Challenge-Idee: Hardcore-Solo mit 6 Leben. (FF 12)

Habe die Idee in einem Forum gefunden und liest sich interessant, daher hier der Vorschlag. Die Regeln:

1. Immer nur einen Charakter nutzen.
2. Keine Wiederbelebung* (Daher 6 Leben)
3. Monster-Sammler**
4. Keine Gambits.
5. Spezialisierung der Charakter auf 1 bestimmte Waffen und Rüstungsart.
6. Keine Mysth-Teks.
7. Keine Beschwörungen.
8. Keine Optionslizenzen.
9. Keine Gäste (Eigenhändig besiegen)
10. Kein Diamantreif

*Stirbt eine Charakter, darf dieser nicht wiederverwendet werden. Bei Zwangsbelebung an Speicherkristallen die schon gestorbenen Charaktere eigenhändig besiegen.

**Sobald ihr ein Gebiet betretet, jeden Eintrag im Monster-Katalog für dieses Gebiet freischalten und erst dann mit der Story fortschreiten.
Geht auch extremer, indem man alle Gebiete einbezieht, die betreten werden können z.B. nach Raithwalls Grabstätte die Mosphora-Berge, Salika-Wald, Nabudis und Nabreus-Sümpfe.


Was haltet ihr davon?

Frage gestellt am 26. Dezember 2012 um 11:53 von Zalunion

7 Antworten

Finde ich gut - man muss halt immer eine ewige Spielzeit miteinberechnen.
Ich habe zum Beispiel letztens die 122333 Challange, wo jeder auf seinem Anfangslevel bleibt durchgespielt. Jaha ich habs sogar geschafft, fast alle optionalen Gegner zu besiegen. Omega Mk. XII war lediglich ein mehr als großes Problem.

Meine erste Challange war mit lediglich einem Charakter zu spielen. (Vaan)
Jede Challange ist gut, sofern man die richtigen Taktiken hat. Wenn du kein funktionierendes System hast, wird es schwer. Also musst du jede Menge Tricks kennen um zu überleben.
Wenn man mit lediglich einem Chara spielt, ist die Gefahr zu sterben umso größer.
Aber da du wenn ich richtig verstanden habe, mit nur einem Chara spielst - aber die anderen dabei sein dürfen - sofern sie nicht gestorben sind, ist es auf jeden Fall machbar ;)
Also alles in einem ich finde es ansprechenend und hat auch einen gewissen Grad an "Überlebungsmöglichkeit"^^

Antwort #1, 26. Dezember 2012 um 15:48 von Zexion__VI

Also machen tue ich sie selbst nicht. Spiele derzeit die IZJS Variante mal wieder. Wollte die nur mal in den Raum werfen. Bei Omega MKXII in 122333 gibts eine lange, aber sichere Taktik (3-4 Stunden) und eine stressige, aber schnelle Taktik (ca. 1 Stunde).

Lange = Charakter mit Revers und Stopp bei Omega parken und mit einem anderen Zodiarche rufen und den Ultra-Eklipse ausführen lassen. Das immer und immer wieder.

Kurze = Revers auf alle drei Chars und möglichst nie auslaufen lassen. Dazu ist es nötig die Laufzeit von Revers bei allen drei Chars richtig schätzen zu können um rechtezeitig zu precasten. Stirbt einer, einfach ne Phönixfeder druff. Draufballern nicht vergessen.

Antwort #2, 26. Dezember 2012 um 16:19 von Zalunion

ah^^
Ja hab ich schon probiert - aber irgendwann geht dir einfach die Energie aus, und die Lust dazu. Aber danke.

Antwort #3, 26. Dezember 2012 um 19:14 von Zexion__VI

Dieses Video zu FF 12 schon gesehen?
Echt? Ich habe das zweimal hintereinander gemacht, weil ich beim ersten Sieg das Omega-Emblem liegen gelassen hatte.

Komischerweise ging es beim zweiten Mal fast 10 Minuten schneller, hatte letztlich aber weniger Phönixfedern und Äther übrig. Fand ich merkwürdig.

Antwort #4, 27. Dezember 2012 um 15:34 von Zalunion

Du schaffst es und lässt dann auch noch das Emblem liegen?^^
Oh man, du bist echt arg...
Naja, vllt. werd ich mich irgendwann mal wieder dran wagen.

Antwort #5, 27. Dezember 2012 um 16:16 von Zexion__VI

Ja was glaubst du wo die Taktik herkommt ;). Aus Guides kenne ich nur die andere, die dauerte mir aber zu lange, also ist das mit Revers bei raus gekommen^^.

Antwort #6, 27. Dezember 2012 um 19:55 von Zalunion

ja gute Challenge

Antwort #7, 18. Januar 2013 um 17:46 von sems

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Final Fantasy 12

FF 12

Final Fantasy 12
Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Dachtet ihr schon einmal daran ein Verbrechen zu begehen? Die Gedanken sind ja bekanntlich frei und ihr müsst keine (...) mehr

Weitere Artikel

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

FF 12 (Übersicht)