wenn ich ehrlich bin würde ich zur nVidida Geforce GTX660 greifen, da ich mit AMD bisher eher schlechte Erfahrungen, vor allem bezüglich der Treiber gemacht habe.
Die HD 7870 ist ca. 10-15% schneller im Schnitt, zumindest bei Battlefield 3 konnte ich mit der Karte keine Probleme feststellen (gehört aber eher zu den Außnahmen der Spiele, die bei mir mit der Karte vernünftig liefen).
Ich habe mir die GTX 660 Ti gekauft und konnte keine Probleme bisher feststellen. Diese hat auch nochmal rund 10-20% mehr Leistung als eine HD 7870, teils sogar mehr und liegt ungefähr gleichauf bezüglich der Leistung mit einer HD 7950, ist bei Battlefield 3 sogar ein wenig schneller, zumindest bis 1920x1080.

Antwort #3, 13. Dezember 2012 um 18:25 von Spielejoker

Dieses Video zu BF 3 schon gesehen?
also meinst du ich sollte diese hier nehmen ?

http://www.amazon.de/EVGA-NVIDIA-Grafikkarte-Sp...

Antwort #4, 13. Dezember 2012 um 19:29 von Nintendo64Zocker

http://www.mindfactory.de/product_info.php/info...
Eher die hier, wenn es dann doch die GTX 660 Ti sein soll. Ich kann bisher nur positives über diese Karte berichten.
http://www.computerbase.de/artikel/grafikkarten...
Ansonsten vielleicht mal hier reinschauen, dort befinden sich alle 3 von mir vorgeschlagenen Karten im Test. Wie man sehen kann ist die GTX 660 Ti mal deutlich schneller, mal nur etwas.
Die GTX 660 und die HD 7870 liegen fast gleichauf.
http://www.computerbase.de/artikel/grafikkarten...
Und hier der test für die einzelnen Versionen der GTX 660 Ti.
Ich hatte vorher die MSI Radeon HD 7870 drin und hatte nur Probleme mit der Karte, im Internet häuften sich die Probleme. Die GTX 660 Ti hingegen läuft so wie es sich gehört, ohne Probleme und einwandfrei mit viel Leistung sogar noch nach oben.

Antwort #5, 13. Dezember 2012 um 20:13 von Spielejoker

Eine Frage hab ich da jetzt noch. Ich schau grade danach, meinen PC etwas aufzurüsten. Wenn ich mir jetzt ne 660 hole, wie gut verträgt die Karte sich mit nen AMD Phenom(tm) II X4 955 (4x3,2GHz) Prozessor?
Meine jetzige Grafikkarte ist ne GTX560. Mit der läuft BF iwie seltsam. Mal lief es nur auf Low mit grade mal 25-30FPS (wenn ich Glück hatte, mal mit 40-50), mal lief es auf Ultra mit 40-45 FPS (Ich red da jetzt, wenn ich als Infanterist kämpfe. Im Jet hab ich bei beiden Einstellungen Frames zwischen 19 bis 105 FPS).

Falls du noch meinen RAM wissen willst, der liegt bei 8GB. Hab den vor 2 Wochen nachgerüstet.

Antwort #6, 13. Dezember 2012 um 23:50 von Terminator_01

Im Onlinemodus?
Wenn ja liegt es höchstwahrscheinlich mit deiner Internetverbindung zusammen, vielleicht hast du manchesmal einen zu hohen Ping.
Die Frage ist nur, ob sich das Aufrüsten von einer GTX 560 lohnen würde.
Probleme mit der CPU sollte die GTX 660 nicht haben. Ein Kumpel hatte auch eine Zeit lang einen Phenom 2 X4 955 und eine GTX 570 und alles lief ohne Probleme.

Antwort #7, 14. Dezember 2012 um 15:06 von Spielejoker

Mein Ping ist durchschnittlich 40-60. Daran kanns glaub ich nicht liegen.

Antwort #8, 14. Dezember 2012 um 17:31 von Terminator_01

der Ping hat NIE was mit den FPS zu tun. Schau halt mal deine Prozessor Auslastung an. Kann sein, dass der halt einfach am Ende ist.

Antwort #9, 14. Dezember 2012 um 19:29 von tommyracer01

70-100%. Hab ich aber bei anderen Spielen auch und die laufen wesentlich besser (Durchschnittlich 60-70 FPS).

Antwort #10, 14. Dezember 2012 um 19:57 von Terminator_01

An der Cpu liegt es auch nicht, ein Kumpel hatte die Selbe, und Battlefield 3 lief problemlos hm...

Antwort #11, 14. Dezember 2012 um 23:57 von Spielejoker

Und was ist dann das Problem?

Antwort #12, 15. Dezember 2012 um 00:07 von Terminator_01

Wenn der Prozessor auf 100% läuft, ist der am Ende. Schau mal, dass du keine anderen Programme mehr offen hast, wenn du BF3 spielst. Sonst übertakten oder neuer Prozessor.

Antwort #13, 15. Dezember 2012 um 14:42 von tommyracer01

Kann es sein, dass deine Festplatte auch ganz einfach überladen ist?
Framedrops können auch mit einem Problem seitens des Servers auftreten, aber da die meisten scheinbar keine Probleme haben, sollte es nicht daran liegen. Am Ram sollte es nicht liegen, da 8GB vollkommen ausreichen.
Hast du auch 2 Baugleiche Arbeitsspeicher vom selben Hersteller?

Antwort #14, 16. Dezember 2012 um 13:46 von Spielejoker

Ich hab ne 1,5TB Festplatte. Ich hab zwar ziemlich viel Zeugs drauf (u.a. auch .avi-Dateien, die viel Speicher wegnehmen), aber ich hab immer noch 617GB frei.

Ob der Arbeitsspeicher vom selben Hersteller ist, hab ich nicht drauf geachtet.

Antwort #15, 16. Dezember 2012 um 14:08 von Terminator_01

Wichtig beim Ram ist, dass sie beide mit der gleichen Spannung laufen, im Dualchannelbetrieb, also z.B. der eine im ersten Ram Slot, der 2. im 3. Slot, meist auch farbig markiert. Die Taktraten sollten identisch sein. Ich vermute aber, dass die Ursache eine andere ist, ansonsten musst du es mal neuinstallieren oder hast du vorher irgendeine Einstellung am Rechner oder Spiel vorgenommen?

Antwort #16, 16. Dezember 2012 um 15:24 von Spielejoker

Nein. Ich hab nur ein paar mal den nVidia-Inspector benutzt. Aber ne Veränderung war nicht wirklich bemerkbar. Also hab ich alles wieder auf normal zurückgesetzt. Und dann halt ein paar mal im Spiel die Grafikeinstellungen mal verändert. Weil es lief wie gesagt ab und an mal nur auf Low, dann aber auch auf Ultra.

Antwort #17, 16. Dezember 2012 um 16:07 von Terminator_01

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Battlefield 3

BF 3

Battlefield 3 spieletipps meint: Herrliche Mehrspieler-Ballerei mit fulminanter Grafik. Lediglich die Kampagne bleibt leicht hinter den hohen Erwartungen zurück. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Nichts für Weicheier! Nach circa drei Jahren Entwicklungszeit präsentiert Ninja Theory euch den irren (...) mehr

Weitere Artikel

PlayStation 4: Software-Update 5.0 - das steckt wirklich drin

PlayStation 4: Software-Update 5.0 - das steckt wirklich drin

Vor kurzem berichteten wir schon darüber, dass ein Leak verraten hat, was im nächsten Software-Update fü (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

BF 3 (Übersicht)