letzter boss (Tales of Vesperia)

was muss man machen damir duke sich mit den todeswaffen vereint?
thx im vorraus

Frage gestellt am 23. Dezember 2012 um 00:27 von rerewolf

1 Antwort

Das ist ganz einfach: Wenn du alle 7 Todeswaffen hast, siehst du ein paar Szenen, in denen die Gruppe während eines Fluges auf Ba'ul, bespricht, was sie mit den Todeswaffen machen sollen. Sie kommen dann darauf, dass es das beste wäre, Sie nicht zu benutzen, sondern sie Flynn zu geben.
Also fliegst du nach Aurnion und versuchst sie Flynn zu geben. Als du ankommst, siehst du aber, dass Flynn viel zu beschäftigt ist, um sich um so ne kleinigkeit zu kümmern, also wollen sie die Waffen erstmal behalten.
Wenn du nun zu Duke gehst und die ersten beiden Formen besiegt hast, tritt seine dritte Form in kraft und die Todeswaffen verändern sich. Nun werden Sie mit jedem besiegten Gegner stärker.
Dukes dritte Form hat übrigens Level 82.

Antwort #1, 18. Januar 2013 um 02:40 von RiverTear

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Tales of Vesperia

Tales of Vesperia

Tales of Vesperia spieletipps meint: Wenig innovatives Japan-RPG mit den typischen Macken, aber eindrucksvoller Präsentation und ansprechendem Kampfsystem. Artikel lesen
77
Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Nichts für Weicheier! Nach circa drei Jahren Entwicklungszeit präsentiert Ninja Theory euch den irren (...) mehr

Weitere Artikel

One Piece: Neue Realserie könnte laut Produzent Kostenrekorde brechen

One Piece: Neue Realserie könnte laut Produzent Kostenrekorde brechen

Der Produzent der kürzlich angekündigten Realserie von One Piece hat über die offenbar hohen Ambitionen (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Tales of Vesperia (Übersicht)