Was bringt mir ein gutes Ansehen im Senat? (Rome - Total War)

Hallo,
ich spiele gerade mit den Scipionen, ich hab so um die 30 Jahre gespielt und mein Ansehen beim Senat hat sich immer nochnicht verbessert, obwohl ich immer alle Missionen ausführe.
Oder besser gesagt, es hat sich mal verbessert, sank dann aber wieder wegen einer Revolution in einer Stadt und nun ist es wieder auf dem Ausgangsstand.
Jetzt habe ich mich langsam gefragt was mir das Ansehen überhaupt bringt, abgesehen von vllt. ein paar Senatsposten oder so...
Weiß jemand von euch wiso man bei den Herren in Toga die eh nur quatschen gute Stimmung verbreiten sollte. Oder sind sie egal, sollte man einfach nur erobern und sich um das ansehen beim Volk sorgen?
Ich hoffe jemand kann mir da eine Antwort geben.

Frage gestellt am 19. Dezember 2012 um 20:33 von SchiffsSchraubenSchreck

5 Antworten

Bin mir nicht ganz sicher ist schon einige zeit her seit ich das letzte mal RTW gespielt habe, aber wenn ich mich richtig errinnere bekommen deine Familienmitglieder welche Senatsposten haben positive Charaktereigenschaften die sie dauerhaft behalten.

Antwort #1, 20. Dezember 2012 um 13:39 von pfeifer

Ja das zum einen, aber du solltest dir im Klaren sein, dass sich der senat nach einer Zeit selbst gegen dich wenden wird. Während dieser Zeit solltest du dich so beliebt wie möglich beim Volk machen (Spiele, Bevölkerungsaufschwung, erfolgreiche Kriege...) um dem Senat selbst vorzukommen. Mach einfach die Missionen, es schadet dir nicht.

(P.S: Der Senat war in der römischen Republik der Verwaltungs- und Machtapparat schlechthin. Es war unmöglich sich ihm gegenüberzustellen, wenn man nicht politisch vernichtet werden wollte. Dies änderte sich jedoch nach einer inneren Krise, in welcher sich Adlige in Populare und Optimaten spalteten und man mit gewalttätigen Mitteln die Macht an sich reißen konnte und den Senat hinterlistig zu umgehen.)
O.k. so viel zur Geschichtslesson ;) schöne Feiertage

Antwort #2, 21. Dezember 2012 um 16:04 von CNJcoldDeath

Der Senat wendet sich nach einer Zeit gegen mich auch wenn ich bei ihm beliebt bin?
Interessant.

P.S
So hinterlistig war das doch garnicht mit der umgehung des Senats, das war doch nachdem sie Cäsar ermordet hatten oder?
Danke dir auch schöne Weihnachten

Antwort #3, 21. Dezember 2012 um 17:30 von SchiffsSchraubenSchreck

Dieses Video zu Rome - Total War schon gesehen?
Ja, dauert eine Zeit.
Aber Hallo, ich hatte in diesem Semester gerade ausführlich das Thema "Das Ende der römischen Republik. Und da waren wir uns einig, dass mit dem Aufstieg des Marius als Heerführer, die Feldherren immer größere Klientel hatten, da letzterer ihnen Land für erfolgreichen Dienst in der Armee bot. Da der Senat sich jedoch gegen die Landverteilung sträubte, versuchten die Feldherren andere Mittel und Wege zu finden um Gesetze ohne Zustimmung des Senats durchzusetzen, mittels eines Volkstribuns. Dass die Soldaten nicht mehr für Rom kämpften, sondern für ihren Feldherrn, zeigte das krasse Beispiel von Sulla, welcher verbotenerweise mit einer Armee in Rom einmarschierte und viele Senatoren töten ließ. Also war schon vor dem Tode Cäsars eine offensichtliche Trennung mit dem Senat entstanden, welche mit Octavian (Kaiser Augustus) schließlich in der Übernahme der Monarchie gipfelte.

Antwort #4, 22. Dezember 2012 um 17:48 von CNJcoldDeath

Ok ich Kapituliere...
So gut kenn ich mich mit dem Thema dann doch nicht aus, war nur so hängengeblieben...

Antwort #5, 22. Dezember 2012 um 22:03 von SchiffsSchraubenSchreck

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Rome - Total War

Rome - Total War

Rome - Total War spieletipps meint: Echtzeit-Strategie trifft auf das römische Reich, der Anspruch ist nichts für Neulinge. Erfahrene Strategen werden sich als Cäsar dagegen pudelwohl fühlen.
86
Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Nichts für Weicheier! Nach circa drei Jahren Entwicklungszeit präsentiert Ninja Theory euch den irren (...) mehr

Weitere Artikel

One Piece: Neue Realserie könnte laut Produzent Kostenrekorde brechen

One Piece: Neue Realserie könnte laut Produzent Kostenrekorde brechen

Der Produzent der kürzlich angekündigten Realserie von One Piece hat über die offenbar hohen Ambitionen (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Rome - Total War (Übersicht)