Mein Begleiter ist tot... (Skyrim)

Hey es is ja so bei mir ist mein begleiter tot von ein
magier nun das Problem nun wo sie tot war wolte ich ein neuen begleiter aber immer wo gesagt hab ok du bist für 5000 eingestellt aber immer wen ich das sagte das ich nun will das er mit kommt sagt er das ich schon ein hab und das er/sie gehen muss oder so obwohl sie schon tot ist das ist blöde sorry das ich mich nicht gantz aus trücken kann und sehr viel fehler geschrieben hab bin in eule nehmlich sorry bitte helft mir aber

Frage gestellt am 16. Dezember 2012 um 13:10 von ladefehler99

3 Antworten

1. kein problem wegen rechtschreibung nur nullchecker , deutschlehrer/in und "büro"menschen achten immer so extrem auf rechtschreibung
2. uhm warum brauchste einen begleiter ? alleine is man in den meisten fällen und theorieren am besten dran begleiter sind eher ... menschliche packesel die zusätzlichen kram mitschleppen können für assassinen eher ungeeignet da sie sonst eher auffallen mit begleiter wen sie sich an ihre opfer ranschleichen für magier ... nunja wen man die ganze zeit feuerbälle schmeist kein wunder das der begleiter verreckt und für krieger , ok jetzt wirds langsam lächerlich krieger hauen alles weg die einzigsten begleiter die ein krieger haben könnte währen bogenschützen oder magier die aus der distanz angreifen weil nahkampf begleiter mir im weg sind oder ich sie "ausversehn" dan wegen dem gefechts tümmel deren köpfe abhacke ...
3. wende so dringend diesen "fehler" loswerden willst und nen neuen begleiter haben willst dan vergewissere dich das dein früherer begleiter wirklich tot is haue paarl mal auf die leiche versuch sie zu plündern versuch sie mit einen zombi macher zauber wieder zu beleben und dan umzubringen wens immer noch nit klappt game verlassen und game erneut starten wens immer noch nit klappt mache einen neuen charakter oder zock ohne weiter ...

Antwort #1, 17. Dezember 2012 um 00:19 von PH1LIPPGD

Rechtschreibung IST wichtig, nur checken das hier nur die wenigsten.

Egal. Was du dir da eingefangen hast ist ein relativ fieser Bug.
Der Zähler der für die Begleiter zuständig ist hat sich nach dem Tod deines Begleiters nicht auf 0 zurückgesetzt.

Das einzige das du tun kannst ist einen Spielstand laden in dem dein Begleiter noch am leben ist und ihn entlassen. (Oder ihn/sie einfach nicht umbringen. Ja! Sie können idR nur duch DICH sterben^^)

Ansonsten - wenn das nicht möglich ist - musst du jetzt ohne Begleiter auskommen.

Antwort #2, 17. Dezember 2012 um 08:21 von derschueler

Ich dachte mal mein Begleiter sei tot. Hab dann ca 72 Stunden gewartet und dann stand er wieder hinter mir :°

Antwort #3, 18. Dezember 2012 um 16:03 von ExLeeroy

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Mit 4K, HDR und Surround-Sound: Nicht nur am PC, sondern auch auf Konsole lässt es sich wundervoll mit einem (...) mehr

Weitere Artikel

Assassin's Creed - Origins: Angezockt auf der gamescom

Assassin's Creed - Origins: Angezockt auf der gamescom

Seit unserem Anspieltermin auf der E3 sind wir heiß auf das voraussichtlich am 27. Oktober erscheinende Assassins (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)