Leere felder in der chronosphäre (Final Fantasy 13-2)

ich checks nicht. hab das spiel durch und in der chronosphäre sind noch 6 leere felder. und was zum teufel fang ich jetzt mit dem paraskop an?
kann mir jemand weiterhelfen?
kann es sein das es bloß mit diesen dlc´s möglich ist weiterzukommen?
gruß und danke im voraus

Frage gestellt am 25. Dezember 2012 um 02:04 von diiabolo

4 Antworten

das sind die Endparadoxe

Antwort #1, 25. Dezember 2012 um 04:58 von x666x

Zwei Endparadoxen kannst du ohne Paraskop beenden: Einmal in den Bresha-Ruinen und den Sunleth-Auenwald. Dafür musst du in der Chronosphäre die Portale schliesen und die geschichte erneut spielen. Bei Atlas aktivierst du diesmal nicht die Maschine. Im Auenwald kämpfst du einfach nochmal gegen den Pudding. Bei den anderen 6 brauchst du das Paraskop. Aktiviere vor den Bosskämpfen das Paraskop. Dadurch werden die Bosskämpfe ungemein schwerer, du schaltest dabei aber auch die Endparadoxen frei. Hoffe konnte dir helfen

Antwort #2, 26. Dezember 2012 um 20:25 von caius20

okay diese bosskämpfe muss ich wo nochmal machen..?
habs bei akademia 500 gemacht mit paraskop, ist aber nichts passiert..

Antwort #3, 27. Dezember 2012 um 22:08 von diiabolo

Dieses Video zu Final Fantasy 13-2 schon gesehen?
Okay, Hier die Bosse mit Paraskop:
1. Turm v. Augusta JS 200: Proto Fal'Cie Adam
2. Sphäre des Jenseits: Caius mit Serah
3. Sterbende Welt: Caius mit Noel
4. Oerba JS 200: Caius mit Noel u. Serah
Schließe die Portale wo man gegen diese Bosse kämpft. Vor jedem Bosskampf aktivierst du das Paraskop.
Um gegen Caius in der Sterbenden Welt mit Paraskop zu kämpfen musst du die Geschichte davor normal ohne Paraskop spielen.
Das bedeutet, du schließt das Portal von Akademia JS 4xx, spielst den normalen Handlungsabschnitt bis zum Kampf gegen Caius ( vorher Paraskop aktivieren). Besiege ihn und du hast das erste End-Paradoxon.

Danach öffnest und schließt du das Portal erneut. Jetzt lässt du das Paraskop aus bis du zur Sterbenden Welt kommst. Bevor du diese betrittst aktivierst du das Paraskop wieder. Kämpfe gegen Caius und du hast das zweite End-paradox.

Übrigens: Wenn du das Paraskop aktivierst bevor du akademia 4xx betrittst kannst du noch ein End-Paradox erhalten. Lehne das Artefakt von Alyssa ab und du erhälst das End-Paradox von Akademia 4xx.

In Oerba JS 200 schließt du das Portal, und gehst mit aktiviertem Paraskop zu Gemeindehaus und kämpfst dort gegen Caius um das End-Paradox zu erhalten.

Im Turm von Augusta schließt du das Portal und stellst dich Proto Fal'cie Adam mit Paraskop.

Alle Portale kannst du in der Chronosphäre schließen.
Wenn du Fragen hast meldest du dich einfach noch mal

Antwort #4, 27. Dezember 2012 um 22:58 von caius20

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Final Fantasy 13-2

Final Fantasy 13-2

Final Fantasy 13-2
Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Große Neuigkeiten von Gamigo: Im Rahmen einer Pressemitteilung kündigt der Publisher an, dass mit Ironsight (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Final Fantasy 13-2 (Übersicht)