Eine Frage der Entscheidung... (Dark Souls)

Bei mir gehts jetzt um die Fürstenseelen,bin Level 100,reiner Nahkämpfer und auf Stärke und viele HP aufgebaut,stehe vor der Frage-wie soll ich die Reihenfolge festlegen,Verlorenes Izalith,Katakomben oder Herzog Archiv?
Welche Reihenfolge habt ihr so gemacht? Beziehungsweise welcher der 3 Bosse ist einfacher-NITO,CHAOSwesen oder der Schuppenlose? THNX

Frage gestellt am 24. Dezember 2012 um 19:25 von Immortalitas

11 Antworten

Ich würde Nito nehmen. Ich hab den vor ein Paar tagen gemacht und der war eig. einfach. Mann muss nur auf die skeleten aufpassen (da Sie wieder auferstehen, außer man hat eine waffe mit göttliche schaden) und auf seine Schwertangriffe. Aber sonst ist er, wenn man die richtige taktik hat, einfach. Hoffentlich war das hilfreich.

Antwort #1, 24. Dezember 2012 um 21:15 von xPaulox

Danke,Göttliches Claymore hab ich...

Antwort #2, 24. Dezember 2012 um 22:18 von Immortalitas

Mach Seth,wohl einer der einfachsten Bosse in Spiel.
Das Chaoswesen ist auch nicht schwer,aber etwas nervig.

Antwort #3, 25. Dezember 2012 um 01:22 von 55shu55

Dieses Video zu Dark Souls schon gesehen?
Seth ist einfacher weil seine angriffe leicht zu vorhersehen sind und es ein ganz einfachen trick für den gibt, aber wenn man von sein kristalangriff getroffen wird kann man leicht verflucht werden. Und wenn man den Boss die ersten paar male macht, kann es gut möglich sein dass man verflucht wird. (Ich war anfangs sehr frustiert und war bestimmt 1000 mal verflucht -.-)

Antwort #4, 25. Dezember 2012 um 10:42 von xPaulox

Wegen Fluch-ist der nach jedesmal scheitern mit 1 Läuterungsstein zu kurieren? Was für Waffen gegen Seth könnt ihr empfehlen? und was fürn EINFACHEN TRICK gegen ihn gibts denn? ;-)

Antwort #5, 25. Dezember 2012 um 10:46 von Immortalitas

Beim Seth läufst du einfach im Kreis und greifst sein Schwanz an, und wenn er mal sein Strahl macht und du leicht verflucht wirst, setze item ein gg Fluch aber kein Läuterungsstein aber bekommst haufen weise davon bei den Muscheln davor :DD

Antwort #6, 25. Dezember 2012 um 19:16 von Kissen123

genau ^^ und als waffe empfehle ich eine deiner Wahl xD die sollte nur nicht langsam sein (z.B Großaxt oder Großschwerter) die sind nicht schlecht aber ich bin eher der schnelle tüp wie mit katana usw.

Antwort #7, 25. Dezember 2012 um 20:34 von xPaulox

gibt noch ne andere taktik,mit der es auch sehr gut klappt.
nimm deine waffe 2händig und sprinte zu ihn hin,damit du sprungangriff machen kannst.
nachdem er getroffen wurde,rennst du wieder weg,wartest bis er dabei ist die kristalle zu zerstören und wiederholst das ganze.
als waffe hatte ich das grabesfürstenschwert +5 benutzt.

Antwort #8, 26. Dezember 2012 um 02:40 von 55shu55

Die Taktik find ich persöhnlich viel zu riskant, weil man immer hin und her laufen muss. Und es dauert auch etwas wenn man nicht ne waffe hat die viel schaden macht.

Antwort #9, 26. Dezember 2012 um 19:35 von xPaulox

naja,riskant war sie nicht wirklich da er nur bis zu einen gewissen punkt kristalle macht.
das mit der waffe stimmt,wenn man keine starke hat dauert es etwas.
wollte eigentlich auch nur ne alternative aufzählen ^^

Antwort #10, 26. Dezember 2012 um 23:05 von 55shu55

Nein nein, dein Tipp ist ganz gut. Ich persöhnlich hab anders gemacht (vielleicht weil ich am anfang mich ziemlich noobig angestellt habe -.-) aber ich habs nochmal gemacht und die Taktik ist hilfreich ^^

Antwort #11, 27. Dezember 2012 um 10:43 von xPaulox

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dark Souls

Dark Souls

Dark Souls spieletipps meint: Trotz leichter technischer Mängel ist Dark Souls auch am PC das knallharte und gelungene Action-Rollenspiel, das die Spieler an ihre Grenzen treibt. Artikel lesen
76
Videospiel-Romane: Die 10 besten Bücher für echte Fans

Videospiel-Romane: Die 10 besten Bücher für echte Fans

Der Sommer steht in voller Blüte und die Sonne lacht. Aber was tun, wenn man im Urlaub auf PC und Konsolen (...) mehr

Weitere Artikel

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dark Souls (Übersicht)