Bitte helft mir! :/ (Diablo 3)

Habe D3 zu Weihnachten bekommen und natürlich sofort losgespielt aber ziemlich am anfang (bei den alten ruinen) fängt das spiel an zu hängen. will heißen ich klicke einen gegner an aber bis sich mein sch***barbar endlich bequemt den angriff durchzuführen vergehen manchmal über 20 sek :(
dass es an meinem pc liegt, denke ich nicht, da er einen quad-core prozessor, ausreichend RAM und eine durchschnittlich gute graphikkarte (AMD radeon 7560D) hat...
was ist also zu tun?

Frage gestellt am 27. Dezember 2012 um 20:44 von niclas313

5 Antworten

Klingt nach einer zu langsamen Internetverbindung. Spielst du über eine Mobilfunkverbindung?

Antwort #1, 28. Dezember 2012 um 11:12 von yummy99

dachte ich auch schon. habe dann mit meinem ipod die signalstärke von unserem wlan getestet und die war einwandfrei... volle drei striche
vlt liegts ja am pc..

Antwort #2, 28. Dezember 2012 um 13:03 von niclas313

stell mal die Einstellungen von Diablo in den Einstellungen runter. Bei mir war es anfangs so, dass ich durch's Level geruckelt bin, lag nur an den Grafikeinstellungen (und das obwohl der PC gut ist)...einen Versuch ist es wert oder?

Antwort #3, 29. Dezember 2012 um 13:29 von Chriest

Dieses Video zu Diablo 3 schon gesehen?
Beim ersten Start von D3 (nach einem Rechnerneustart) dauert es etwas, bis alle Animationen und Grafiken geladen sind. Dadurch ist es anfangs sehr ruckelig und gerade in Hardcore sollte man darauf achten, nur Speicherpunkte an sicheren Orten zu wählen und ggf. lieber vor dem Start über die Questauswahl einen sicheren respawn-Ort zu wählen.

WLAN ist generell nicht optimal für Spiele. Signalstärke hin oder her, aber die Latenzzeit (ping) ist für Spiele oftmals nicht ausreichend bzw. zu hoch. D3 zeigt den ping unten rechts in der Statusleiste an. Bin nicht sicher, glaub ab 300 ms färben sich die Balken der Anzeige gelb ein: http://s14.directupload.net/images/121229/irccf...

Wenn es nicht am ping und nicht nur anfangs so träge ist, kannst Du mit den Grafikeinstellungen experimentieren. Bei mir läufts zB weicher, wenn ich im nVIDIA-Controlpanel die Bildwiederholrate auf 60 Hz stelle. Wenn die Grafikleistung dagegen eher schwach ist, deaktiviere das Antialiasing und die Qualität der Schattendarstellung.

Antwort #4, 29. Dezember 2012 um 15:04 von Kugelmops

Ok danke erstmal an alle ich Versuchs :)

Antwort #5, 29. Dezember 2012 um 16:03 von niclas313

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Diablo 3

Diablo 3

Diablo 3 spieletipps meint: Blizzard erfindet das Rad nicht neu, balanciert dafür aber den Rest nahezu perfekt aus. Spielt Diablo 3, es ist eindeutig gelungen! Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Metroid - Samus Returns: Endlich so wie es immer hätte sein sollen

Metroid - Samus Returns: Endlich so wie es immer hätte sein sollen

Fast völlig in Vergessenheit geraten, plötzlich wieder in aller Munde: Warum Metroid - Samus Returns, das (...) mehr

Weitere Artikel

Playerunknown's Battlegrounds: Spieler gewinnt Partie trotz Abwesenheit

Playerunknown's Battlegrounds: Spieler gewinnt Partie trotz Abwesenheit

Ein Spieler erreichte den ersten Platz eines Matches in Playerunknown's Battlegrounds, ohne in den letzten Minuten anwe (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Diablo 3 (Übersicht)