Lohgok in die Freiheit entlassen? Gibt es ein Backup? (Pokémon Smaragd)

Hier hängt der Haussegen schief!
Sohn1 (10) hatte nach seiner Aussage ein Lohgock auf Level 100. Vorhin waren wir auf dem Bolzplatz, da hat Sohn2 (5) den GBA unter Kontrolle gehabt. Nach der Aussage von Sohn2 hat er den Lohgock offensichtlich in die Freiheit entlassen, jedenfalls ist er nicht mehr da.
Daher ein paar Fragen:
- was kann ich tun außer Sohn2 zu bestrafen ;-) ?
- gibt es ein Backup der letzten Aktionen, mit dem man das rückgängig machen kann?
- gibt es die Möglichkeit, mehrere Konten passwortgeschützt so einzurichten, dass sich der große gegen den kleinen Bruder absichern kann?
- kann es mit dem Level100 zusammenhängen, dass Lohgok da in Rente geht oder so?
- kann man den Lohgok auf anderem Wege wieder reinkopieren? Ich habe noch keine Schnittstelle zum PC, was gibt es da für Möglichkeiten?
Ich entwickle auch Software (für technische Anwendungen/Laborgeräte) und kann mir nicht vorstellen, dass es keine Backup-/Rollback- oder ähnliche Funktionen gibt.

Danke für Eure Hilfe!

Frage gestellt am 23. Juli 2008 um 21:11 von lpg272

3 Antworten

^^ lohgock ist sicher nicht in rente gegangen.

reinkopieren geht nicht, aber reincheaten (flemmli reincheaten und einfach wieder auf Lv. 100 trainieren)

hat sohn2 den spielstand gespeichert nachdem er lohgock freigelassen hat?

Antwort #1, 24. Juli 2008 um 09:11 von Flachsi87

Ich bin erstaunt, wie wenig Möglichkeiten das Spiel gibt, etwas zu sichern. Aber dafür habe ich einige Freunde von Sohn1 kennengelernt, die mir ihr DS-Cheatmodul angeboten haben. Das wollte ich natürlich garnicht. Ich würde in diesem Fall den Lemmi reincheaten, aber wir machen wir das? Ein Tipp wäre hilfreich.

Danke!

Antwort #2, 28. Juli 2008 um 22:59 von lpg272

Also, du brauchst dafür ein sogenanntes cheatmodul (davon gibt es verschieden Ausführungen u.a. X-Ploder, Action Replay, Gameshark - ich rate zum Achtion Replay oder zum X-Ploder, da für diese Module die meisten cheats zu finden sind du bekommst die Cheatmodule im Handel (Media Markt, Geschäfte, die Gameboy - Advance - Zubehör verkaufen) oder im Internet bei Amazon und ebay) Bei diesem liegt (in den meisten Fällen) eine detaillierte Beschreibung bei.

Antwort #3, 29. Juli 2008 um 14:16 von Flachsi87

Dieses Video zu Pokémon Smaragd schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Pokémon Smaragd-Edition

Pokémon Smaragd

Pokémon Smaragd-Edition spieletipps meint: Wenig Neuerungen, aber rundum gelungene Pokemon-Unterhaltung in bewährter Qualität.
84
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

WilianZilv / gamebanana.com Der Modder WilianZilv hat siverse Charakter-Skins für die inoffizielle Emulator-Version (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokémon Smaragd (Übersicht)