Nur so wenige Punkte (BF 3)

Hey Leute , meine Frage ist, wieso macht man eig. mit jeder Klasse die nicht der Sani ist nur so wenige Punkte? Ich meine mit dem Sani mach ich 100-110 pro reanimation und 20-30 pro Heilung. Wärend ich mit dem Pionier oder dem Versorger grade mal 10-20 Punkte für Reparaturen und Nachschübe bekomme, und der Sniper 30 fürn Sensor assist. Noch dazu kommt das man die 3 letzten Sachen viel seltener kriegt als ne Reanimation oder Heilung. Ok man kann zwar mit dem Pionier und dem Versorger Farzeuge schrotten, das passiert aber seltener und meistens steigen die Leute aus... Und der Sniper kann mit dem Soflam auch bei Fahrzeugen helfen.

Frage gestellt am 25. Dezember 2012 um 15:28 von SONIC_THE_HEDGEHOG_97

8 Antworten

Weil es so ist, wie viele Threads willst du eigentlich noch machen, dass der Sani so bevorzugt wird? Es ist so, wird auch so bleiben.

Antwort #1, 25. Dezember 2012 um 15:31 von Bobotron

Tja ich komm darauf halt nicht so klar.

Antwort #2, 25. Dezember 2012 um 15:54 von SONIC_THE_HEDGEHOG_97

Ja, und wir kommen nich direkt kla ständig darüber zu lesen...

der Sani wird halt belohnt..is eben so und?

Mitn support kann ich auch viele punkte holen..

is doch egal wieviel wer kriegt service stars etc und ne klasse ordentlich einsetzen klappt so oder so.

Antwort #3, 25. Dezember 2012 um 18:09 von GTA-Mythbuster

Dieses Video zu BF 3 schon gesehen?
Der Sani ist halt eine Einsteigerklasse und entsprechend wird man Belohnt. Wenn man jetzt aber nicht nur Infanterie-Maps spielt, dann wird diese Klasse aber sowieso von fast niemanden mehr gespielt, weil sie der Schwäche einem Panzer gegenüber zu stark eingeschränkt ist.

Antwort #4, 25. Dezember 2012 um 21:18 von MayaChan

das passt schon so wie es ist oder willst du vieleicht das der pionier,versorger,sniper auch 100 punkte für jede aktion bekommt ? das würde ich unfähr finden.

Antwort #5, 26. Dezember 2012 um 20:44 von Xx_Kill_Gamer1onair_xX

Warum wäre das denn unfair... Weil dann der Sani nicht mehr die meisten Punkte machen würde? Das tut mir aber leid.

Antwort #6, 27. Dezember 2012 um 14:51 von SONIC_THE_HEDGEHOG_97

Um nochmal meine Lage zu erklaren : Ihr wisst ja das ich so gegen den Sani bin (nicht wirklich flame nur gern drüber) , aber der Grund ist der hier: Ich war früher bei BC2 IMMER Sani, damals noch mit dem MG. Und damals waren die auch noch total gut. Tja und jetzt in BF3, hat der MG Schütze nicht mehr die Rolle des Sanis, sondern des Versorgers, und die LMGs sind um einiges schlechter geworden, während der Assault jetzt der Sani ist. Das ist der einzige Grund warum ich immer so flame ^^ Weil meine Lieblingsklasse , der Medic mit fetten LMGs, nicht mehr so ist wie damals. Und LMGs einfach nicht zum Support passen, da LMGs eher für Fernkämofe gedacht sind, man aber trozdem iwie vorne Muni verteilen muss und die Panzer sprengen muss. Was mich dazu zwingt, mit LMGs Run n Gun zu machen, was eig. ganz gut klappt, bis das M16A3 auftaucht (mein Gott, jetzt Flame ich schon wieder! :D) Spass, M16A3 find ich nicht schlimm aber die wird halt oft benutzt^^ Gegen den Assault fühle ich mich halt wie ein Pflanzenpokemon, während er ein Feuerpokemon ist... Hahaha dummer Vergleich^^

Antwort #7, 29. Dezember 2012 um 01:21 von SONIC_THE_HEDGEHOG_97

Maschinengewehre sind auch eher für den Mittelkampf ausgelegt. Das weiß doch wohl jedes Kind. Und ich finde nicht, dass die Punkteverteilung ungerecht ist. Es sind ja nicht nur Reparaturen, Munitionskisten und Soflams, wo man Punkte für andere Klassen erhält. Man kann auch Flaggen einnehmen und verteidigen, Bomben legen/entschärfen und noch mehr.

Wenn ich aktiv was anderes als mit Medic spiele (ausgenommen Sniper, den benutz ich fast gar nicht) krieg ich in der Regel genau so viel Punkte wie mit dem Medic.

Antwort #8, 29. Dezember 2012 um 19:16 von Terminator_01

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Battlefield 3

BF 3

Battlefield 3 spieletipps meint: Herrliche Mehrspieler-Ballerei mit fulminanter Grafik. Lediglich die Kampagne bleibt leicht hinter den hohen Erwartungen zurück. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Endlich ist er da, der Tag an dem Spiel XY erscheint. Als braver Vorbesteller müsst ihr euch jetzt um nichts mehr (...) mehr

Weitere Artikel

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

BF 3 (Übersicht)