beste Preise? (Skyrim)

bin jetzt mal wieder lvl 68 und ich habe erst 120000 Septime und noch kaum Häuser gekauft ^^
Mein gesamtes loot ist in ner Kiste und ich will alles verkaufen, dazu hab ich Redekunst auf 100 gelevlt und auch den linken Zweig geperkt (die Punkte werd ich mir mit dem neuen dlc zurückholen).
Ich habe die Drachenpriestermaske, die 20% bessere Preise bewirkt und werde mir noch Tränke machen, habt ihr tipps wie ich noch mehr Geld rausbekomme?

Frage gestellt am 23. Dezember 2012 um 21:45 von gruenpizza

2 Antworten

Noch mehr Bekleidungsgegenstände mit dieser Verzauberung benutzen.
Aber vergiss nicht, die Händler haben auch nur eine beschränkte Menge Gold, d.h. du müsstest wahrscheinlich öfters auf ein Respawn des Händlerinventars warten, bis du all dein Zeugs los bist. Auch kannst du mit den Septimen irgendwann sowieso nichts mehr anfangen, da du nichts mehr findest, dass du noch kaufen willst.

Antwort #1, 23. Dezember 2012 um 21:53 von Fable_2

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
Also die Maske von ClavicusVille erhöht deine Redekunst auf 110%. Ansonsten einfach Ausrüstungsteile, die dir bessere Preise verschaffen, tragen. Entweder selbst verzauberte, oder Gegenstände wie das Amulett der Artikulation. Allerdings wirst du sowieso irgendwann kein Bedürfnis nach noch mehr Septimes haben. Ab einem gewissen Level kannst du dir nichts mehr kaufen. Ich bin mit zwei Charaktern auf Level 81; und mit meinem aktuellen auf Level 80, dieser ist Bogenschütze. Ich gebe nur noch für Pfeile Gold aus (reine Bequemlichkeit), und gelegentlich für leere Seelesteine. Beides ist eigentlich unnötig, da ich die Pfeile selbst herstellen könnte, und ich tausende gefüllte Steine im Tresor des Erzmagiers habe. Allein 900 davon sind mit mächtigen Seelen gefüllt. In Brisenheim habe ich Zutaten im Wert von über einer Million Sepitme gelagert. Meine Edelsteine im Tresor von Haus Seeblick sind eine dreiviertel Million Wert. Die Rüstungen und Waffen, die in meinen Häusern hängen und in Kisten verstaut sind, sind ein vielfaches davon Wert und es würde mich Wochen kosten, wenn ich das Zeugs verkaufen wollte. So ist es letztlich mit allen Charakteren, die weit genug gelevelt sind. Falls du dass Zeugs trotzdem unbedingt loswerden willst, sind die Hehler der Diebesgilde gut. Sie verfügen jeder über 5000 Septimes und im HQ der Gilde sitzen neben der Hehlerin noch vier weitere Händler (sofern du sie bereits freigeschaltet hast), die zwar weniger Septimes besitzen, aber zusammen doch zwischen 8'000 und 10'000 Sepimen zur Verfügung haben. Ausserdem hat der Händler im Flusswald Handelskontor je nach deinen Redekunstperks und allfälligen Investitionen zwischen 10'000 und 12'000 Septimes zur Verfügung.

Antwort #2, 23. Dezember 2012 um 22:33 von Astaroth1967

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Playerunknown's Battlegrounds: Spieler gewinnt Partie trotz Abwesenheit

Playerunknown's Battlegrounds: Spieler gewinnt Partie trotz Abwesenheit

Ein Spieler erreichte den ersten Platz eines Matches in Playerunknown's Battlegrounds, ohne in den letzten Minuten anwe (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)