Bf3 Hardware (BF 3)

habe einen Pc mit Win 7 HP,Intel Core 2 Quad Prozessor Q8300,4 GB Ram,und einen NVIDIA GeForce GT220 DirectX 10 mit 1024 MB (Grafikspeicher)

Frage: kann ich damit wenn ich mir eine NVIDIA GTX 560 TI einbauen lasse Bf3 auf mittleren bis hohen Details im online modus flüssig spielen ? oder muss ich da noch mehr dran aufrüsten ?

Danke mit vorraus :)

Frage gestellt am 15. Dezember 2012 um 18:21 von Monsterhunter139

1 Antwort

CPU Reicht und RAM auch, könntest noch ggf. 4GB RAM mehr rein machen musst du aber nicht da an sich 4GB RAM für Games mehr als Genug ist, nur RAM ist halt extrem Billig!

ansonsten könntest du von der 220 auf die 560 Ti wechseln, um das aber zu machen solltest du mal gucken welches Netzteil in deinem Rechner ist, wenn es zu schwach oder no-name ist sollte man es auch auswechseln!

sei dir auch sicher das genug Platz im Gehäuse vorhanden ist!

ansonsten solltest du mit der 560 Ti auf Hoch mit 2x oder 4x AA zocken können!

Antwort #1, 15. Dezember 2012 um 18:49 von olyndria

Dieses Video zu BF 3 schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Battlefield 3

BF 3

Battlefield 3 spieletipps meint: Herrliche Mehrspieler-Ballerei mit fulminanter Grafik. Lediglich die Kampagne bleibt leicht hinter den hohen Erwartungen zurück. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Mit 4K, HDR und Surround-Sound: Nicht nur am PC, sondern auch auf Konsole lässt es sich wundervoll mit einem (...) mehr

Weitere Artikel

Assassin's Creed - Origins: Angezockt auf der gamescom

Assassin's Creed - Origins: Angezockt auf der gamescom

Seit unserem Anspieltermin auf der E3 sind wir heiß auf das voraussichtlich am 27. Oktober erscheinende Assassins (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

BF 3 (Übersicht)