Headshots? XD (Skyrim)

Gibt es in dem Spiel keine Headshots? :D
Ich hab ganz genau auf den Kopf von einem Elch geschossen aber der is nich gestorben! ;(
Die sind doch viel zu schnell sonst...

Frage gestellt am 27. Dezember 2012 um 16:11 von Son_Toni

6 Antworten

Sind sie zu stark, bist du zu schwach.
Es bringt schon was den Kopf zu treffen, allerdings nicht wirklich viel.

Antwort #1, 27. Dezember 2012 um 16:36 von derschueler

Hatte nen Kaiserlichen Bogen und Stahlpfeile...
Is ja voll unrealistisch -.- :(

Antwort #2, 27. Dezember 2012 um 16:47 von Son_Toni

...Uhhhhh, normalerweise würde das Geweih eines Elchs sowie Wind und Flugbahn eines Pfeils einen Headshot extrem schwer machen.

Hör auf rumzuflennen und stör dich nicht an so kleinen Details.
Elche haben ne Gesundheit von 50. Hättest du so viel Schaden angerichtet wär er drauf gegangen.

Antwort #3, 27. Dezember 2012 um 16:51 von derschueler

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
O_ö

Wieso rumflennen?
Ich achte eben sehr auf Details und wenn die nich da sind dann bekommt das Spiel n Minuspunkt ö_Ö
Wenns dir nich gefällt kann ich nichts dafür -.-

Antwort #4, 27. Dezember 2012 um 16:56 von Son_Toni

xDDD

Du erwartest zu viel. Und was ich alles an Minuspunkten auflisten könnte willst du gar nicht wissen.
Warum ist ein SPIEL "unrealistisch" (denk mal drüber nach) wenn es keine Headshots unterstützt?
Darf ich daran erinnern dass die ach so tollen Wachen des Spiels ihre Abenteurerlaufbahn aufgaben weil sie nen Pfeil ins Knie bekamen?

Antwort #5, 27. Dezember 2012 um 17:01 von derschueler

XDDDDDDDDDDDD

Das mit den Headshots is auch bei mir nich der einzige Minuspunkt.
Beispielsweise wenn man aus 4m Höhe von nem Hügel springt verliert man nich ein bisschen leben. Wenn man aber aus 5m Höhe springt stirbt man XDDDDDD Dadurch bin ich echt zum ersten mal gestorben! <-- ;D

Antwort #6, 27. Dezember 2012 um 17:07 von Son_Toni

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Dachtet ihr schon einmal daran ein Verbrechen zu begehen? Die Gedanken sind ja bekanntlich frei und ihr müsst keine (...) mehr

Weitere Artikel

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)